Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Coburg

Vandalen wüten in Ebersdorf

Unbekannte ziehen in der Nacht zum Samstag durch Ebersdorf. Dort drehen sie unter anderem einen Außenwasserhahn auf. Wasser läuft in den Keller des Hauses.



Ebersdorf - Auf einem Grundstück in der Schulstraße beschädigten die Unbekannten einen Gartenschlauch und drehten den Außenwasserhahn auf. Wasser lief in den Keller. Glücklicherweise wachten die Eigentümer auf und konnten so Schlimmeres verhindern.

Wie die Coburger Polizei weiter berichtet, stahlen die Vandalen in der Nachbarschaft unter einem Carport ein Fahrrad. Damit fuhren sie einige Straßen weiter und ließen es beschädigt in einer Hecke zurück. Auch andere Anwohner beklagten sich bei den Beamten vor Ort über diverse Geschehnisse, bei denen es aber größtenteils zu keinem Schaden kam.

Doch an anderer Stelle schlugen die Unbekannten nochmals heftiger zu: In der Coburger Straße hinterließen sie an einem Auto Kratzer, einen beschädigten Außenspiegel und eine eingedellte Fahrertür. Da vor dem Fahrzeug ein zerbrochener Granitstein lag, ist anzunehmen, dass die Täter diesen benutzten, um den Wagen zu beschädigen. 

Die Polizeiinspektion Coburg geht davon aus, dass Jugendliche für die Sachbeschädigungen verantwortlich sind. Die Beamten bitten Zeugen, sich unter der Telefonnummer 09561/645-0 zu melden.

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
07. 06. 2020
10:20 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Fahrräder Fahrzeuge und Verkehrsmittel Kinder und Jugendliche Polizei Polizeiinspektionen Verbrecher und Kriminelle Zeugen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Mercedes-Stern

22.07.2020

Vandale zerkratzt fünf Autos und klaut Mercedes-Sterne

An mindestens fünf Pkw, die in Schorkendorf auf einem Privatgrundstück in der Lindenstraße abgestellt waren, hat ein bislang unbekannter Täter seine Spuren hinterlassen. » mehr

Wein im Glas

04.07.2020

Nach Unfall: Betrunkenes Paar geht in Kneipe statt zur Polizei

Sich betrunken ans Steuer zu setzen, hat für eine Frau und ihren Lebensgefährten Folgen: Nach zwei Unfallfluchten sind beide ihren Führerschein los. » mehr

Elektrofahrrad

23.06.2020

Berauschte Radfahrer verursachen Unfälle

Gleich zweimal hat es am Montagnachmittag in der Coburger Innenstadt gekracht. In beiden Fällen waren Radfahrer für die Unfälle verantwortlich, die unter dem Einfluss von Alkohol beziehungsweise Drogen gestanden hatten. » mehr

Aufwendige und teure Bergung: Der stecken gebliebene Transporter musste per Kran auf die Bundesstraße gehievt werden.	Fotos: Steffen Ittig

09.07.2020

Transporter im Schwebezustand

Weder vor noch zurück: In der Wassergasse strandet ein Kleinlaster zwischen den Unterführungen. Ein Autokran holt ihn raus. » mehr

ASB-Fahrdienstleiter Rüdiger Fischer zeigt einen der kaputten Reifen - Resultat der Anschläge, die ein Unbekannter verübt hat. Foto: NEWS5/Merzbach

25.09.2019

Bange Blicke auf die Reifen

Seit Mitte August hat ein Unbekannter 13 Fahrzeuge des ASB heimtückisch attackiert. In der Hilfsorganisation ist man entsetzt. » mehr

Mit einem Korso durch die Coburger Innenstadt demonstrierten Fahrradfahrer am Freitag für die Gleichberechtigung von Radlern und Fußgängern im Straßenverkehr. Fotos:Henning Rosenbusch

31.07.2020

Radfahrer fordern Gleichberechtigung

Fridays for Future und Critical Mass rufen zu einer Protestfahrt durch Coburg auf. 60 Teilnehmer radeln mit. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Muggendorfer Gebirgslauf

Muggendorfer Gebirgslauf | 05.08.2020
» 24 Bilder ansehen

Der Coburger Bahnhof der Zukunft Coburg

Der Coburger Bahnhof der Zukunft | 03.08.2020 Coburg
» 21 Bilder ansehen

Fridays for Future und Critical Mass in Coburg Coburg

Fridays for Future und Critical Mass in Coburg | Coburg
» 32 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
07. 06. 2020
10:20 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.