Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: CoronavirusVideosCotubeBlitzerwarner

Coburg

Verfolgungsjagd auf A 73: Berauschter BMW-Fahrer flüchtet vor Polizei

Ein Verkehrsrowdy ist am Freitagvormittag auf der A 73 bei Ebersdorf in Schlangenlinien unterwegs. An den Hinterreifen qualmt es. Die Polizei nimmt die Verfolgung auf.



Der BMW-Faher versuchte zunächst, zwischen den Anschlussstellen Rödental und Ebersdorf vor der Polizei zu flüchten. Doch die Beamten stoppten den 41-Jährigen aus dem Landkreis Coburg bei Zeickhorn.

Die Polizisten stellten fest, dass der Mann keinen gültigen Führerschein besaß. Zudem wirkte der Mann auf die Beamten so, als hätte er Medikamente beziehungsweise berauschende Mittel eingenommen.

Da sich der Autofahrer weigerte auszusteigen, mussten ihn die Beamten durch einen Polizeigriff aus dem Wagen holen, um eine von der Staatsanwaltschaft angeordnete Blutentnahme durchführen zu lassen.

Ein Kfz-Sachverständiger stellte zudem fest, dass der benutzte BMW unzulässig technisch verändert worden war. Es bestand keine Betriebserlaubnis. Nach Rücksprache mit der Zulassungsbehörde wurde das Fahrzeug entstempelt und damit außer Betrieb gesetzt.

Gegen den weiterhin völlig uneinsichtigen Fahrer wurde ein Strafverfahren wegen des Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte, des Fahrens ohne Fahrerlaubnis sowie wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Die Coburger Verkehrspolizei bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 09561/645-109 zu melden.

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
29. 05. 2020
15:22 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
BMW Fahrzeuge und Verkehrsmittel Polizei Polizistinnen und Polizisten Staatsanwaltschaft Trunkenheit im Verkehr Verkehr Zeugen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Betrunkener Fahrradfahrer

08.07.2020

Stark betrunken: Kleine Radtour mit gestohlenem Fahrrad

Mit 1,9 Promille im Blut war am Dienstag um 22 Uhr ein 16-jähriger Coburger mit einem vorher gestohlenen Fahrrad in der in Dörfles-Esbach unterwegs. » mehr

Wein im Glas

04.07.2020

Nach Unfall: Betrunkenes Paar geht in Kneipe statt zur Polizei

Sich betrunken ans Steuer zu setzen, hat für eine Frau und ihren Lebensgefährten Folgen: Nach zwei Unfallfluchten sind beide ihren Führerschein los. » mehr

Fahranfänger kracht in Zaun der Lautertaler Tierklinik

09.06.2020

Fahranfänger kracht in Zaun der Lautertaler Tierklinik: drei Verletzte

Ein 18-Jähriger fährt in der Nacht zum Dienstag mit seinem Auto von der Lauterer Höhe in Richtung Unterlauter. Im Kreisverkehr kommt er von der Straße ab und kracht in einen Zaun. Dann begeht er einen Fehler. » mehr

22.02.2020

Betrunkener überfährt Pizzakurier fast

Nur durch einen Sprung von seinem Roller hat sich am Freitagabend ein 16-jähriger Pizza-Lieferant vor einem fahrenden Auto retten können. Der Pkw-Fahrer hatte Alkohol getrunken - wie auch noch andere Verkehrssünder währe... » mehr

Dort gehört ein Maßkrug hin: auf den Tisch. Künftig nicht mehr damit zu werfen, das legte der Richter dem Angeklagten nahe. Foto: Marc Müller/dpa

16.06.2020

Region

Prozess um Mord mit Bierkrug: Sogar Verstorbene kommen zu Wort

Im Prozess um eine lange zurückliegende Bluttat hat das Gericht mit Problemen zu kämpfen. Zum Beispiel bei der Zeugen-Vorladung. » mehr

Das Fahrrad als Gewinner der Corona-Krise?

13.05.2020

Neustadt: 28-Jährige sturzbetrunken auf dem Rad unterwegs

Mit stolzen 1,82 Promille Alkohol im Blut hatte sich eine Frau in Neustadt auf ihr Fahrrad gesetzt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Lkw bleibt in Unterführung stecken

Lkw bleibt in Unterführung stecken | 09.07.2020 Coburg
» 13 Bilder ansehen

Lagerhalle in Geiselwind brennt völlig aus Geiselwind

Lagerhalle brennt völlig aus | 23.06.2020 Geiselwind
» 31 Bilder ansehen

BMW und Motorrad stoßen auf der B 173 zusammen Redwitz an der Rodach

BMW und Motorrad stoßen auf der B 173 zusammen | 23.06.2020 Redwitz an der Rodach
» 8 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
29. 05. 2020
15:22 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.