Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Coburg

Verfolgungsjagd mit Hubschrauber: Auto flieht mit 200 Sachen vor Polizei

Neustadter Polizisten möchten am Donnerstagabend einen Volvo mit Sonneberger Kennzeichen in Rödental kontrollieren. Doch plötzlich drückt der Fahrer aufs Gas. Eine Verfolgungsjagd beginnt.



Polizei durchsucht Waldgebiet. Symbolfoto.
Ein Polizeihubschrauber kreist über einem Waldstück. Symbolfoto.   Foto: Karl-Josef Hildenbrand/Archiv

In Rödental sahen die Polizisten den Wagen zunächst im Gegenverkehr in der Gnaileser Straße. Während der Streifenwagen wendete, ergriff der Fahrer des Volvo die Flucht. Er fuhr in halsbrecherischer Weise, wie es im Polizeibericht heißt, mit Geschwindigkeiten bis zu 200 Stundenkilometern in Richtung Sonneberg. In Föritz verlor die Streife den Volvo kurzzeitig aus dem Blickfeld.

In dieser Zeit verließen die beiden Insassen das Auto und flüchteten zu Fuß in ein angrenzendes Waldgebiet. Ein Polizeihubschrauber war auch im Einsatz. Doch die Polizei konnte die Flüchtigen nicht finden. Warum die beiden Männer unter höchster Gefahr für sich und andere geflohen sind, ist bislang nicht bekannt. Die Polizei Neustadt sucht jetzt Zeugen. Wer wurde durch den Volvo gefährdet oder geschädigt und wer kann Angaben zum Fahrer des Fluchtfahrzeuges machen? Hinweise erbittet die Neustadter Polizei unter der Telefonnummer 09568/94310.

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
23. 08. 2019
08:01 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Hubschrauber Polizei Polizeiberichte Polizeihubschrauber Polizistinnen und Polizisten Streifenwagen Volvo
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Extasy (im Bild) zählt immer noch als Partydroge schlechthin. In Steinbach-Hallenberg zeigt die umfangreiche Präventionsarbeit zum Thema Drogenmissbrauch inzwischen deutlich Wirkung. Aufklärung, Prävention und Repression sollen auch künftig dazu dienen, Jugendliche vor Drogen zu schützen.

16.06.2019

Neustadter versteckt Drogen-Tütchen im Mund

Der Versuch eines 24-jährigen Neustadters, ein Tütchen mit Amphetaminen vor der Polizei zu verstecken, ist gründlich schiefgegangen. » mehr

Multikopter

13.07.2019

Stau auf der A 73: Drohne fällt auf Auto

Während ein Ehepaar auf der A 73 im Stau bei Meeder warten musste, fiel eine Helikopterdrohne auf sein Auto. Deren Besitzer hatte schon stundenlang nach ihr gesucht. » mehr

Schlüsselbund. Symbolfoto.

02.09.2019

Mann findet Schlüssel nicht, wirft Mülltonnen um und beschimpft Polizei

Die Polizei muss am Sonntagmorgen um 6.30 Uhr nach Scherneck ausrücken. Dort rastet ein 36-Jähriger ziemlich aus. » mehr

Handschellen

10.07.2019

Gefesselt: Fahrgast rastet im Zug nach Coburg aus

Der Zugbegleiter wusste sich nicht mehr anders zu helfen: Ein Fahrgast rastete am Dienstagabend im Zug zwischen Lichtenfels und Coburg so aus, dass die Polizei ihn abholen musste. » mehr

Stromzähler

24.05.2019

Coburger zapft Strom vom Nachbarn ab

Weil ihm der Energieversorger den Strom abgestellt hat, bedient sich ein 31-jähriger Coburger bei seinem Nachbarn. Als die Polizei eintrifft, bemerkt die aber noch etwas ganz anderes. » mehr

Verwarngelder bis 55 Euro können bei Verkehrsverstöße nun mit Karte bezahlt werden.	Foto: Andreas Wolfger

16.05.2019

Knarre, Knöllchen, Kartenleser

Vier fränkische Polizeidienststellen testen seit Anfang Mai das Bezahlen von Knöllchen mit Karte. Bei der Verkehrspolizei Coburg ist das System schon länger im Einsatz. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Run of Hope in Kronach

Run of Hope in Kronach | 15.09.2019 Kronach
» 28 Bilder ansehen

Theaterfest-Nachmittag

Theaterfest-Nachmittag | 15.09.2019 Coburg
» 22 Bilder ansehen

Oldtimertreffen in Coburg

Oldtimertreffen in Coburg | 15.09.2019 Coburg
» 10 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
23. 08. 2019
08:01 Uhr



^