Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: CoronavirusVideosCotubeBlitzerwarner

Coburg

Verschiebung im Zweckverband

Die konstituierende Sitzung des Zweckverbandes Abwasserbeseitigung Mittlerer Itzgrund fand kürzlich in der Schulturnhalle in Grub am Forst statt.



Grub/F. - Doch das Gremium ist noch nicht komplett besetzt. Dem Zweckverband, der die Kläranlage in Meschenbach betreibt, gehören die Gemeinden Ahorn, Ebersdorf, Grub am Forst, Niederfüllbach und Untersiemau an. Je nach Einleitemenge sind sie mit einem, zwei oder drei Räten vertreten. Aufgrund einer Neuberechnung verliert Grub am Forst eine Stimme, Niederfüllbach gewinnt eine hinzu. Bei der Neubesetzung der Ämter in den Gemeinden nach der Kommunalwahl konnte die Verschiebung noch nicht berücksichtigt werden. Als Vorsitzender des Gremiums wurde Grubs Bürgermeister Jürgen Wittmann einstimmig gewählt, sein Stellvertreter ist der Niederfüllbacher Rathauschef Bastian Büttner. Als Vorsitzender des Rechnungsprüfungsausschusses fungiert Achim Hassel, sein Stellvertreter ist Martin Finzel. abf

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
18. 05. 2020
15:56 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Abwasserentsorgung Kläranlagen Kommunalwahlen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Abwassermeister Heiko Sonntag in der Kläranlage in Meschenbach. Wenn hier eine Pumpe wegen Feuchttüchern verstopft, dann heißt es für die Mitarbeiter Einsatz. Egal zu welcher Uhrzeit.	Foto: Frank Wunderatsch

28.04.2020

Klärwerke bekommen Auswirkungen der Hamsterkäufe zu spüren

Der Toilettenpapiermangel im Supermarkt ist längst Geschichte. Doch nun bekommen Klärwerke die Auswirkungen zu spüren. Vor allem Pflegetücher sorgen für Verstopfungen. » mehr

Vor der Sitzung wurden Gemeinderäte verabschiedet. Im Bild (von links): Thomas Carl, Norbert Wittmann, 2. Bürgermeister Michael Hofmann, Jürgen Friedrich und Manfred Künzel.	Foto: Mathes

08.07.2020

Weidhausen hilft Vereinen

Der Gemeinderat erhöht die Pauschale für die Jugendarbeit. Zudem erhält die Nachmittagsbetreuung an der Schule personelle Verstärkung. » mehr

So sieht es im Inneren des riesigen Niederdruck-Trockengasbehälters der Kläranlage Neustadt aus.	Foto: Tischer

07.06.2020

Kläranlage funktioniert auch in der Krise

Die Einrichtung in Neustadt hat einiges zu verarbeiten. Damit das auch in der Corona-Zeit klappt, hat man Vorkehrungen getroffen. » mehr

Das Seßlacher Rathaus bleibt wie alle anderen bis auf weiteres geschlossen.	Foto: Henning Rosenbusch

18.03.2020

Schuldenabbau und jede Menge Pläne

Einstimmig hat der Stadtrat Seßlach am Dienstag den Haushalt verabschiedet. Dank staatlicher Zuschüsse sind viele Projekte möglich. » mehr

Kinderarmut auch in Coburg

03.07.2020

Kinderarmut auch in Coburg

Sozialbürgermeister Thomas Nowak weist die Mitglieder des Jugendhilfesenats auf ein Problem hin. Es verbirgt sich meist im Dunkeln. » mehr

Seit Jahren kann die Feuerwehr im Seßlacher Ortsteil Merlach ihre Geräte nur unter sehr beengten Verhältnissen aufbewahren. Da auch der Stellplatz stets ein Problem darstellte, entschied sich der Stadtrat nun für einen Neubau. Vor allem die Sicherheit der Wehr spielt dabei eine Rolle. Foto: Patrick Seeger (dpa Archiv)

12.02.2020

Merlachs Wehr bekommt neue Station

Der Stadtrat Seßlach zieht den Neubau einer Sanierung vor. Rund 200 000 Euro soll dies kosten. Auch zum diskutierten Bus für den Kindergarten ist eine Entscheidung gefallen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Lkw bleibt in Unterführung stecken

Lkw bleibt in Unterführung stecken | 09.07.2020 Coburg
» 13 Bilder ansehen

Lagerhalle in Geiselwind brennt völlig aus Geiselwind

Lagerhalle brennt völlig aus | 23.06.2020 Geiselwind
» 31 Bilder ansehen

BMW und Motorrad stoßen auf der B 173 zusammen Redwitz an der Rodach

BMW und Motorrad stoßen auf der B 173 zusammen | 23.06.2020 Redwitz an der Rodach
» 8 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
18. 05. 2020
15:56 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.