Topthemen: Vermissten-SucheLandestheaterStromtrasseVerkehrslandeplatzHSC 2000 Coburg

Coburg

Vier-Meter-Holzbohle bohrt sich in Frontscheibe

Eine Vier-Meter-Holzbohle rutscht auf der Staatsstraße zwischen Seßlach und Dietersdorf von der Ladefläche eines Pritschenfahrzeuges und kracht in die Windschutzscheibe eines Autos. Schuld ist offenbar eine defekte Öse an einem Spanngurt.



Ein Vier-Meter-Holzbohlen kracht bei Seßlach in die Frontscheibe eines Autos.
 
Seßlach - Eine vier Meter lange Holzbohle ist am Montag gegen 7.10 Uhr in die Windschutzscheibe eines 47-Jährigen gekracht. Er war mit seinem Auto auf der Staatsstraße 2204 zwischen Seßlach und Dietersdorf unterwegs, als die Holzbohle von der Ladefläche eines Pritschenfahrzeuges rutschte und dann in die Frontscheibe des 47-Jährigen fiel, berichtet die Polizei. Das Pritschenfahrzeug fuhr in die Gegenrichtung.

Der 30-jähriger Fahrer des Transporters sicherte vor der Fahrt mehrere Holzbretter mit einem Spanngurt auf der Ladefläche des Transporters. Offensichtlich hielt eine der Verzurr-Ösen, durch die der Gurt geführt wurde, der Belastung nicht stand und bog sich auf. Dadurch löste sich nicht nur der Spanngurt, sondern auch die auf der Ladefläche befindlichen Holzbretter.

Die Bretter rutschten von der Ladefläche und das Unheil nahm seinen Lauf. Der 47-jährige Autofahrer wurde nur leicht verletzt. Er zog sich eine Schnittwunde am kleinen Finger der linken Hand aufgrund der herumfliegenden Glassplitter zu.

Die Coburger Polizeiinspektion ermittelt wegen fahrlässiger Körperverletzung sowie einem Verstoß nach der Straßenverkehrsordnung.
Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 11. 2017
10:42 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Defekte Polizei Polizeiinspektion Ebern Windschutzscheiben
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Bücher Symbolbild Bücher Symbolbild

vor 21 Stunden

Dreister Dieb stiehlt Karton mit Büchern

Aus einer Coburger Buchhandlung klaut am frühen Samstagvormittag ein Unbekannter einen Karton mit Büchern. Auf seiner Flucht lässt er sich sogar von einer Angestellten des Buchladens nicht irritieren. » mehr

Reifen Symbolbild

vor 22 Stunden

Reifenklau: Auto steht nur noch auf Bremsscheiben

Unbekannte haben von einem VW, der in Coburg auf dem Angerparkplatz stand, die Reifen abmontiert und gestohlen. Die Polizei bittet bei der Suche nach den Tätern um Mithilfe aus der Bevölkerung. » mehr

Polizei Blaulicht

17.11.2017

Falsch geparkt: Auto rollt in Coburg den Berg hinunter

Ein 64-Jähriger stellt im Coburger Stadtteil Rögen sein Auto an einem Hang zum Parken ab. Ohne Fahrzeugführer rollt der Wagen 100 Meter bergabwärts auf eine Mauer, einen Gartenzaun und ein Straßenschild zu. » mehr

Unfall Coburg 16.11.17 Postweg

17.11.2017

Aus Versehen Vollgas

Ein 74-Jähriger rutscht von der Bremse ab: Er schießt über den Brose-Kreisel und kracht schließlich in drei geparkte Autos und an einen Werbemast. » mehr

Hoverboards wie diese sind im Straßenverkehr verboten.

16.11.2017

Verbotener Fahrspaß auf der Straße

Die Coburger Polizei stoppt einen Hoverboard-Fahrer. Der 25-Jährige hat gleich mehrere Verstöße begangen. » mehr

Hoverboard - Symbolbild

15.11.2017

Fahrt mit Folgen: Polizei kontrolliert Hoverboarder

Ein 25-Jähriger ist in Coburg mit seinem Hoverboard unterwegs. Die Polizei kontrolliert den Mann und hat jetzt Ermittlungen gegen ihn eingeleitet. Das ungewöhnliche Gefährt darf man im Straßenverkehr nicht nutzen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Dachstuhlbrand Untersiemau Untersiemau

Dachstuhlbrand in Untersiemau | 15.11.2017 Untersiemau
» 9 Bilder ansehen

Gipfeltreffen der Sterneköche 2017

Gipfeltreffen der Sterneköche 2017 | 13.11.2017 Coburg
» 24 Bilder ansehen

HSC - HG Konstanz: alle Bilder

HSC 2000 Coburg - HSG Konstanz 31:28 | 13.11.2017 Coburg
» 62 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 11. 2017
10:42 Uhr



^