Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Coburg

Vier Tage Künstler zum Anfassen

Ob Roland Kaiser, PUR, Mark Forster oder Michael Patrick Kelly - dieser HUK Open-Air-Sommer war besonders. Und nicht nur wegen eines Gewitters.



Vier Tage Künstler zum Anfassen
Vier Tage Künstler zum Anfassen  

Coburg - Nach dem HUK-Coburg Open-Air-Sommer ist vor dem HUK-Coburg Open-Air-Sommer - zumindest für das Team des Veranstaltungsservice Bamberg. Während am Schlossplatz noch abgebaut wird, hat Geschäftsführer Wolfgang Heyder schon 2020 im Blick. "Wir werden musikalisch dann für jeden etwas dabeihaben", verrät er, lässt sich aber bis auf die bereits bekannte Verpflichtung von Sarah Connor nicht weiter in die Karten blicken. Nur so viel: "Die Verträge sind bereits alle unterschrieben."

Hinter dem Veranstalter liegt ein Konzertwochenende, das es in sich hatte und bei dem es auch eine ungeplante Premiere gab. "Wir mussten zum ersten Mal kurz unterbrechen", erinnert sich Heyder an den Auftritt von Michael Patrick Kelly, der am Sonntagabend auf dem Schlossplatz zu Gast war (siehe Text hier). Wegen eines aufziehenden Gewitters wurde gestoppt. "Wir standen mit dem Deutschen Wetterdienst in Kontakt und wussten vom Regenradar, dass ein Gewitter an Coburg vorbeiziehen wird", erzählt Wolfgang Heyer. Daher hätte man sich entschieden, eine kurze Pause einzulegen. "25 Prozent der Besucher haben dann das Gelände verlassen", schätzt er. Der weitaus größere Teil hätte im Platzregen jedoch ausgeharrt. Als dann noch ein kurzzeitiges Problem mit dem Strom von der SÜC behoben werden konnte, ging das Kelly-Konzert auf dem Schlossplatz weiter, als wäre nichts gewesen.

Einen Tag zuvor hatte bereits ein anderer Künstler den Regen einfach vergessen lassen. Mark Forster begeisterte 15 000 Zuschauer auf dem restlos ausverkauften Schlossplatz bis in die letzte Reihe. "Er lieferte eine perfekte Show", ist Heyder auch Tage später noch begeistert. Doch auch menschlich hätte Forster überzeugt. "Er ist sehr authentisch, war auf dem Gelände unterwegs und hat an jedem Stand vorbeigeschaut und sich fotografieren lassen", verrät er. Um Stau an den Einlasskontrollen zu verhindern, sei der Zugang zum Schlossplatz bereits an allen Tagen ab 17 Uhr gewährt worden. "Außer am Donnerstag klappte das bestens", so Heyder. Denn zum Auftritt von Roland Kaiser seien die Fans spät angereist. "Daher gab es leider dann doch Schlangen am Einlass", bedauert Heyder.

Doch gerade das Konzert des Schlagersängers hätte positiv überrascht. 7000 Fans feierten ihre Ikone - und zwar allesamt im Stehen. Denn dass es beim Roland Kaiser-Konzert keine Bestuhlung gab, sei alleine Entscheidung des Künstlers gewesen, so Wolfgang Heyder. In Anlehnung an die Kaisermania in Dresden sei das Programm "auf Party" ausgelegt.

Feiern konnten am Freitagabend auch Wolfgang Heyder und seine Frau Gaby. Und zwar ein Wiedersehen mit alten Bekannten. Schon mehr als 60 Mal haben die Heyders die Band "PUR" veranstaltet. "Sie machen immer noch alles fürs Publikum", sagt Heyder. In Coburg seien das mehr als zweieinhalb Stunden große Hits und die ganz nah am Publikum gewesen. Ein Lob, das Wolfgang Heyder übrigens auch den anderen Künstlern ausspricht: "Solch eine extreme Nähe und positive Ausstrahlung aller Musiker haben wir so auch noch nicht gehabt."

Autor
Steffi Wolf

Steffi Wolf

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
19. 08. 2019
18:04 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutscher Wetterdienst HUK-Coburg Künstlerinnen und Künstler Musik Musiker Publikum Regen Sarah Connor Schlagersängerinnen und Schlagersänger Wetterdienste
Coburg
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Michael Knörnschild und Rainer Möbus (von links) im Gespräch. Es ging natürlich um Blasmusik

08.09.2019

Blasmusik-Fest für alle Generationen

Die Premiere auf dem Albertsplatz in Coburg gelingt. Jung und alt sind begeistert: in den Kapellen ebenso wie im Publikum. » mehr

Sina Lorenz brachte mit ihrem Sopransaxophon im dritten Satz der Sinfonie 1 "The Lord of the Rings" das Wesen Gollum musikalisch zum Ausdruck.

07.10.2019

Hörbar höchstes Niveau

Sie kommen aus 51 Vereinen und alle eint die Liebe zur Musik. In Bad Staffelstein gaben die Bezirksorchester wieder mehr als nur eine Kostprobe ihres Könnens. » mehr

Roland Kaiser live in Coburg Tausende bei Roland Kaiser

15.08.2019

7000 Fans jubeln Roland Kaiser zu

Der Schlagerstar eröffnet den HUK-Coburg Open-Air-Sommer. Dass es zeitweise regnet, schreckt niemanden im Publikum. » mehr

Mark Forster

22.03.2019

Nur noch wenige Restkarten für Pur und Mark Forster

Mit über zwölf Millionen verkauften Tonträgern gehören Pur seit mehr als drei Jahrzehnten zu den erfolgreichsten Künstlern in Deutschland überhaupt. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass die Gruppe mit ihren Konzerten... » mehr

Tambacher Sommer: Vanessa Mai

29.07.2019

Vanessa Mai zwischen Schlager und Pop

Vanessa Mai versucht ihr Publikum in Tambach zu begeistern. Das klappt auch bei den eingefleischten Fans. Die bejubeln ihre Show, bei der sie auf ihre Tanzkünste setzt. » mehr

Eröffnung Samba-Festival 2019

13.07.2019

Samba-Festival: Ein Auftakt mit Herz

Das 28. Internationale Samba-Festival ist eröffnet. Eine Neuerung gibt es gleich zu Beginn: Die Preisverleihung an zwei ganz besondere Menschen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Oktobermarkt in Ebern

Oktobermarkt in Ebern | 14.10.2019 Ebern
» 12 Bilder ansehen

Schauübung der Kronacher Feuerwehr

Schauübung der Kronacher Feuerwehr | 14.10.2019 Kronach
» 13 Bilder ansehen

BBC Coburg - Elchingen 63:78

BBC Coburg - Elchingen 63:78 | 13.10.2019 Coburg
» 37 Bilder ansehen

Autor
Steffi Wolf

Steffi Wolf

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
19. 08. 2019
18:04 Uhr



^