Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerGlobe-TheaterStromtrasseHSC 2000 Coburg

Coburg

Von Bastelangeboten bis zur Wanderrallye

Beim Kreisjugendzeltlager der Kleintierzüchter in Bad Rodach gibt es ein buntes Programm. Zur Freude der rund 100 Teilnehmer.



Die Mädchen studierten beim Zeltlager der Kleintierzüchter in Bad Rodach einen Tanz ein und zeigten diesen ihren Angehörigen.
Die Mädchen studierten beim Zeltlager der Kleintierzüchter in Bad Rodach einen Tanz ein und zeigten diesen ihren Angehörigen.  

Bad Rodach - Zum 47. Mal haben die Kleintierzuchtvereine im Landkreis Coburg ein Jugendzeltlager ausgerichtet. Angeschlossen war das sechste Landesjugendzeltlager. Rund 100 Kinder, Jugendliche und Betreuer nahmen daran teil. Auch viele Ehrengäste waren aus fast allen bayerischen Bezirken nach Bad Rodach angereist.

Das abwechslungsreiche Programm beinhaltete zahlreiche Bastelangebote wie Flechten von Körbchen, Bemalen von Taschen, Kissen-Stopfen und das Gestalten von Gipsbildern. Auch Fußball stand auf dem Programm. Mit den Mädchen wurde ein Tanz einstudiert, und ein kleiner Streichelzoo mit Kaninchen war aufgebaut.

Ein Erlebnis war eine "Wanderrallye" und eine Nachtwanderung durch Bad Rodach sowie ein Zeltlager-Quiz. Sechs große Zelte standen den Kindern zum Schlafen und Spielen zur Verfügung.

Der Sonntag begann mit einem Gottesdienst. Peter Hänel hielt außerdem einen kindgerechten Vortrag über die Kaninchenzucht. Ein Zauberer zeigte seine Künste. Des Weiteren fand eine "Blaulichtparty" mit Feuerwehr, THW und Rotkreuzbereitschaft statt. Ein Parcours mit Rauschbrille konnte durchlaufen werden. Bei herrlichem Wetter hatten die Kinder, Jugendlichen und Betreuer ein abwechslungsreiches Wochenende.

Die Kreisjugendleiterin für Rassekaninchenzüchter, Christine Hänel, gab nach zwölf Jahren ihr Amt an Thomas Schremmer ab. Viele Jahre hatte sie mit ihrem Mann Peter die Zeltlager mit einem Team organisiert und durchgeführt. Als kleines Dankeschön erhielt sie ein Blumengeschenk von der stellvertretenden Kreisjugendleiterin für Kaninchen, Luisa Riedel. Christine Hänel dankte unter anderem der Stadt Bad Rodach, die den Rasenplatz der Grund- und Mittelschule sowie die Räumlichkeiten kostenlos zur Verfügung gestellt hatte, sowie den zahlreichen Helfern.

Die Schirmherrschaft über das Zeltlager hatte Landtagsabgeordneter Michael Busch übernommen. Er überbrachte Grüße traditionell mit seiner Gitarre und dem Lied "Gut, wieder hier zu sein". Am Abend kam er nochmals zum Lagerfeuer und sang gemeinsam mit den Teilnehmern Lieder.

Autor

Karin Günther
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 06. 2019
17:36 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Feuerwehren Grund- und Mittelschulen Kaninchenzucht Kinder und Jugendliche Kleintierzuchtvereine Michael Busch Mittelschulen Mädchen Taschen Technisches Hilfswerk
Bad Rodach
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Max Lachner ist vom 1. August an der neue Rektor der Grund- und Mittelschule Ebersdorf.	Foto: Kemnitzer

29.07.2019

Max Lachner ist der Neue in der Ebersdorfer Schule

Der Rektor sieht seinen Schwerpukt in der Digitalisierung. Er will aber nicht alles verändern. » mehr

Rektorin Iris Metzner geht Ende des Schuljahres in den Ruhestand.

23.07.2019

Das Klackern der Schuhabsätze wird bald fehlen

Ebersdorfs Schulrektorin Iris Metzner tritt zu Schuljahresende in den Ruhestand. Heute wird sie offiziell verabschiedet. » mehr

Als beste Absolventen der Heiligkreuzschule wurden ausgezeichnet (von links): Quentin Kräupl, Nick Wanzowitsch, Selina Büchner, Meike Erler, Peter Motschmann, Philipp Friedrich, Uwe Dörfer, Katsiaryna Patsko, Jochen Großmann und Katrin Frühmorgen.	Fotos: Meissinger

19.07.2019

Den ersten Gipfel erklommen

Die Heiligkreuzschule verabschiedet Absolventen mit dem mittleren Bildungsabschluss. Auch Schulleiter Jochen Großmann sagt Ade. » mehr

Stolz präsentieren Rektorin Kerstin Meyer sowie die Schülersprecherinnen der 10 M, Ana Moore und Emily Schumann, die Auszeichnung "Schule ohne Rassismus". Foto: Karbach

14.07.2019

"Stolz wie Oskar"

Die Grund- und Mittelschule Untersiemau erhält das Siegel "Schule ohne Rassismus". Toleranz ist hier das Oberste Gebot. » mehr

Vorlesen. Symbolfoto.

05.07.2019

Bad Rodach: Lesepate soll Kinder missbraucht haben

Ein 70-Jähriger aus Bad Rodach wird verdächtigt, seit 2015 in mehreren Fällen Kinder missbraucht zu haben. Er soll dafür sein Ehrenamt als Lesepate an einer Grund- und Mittelschule genutzt haben. » mehr

Umstellen müssen sich die Teilnehmer des 31. Seßlacher Stadtlaufs: Anders als hier im Vorjahr starten alle Läufer zwar ebenfalls in der Luitpoldstraße, aber in umgekehrter Richtung. Gelaufen werden nur noch zwei bzw. fünf Runden über jeweils zwei Kilometer. Archivfoto: Knauth

11.06.2019

Seßlach: Mehr Abwechslung beim Altstadtlauf

Am 16. August werden wieder in Seßlach die Joggingschuhe glühen. Die Teilnehmer erwartet dabei eine neue Streckenführung. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Jubiläum Fallschirmspringer Haßfurt

Jubiläum Fallschirmspringer Haßfurt | 18.08.2019 Haßfurt
» 12 Bilder ansehen

Michael Patrick Kelly beim HUK Coburg Open-Air

Michael Patrick Kelly beim HUK Coburg Open-Air-Sommer 2019 | 19.08.2019 Coburg
» 38 Bilder ansehen

Kronacher Freischießen: Proklamation der Schützenkönige

Kronacher Freischießen: Proklamation der Schützenkönige | 19.08.2019 Kronach
» 22 Bilder ansehen

Autor

Karin Günther

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 06. 2019
17:36 Uhr



^