Topthemen: Globe TheaterHSC 2000 CoburgBBC CoburgStromtrasse

Coburg

Von Ost nach West

In Unterlauter wird Pfarrer Ronald Henke begrüßt. Nachdem er zuvor in Hassenberg tätig war, bleibt ein "Kulturschock" aus.



Dekan Andreas Kleefeld begrüßt Pfarrer Ronald Henke und Ehefrau Annette in Unterlauter. Foto: Koch
Dekan Andreas Kleefeld begrüßt Pfarrer Ronald Henke und Ehefrau Annette in Unterlauter. Foto: Koch  

Lautertal - "Im Pfarrhaus Unterlauter brennt wieder Licht!" Darüber freuten sich am Sonntag nicht nur Landrat Sebastian Straubel und der amtierende Lautertaler Bürgermeister Martin Rebhan. Auch zahlreiche Gemeindeglieder waren der Einladung zur Amtseinführung von Pfarrer Ronald Henke in die Pfarrkirche zur heiligen Dreieinigkeit in Unterlauter gefolgt.

Ein Kulturschock war mit dem Stellenwechsel von Pfarrer Henke nicht verbunden. Henke und seine Familie sind mit dem Coburger Land und seinen Besonderheiten schon vertraut. Henke war bis dato Pfarrer im Sonnefelder Gemeindeteil Hassenberg. Er wechselte praktisch vom Steinachtal ganz im Osten Coburgs ins Lautertal im Westen. Ronald Henke und Ehefrau Annette Henke, beide in Niedersachsen geboren, haben sich an die Coburger an sich und ihre als eigenwillig beschriebe Frömmigkeit wohl gut gewöhnt.

Landrat Sebastian Straubel wies dazu in seinem Grußwort darauf hin, dass er die Familie Henke in seinem Landkreis Coburg ja gar nicht extra begrüßen müsste. Dekan Andreas Kleefeld mahnte angesichts der Meldungen über die gestiegene Anzahl von Kirchenaustritten in Bayern die drei Lautertaler Kirchengemeinden, sich gegen Mut- und Hoffnungslosigkeit zu stemmen. Kleefeld: "Ich bin froh, dass wir mit Ihnen, Herr Pfarrer Henke, einen Pfarrer in Unterlauter einführen können, dem gerade die fröhliche Verkündigung der Guten Nachricht in manchmal ganz unkonventioneller, aber einfallsreicher und ansprechender Weise am Herzen liegt." Henke habe gezeigt, dass man mit Freude und auch mit einem kleinen Augenzwinkern vom Herrn Jesus reden und seinen Glauben leben könne.

"Ich freue mich auf die Zeit mit Ihnen und bin bereit durchzustarten", sagte Pfarrer Henke in seiner Antritts-Predigt. In Anspielung auf den Predigttext, Markus 4, 26 - 28, meinte der Geistliche, man müsse auch für das Unfertige, für halbe Sachen dankbar sein. "Gott ist da und lässt wachsen", sagte Henke. "In der Zeit, wo wir untätig herumliegen, ist er doch längst sichtbar am Werk." Aus dem Kleinen, was ein Mensch anstoßen könne, lasse Gott Wunderbares und Großes werden. Henke: "Ganz von selbst lässt Gott es wachsen, zuerst ein wenig Hoffnung, dann ein festes Vertrauen und schließlich eine Freude, die unser ganzes Leben erfüllt und hell macht."

Der Festgottesdienst zur Installation wurde vom Frauenchor "Die Einfühlsamen" unter der Leitung von Bojana Blohmann, dem Posaunenchor Unterlauter unter der Leitung von Christina Kern und Arno Seifert an der Orgel musikalisch gestaltet. Grußworte sprachen neben Landrat Sebastian Straubel und Bürgermeister Martin Rebhan noch die Seniorin des Coburger Pfarrkapitels, Pfarrerin Gabriele Töpfer, der Ephorus der Ephorie Bad Rodach, Pfarrer Karl-Heinz Hillermeier, und Eva Butz-Oppel im Namen der drei Kirchenvorstände Unterlauter, Neukirchen und Rottenbach. Die drei Kindertagesstätten sangen Pfarrer Henke und Familie ein Willkommensständchen.

Die zweite Pfarrstelle hat Pfarrerin Dorothea Eichhöfer-Wunder inne. Eichhöfer-Wunder ist zuständig für die Kirchengemeinden Rottenbach und Neukirchen sowie die Gemeindeteile Tremersdorf (zu Rottenbach), Tiefenlauter und einen Teil von Oberlauter.

Autor

Martin Koch
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
18. 02. 2019
17:04 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Familien Frömmigkeit Jesus Christus Karl Heinz Kirchenaustritte Kirchengemeinden Kirchenvorstände Landräte Pfarrer und Pastoren
Lautertal
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Ronald Henke

17.10.2018

Pfarrer Henke kommt nach Lautertal

Pfarrer Ronald Henke wird neuer Pfarrer im Lautertal. Die Kirchenvorstände Unterlauter, Rottenbach und Neukirchen wählten den bisherigen Hassenberger Pfarrer. » mehr

Zufrieden mit der neuen "Wort-Bild-Marke Lautertal" sind Karin und Klaus Kummert sowie Bürgermeister Sebastian Straubel (rechts).	Foto: Rebhan

24.01.2018

Der Fluss als verbindendes Element

Die Gemeinde Lautertal hat ein neues Logo. Es soll nicht nur Bürgernähe ausdrücken. » mehr

Karl Kolb

12.03.2019

Lautertal: ÜWL nominiert Karl Kolb

Lautertal - Die Überparteiliche Wählergemeinschaft Lautertal (ÜWL) hat am Dienstagabend Karl Kolb als Kandidat für die Bürgermeisterwahl nominiert. » mehr

In Lautertal müssen 80 beschädigte Eschen (Hintergrund) gefällt werden. über Die Aktion informierten (von links): Bürgermeister Martin Rebhan, Bauhofleiter Wolfgang Mierzwa, Bauamtsleiter Peter Welz und Revierförster Frank Wystrach. Foto: Judith Hobmaier

20.02.2019

Kranke Eschen müssen weg

In Lautertal müssen vom Pilz befallene Bäume gefällt werden. So will die Gemeinde für die Sicherheit der Bürger sorgen. » mehr

Ein Vorbild: Der neue Coburger Landrat Sebastian Straubel schätzt Barack Obama sehr. Das Portrait wird in seinem neuen Büro hängen.	Foto: Norbert Klüglein

11.02.2019

Obama kommt mit

An diesem Dienstag bezieht Sebastian Straubel sein Büro im Landratsamt. Er will für alle Bürger ansprechbar sein. Ein Porträt des 44. US-Präsidenten erhält einen Ehrenplatz. » mehr

Wer folgt auf Helmut Ritter?

11.02.2019

Noch nennt keiner einen Namen

CSU und SPD wollen in dieser Woche klären, wer in Lautertal antritt. Die ÜPW nominieren erst am 12. März ihren Bewerber. Die Wahl ist im Mai. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

WG: Misereor-Fastenaktion in Teuschnitz Teuschnitz

Misereor-Fastenaktion in Teuschnitz | 17.03.2019 Teuschnitz
» 11 Bilder ansehen

Männerballett Teuschnitz gewinnt in Auerbach Auerbach

Männerballett Teuschnitz gewinnt in Auerbach | 17.03.2019 Auerbach
» 13 Bilder ansehen

Vermisstensuche an der Rodach Kronach

Suchaktion an der Rodach | 16.03.2019 Kronach
» 22 Bilder ansehen

Autor

Martin Koch

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
18. 02. 2019
17:04 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".