Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Coburg

Weihnachtsschmuck aus dem Laser-Cutter

An der Schlachthofvilla in Coburg weihnachten es. Seit der Eröffnung im vergangenen Jahr hat sich rund um das Areal viel getan.



Coburg - Aus diesem Grund laden Zukunft.Coburg.Digital und Creapolis am Mittwoch, 11. Dezember ab 16 Uhr alle interessierten Bürger, Gründer und Unternehmer aus Stadt und Land ein, auf ein erfolgreiches Jahr 2019 anzustoßen.

Unter dem Motto "Hello Christmas" kann jeder, der Coworking Space und Makerspace noch nicht kennt, das Gelände, die Villa und ihre kreative Nutzung kennen lernen. Oder selbst kreativ werden: Den ganzen Abend können die Besucher Weihnachtskarten basteln und gemeinsam mit den Profis am Laser-Cutter Weihnachtsschmuck produzieren. Um 18.30 Uhr versteigert Creapolis verschiedene Prinz-Albert-Statuen aus dem 3D-Drucker für den guten Zweck. Im Laufe des Abends können alle Interessierten ihren Namen in einen Speed-Networking-Topf werfen. Bei der Auslosung um 19.30 Uhr zieht jeder Teilnehmer seinen Networking-Partner, den er auf einen kostenfreien Glühwein trifft.

Der Service-Club Roundtable Coburg verkauft an diesem Abend den Glühwein, die Erlöse des Verkaufs sowie der Versteigerung der Statuen kommen einem guten Zweck zugute.

"Wir freuen uns, durch die Versteigerung unserer Prinz-Albert-Statuen etwas Gutes zu tun und hoffen, dass sich möglichst viele der 3D gedruckten Einzelstücke auf Regalen und Schreibtischen der Coburger wiederfinden", sagt Markus Neufeld, Projektleiter Creapolis.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
03. 12. 2019
15:24 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Erfolge Erlöse Freude Kreativität Verkäufe Weihnachtskarten Weihnachtsschmuck und Weihnachtsdekoration
Coburg
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Filz war eines der Lieblingsmaterialien von Puppenmacherin Christa Mann. Viele ihrer Werke werden nun im Coburger Puppenmuseum ausgestellt.

05.09.2019

Puppenkunst ohne Grenzen

Das Puppenmuseum in Coburg hat eine neue Dauerleihgabe erhalten: Werke von Christa Mann. Sie verließ 1988 die DDR und blieb in Coburg. » mehr

Auch die Juniorengarde vom Coburger Mohr schnitt hervorragend ab und wurde oberfränkischer Meister.

12.11.2019

Coburger Tänzer schaffen Spitzenplätze

Zwei Siege holen Solisten der Tanzsportgarde Coburger Mohr beim jüngsten Auftritt. Sie zeigen starke Leistungen. » mehr

Waldemar Backert aus Michelau ist ein Meister seines Fachs, auch wenn der bescheidene Flechtkünstler das gar nicht gerne hört. Foto: Tischer

06.11.2019

Willkommen im Lande Liliput

Ein Weltrekordbaum in Ein-Cent-Größe, winzige Bücher und Körbe, in die kein einziger Apfel passt: Zu sehen und zu kaufen gab es all das und mehr auf der jüngsten Miniaturenbörse. » mehr

Es klappert,raschelt und duftet: Maria Rilke, Maronenverkäuferin am Coburger Weihnachtsmarkt, füllt die heißen Nussfrüchte portionsweise in Papiertüten ab. Fotos: Frank Wunderatsch

09.12.2019

Zwischen Maronen und Glühweinduft

Maronen und alter Christbaumschmuck: Der Spaziergang über den Coburger Weihnachtsmarkt wird zur Entdeckungsreise. » mehr

Händlerin Jolanta Hollert glaubt, dass eine Verlängerung des Weihnachtsmarkts helfen könnte, Kunden zu unterstützen und den Weihnachtsstress zu reduzieren.	Foto: Andreas Wolfger

06.12.2019

Am 23. ist Schluss

Coburgs Weihnachtsmarkt gilt als besonders schön. Doch wenn man dann endlich Zeit hätte, darüber zu flanieren, ist schon wieder alles vorbei. Der Leiter von Coburg Marketing erklärt, warum das so ist. » mehr

Jugendschützenkönigin Celine Stichert mit ihren Rittern Maximilian Florschütz und Christopher Fischer.

04.08.2019

Reißenweber regiert zum neunten Mal

Der Schützenkönig ist ein alter Bekannter. Er hat sich mit dem Titel einen Wunsch erfüllt. Die Schützen sind zufrieden mit dem Vogelschießen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

HSC 2000 Coburg - DJK Rimpar Wölfe Coburg

HSC 2000 Coburg - DJK Rimpar Wölfe | 14.12.2019 Coburg
» 9 Bilder ansehen

Tödlicher Unfall bei Gleisenau Gleisenau

Tödlicher Unfall bei Gleisenau | 12.12.2019 Gleisenau
» 5 Bilder ansehen

Schwerer Unfall auf der B 303 Ebersdorf

Unfall auf der B 303 | 12.12.2019 Ebersdorf
» 16 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
03. 12. 2019
15:24 Uhr



^