Lade Login-Box.
Topthemen: NP-FirmenlaufMordfall OttingerHSC 2000 CoburgBBC CoburgStromtrasse

Coburg

Wer wird Coburgs neues Traumpaar?

Coburg sucht ein Paar, das zum 200. Geburtstag von Prinz Albert und Königin Victoria die Stadt bei offiziellen Anlässen vertritt und Werbung für das Jubiläumsjahr macht.



Szene aus dem Film "Young Victoria".
Szene aus dem Film "Young Victoria".  

Dazu hat das Stadtmarketing Anfang März einen Wettbewerb gestartet, bei dem sich Albert- und Victoria-Doubles bewerben können. "Bis Freitag sind sechs Bewerbungen eingegangen", informiert Michael Selzer vom Stadtmarketing. Darunter seien auch einige kreative, verrät er. Die Doppelgänger sollten nicht älter als Mitte 30 sein und Spaß daran haben, in Kostümen das königliche Paar zu verkörpern. Außerdem sollten sie keine Scheu haben, vor Publikum aufzutreten und sich mit der Geschichte des Paares auskennen. Der Höhepunkt neben zahlreichen anderen Terminen ist die Teilnahme an einem Festzug auf der Isle of Wight in Großbritannien, wo Coburg mit dem Städtepartner ein Wochenende lang den Geburtstag von Albert und Victoria feiert.

Bewerbungen sind noch kurzfristig in der kommenden Woche möglich. Benötigt werden ein Lebenslauf, Fotos sowie ein kurzes Bewerbungsschreiben. Die Unterlagen können beim Stadtmarketing in Coburg in der Herrngasse 4 abgegeben oder per E-Mail an stadtmarketing@coburg.de geschickt werden. Alle Bewerber nehmen am Samstag, 23. März, an einem Casting in Coburg teil. Eine Jury entscheidet im Anschluss, wer das Traumpaar wird. sw

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 03. 2019
18:02 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bewerbungen Bewerbungsschreiben Geburtstage Königinnen und Könige Werbung
Gleußen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
So sahen sie aus: Prinz Albert und Queen Victoria. Das Stadtmarketing Coburg sucht anlässlich ihres Doppeljubiläums zwei Doubles, die in die Rolle des Traumpaares des 19. Jahrhunderts schlüpfen.

01.03.2019

Königliche Doppelgänger gesucht

"Du schaust ja aus wie Queen Victoria!" Wer diesen Satz schon öfter gehört hat, sollte sich beim Stadtmarketing Coburg melden. Gleiches gilt für Männer, die Prinz Albert ähneln. » mehr

Die Dorfgemeinschaft Kipfendorf/Thierach hatte am Samstag hohen Besuch. Kartoffelkönigin Ramona Glöckl war auf Stippvisite in der Region (von links): Landrat Sebastian Straubel, Kartoffelkönigin Ramona Glöckl und der Vorsitzende der Dorfgemeinschaft, Christian Bernd Reinhardt. Foto: Desombre

08.04.2019

Die Königin der tollen Knolle

Die bayerische Kartoffelkönigin Ramona Glöckl hat die Dorfgemeinschaft Kipfendorf/Thierach besucht. Dabei macht sie Werbung für das gesunde Gemüse. » mehr

Michael Selzer, Koordinator des Stadtmarketings Coburg, präsentiert die fast 40 Jahre alten Entwürfe für eine Werbekampagne des "Herzogtums Coburg", die jetzt bei Renovierungsarbeiten in der Touristinformation gefunden wurden. Foto: Braunschmidt

07.12.2018

Als Liebe die halbe Welt regierte

Nächstes Jahr begeht die Stadt Coburg den 200. Geburtstag von Königin Victoria und Prinz Albert. Ein Zufallsfund kommt den Organisatoren des Jubiläums ganz gelegen. » mehr

Martin Mittag aus Seßlach holte bei der Landtagswahl 2018 das Direktmandat für die CSU im Wahlkreis Coburg. Wenn er nicht im Bayerischen Landtag sitzt, dann ist er für die Bürger in seinem Coburger Abgeordnetenbüro in der Hindenburgstraße 9 erreichbar. Foto: Frank Wunderatsch

17.02.2019

"Es gibt wahnsinnig viel Neues"

Landtag statt Landkreis? Mitnichten, sagt Martin Mittag. Im Oktober ist er für die CSU ins Parlament eingezogen. Die Arbeit dort wirkt bis nach Hause. » mehr

Die Lärche traf die Seniorin am Kopf.

03.05.2019

Antrag auf Strafbefehl für zwei Wohnbau-Mitarbeiter

Anfang Februar wurde eine Rentnerin bei Baumfällarbeiten der Wohnbau Stadt Coburg im Gustav-Hirschfeld-Ring so schwer verletzt, dass sie wochenlang im Klinikum und noch immer in der Reha behandelt werden muss. » mehr

Landrat Sebastian Straubel (links) und Fotograf Klaus Frenzel.

19.04.2019

Das besondere Foto im Landrats-Büro

Im Büro von Landrat Sebastian Straubel hängt eine großformatige Fotografie. Sie erinnert an das Logo des Landkreises Coburg mit der Veste und dem geschwungenen Bogen. Wie das Bild in sein Büro gekommen ist? "Ich habe es ... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

TuS Ferndorf - HSC 2000 Coburg Ferndorf

TuS Ferndorf - HSC 2000 Coburg | 18.05.2019 Ferndorf
» 89 Bilder ansehen

Tag der offenen Tür Müllheizkraftwerk Coburg

Tag der offenen Tür im Müllheizkraftwerk | 18.05.2019 Coburg
» 8 Bilder ansehen

2019-05-16 Coburg

Prinz Albert in neuem Design | 16.05.2019 Coburg
» 19 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 03. 2019
18:02 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".