Topthemen: NP-ChristkindNP KneipennachtHSC 2000 CoburgStromtrasse

Coburg

Wiese in Scheuerfeld steht in Flammen

Am Donnerstagabend rückte die Coburger Feuerwehr zum Brand einer Grünfläche am Waldrand aus. Als die Feuerwehrleute an der Wiese eintreffen, gibt es für sie allerdings nicht mehr viel zu tun.



Coburg - Am Donnerstag hat um 19.40 Uhr eine Wiese im Coburger Stadtteil Scheuerfeld gebrannt, vermeldet die Polizei. Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei rückten zu dem Feuer am Waldrand aus. Der Brand auf der Grünfläche in der Nähe eines Waldstückes in der Straße Steinmitzig war bereits erloschen, als die Coburger Feuerwehrleute dort eintrafen. Das Feuer war nur wenige Quadratmeter groß gewesen. Die Feuerwehrleute versprühten großflächig Schaum, damit die Flammen nicht erneut aufloderten. Nach dem aktuellen Stand der polizeilichen Ermittelungen schließen die Beamten ein Fremdverschulden aus.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 08. 2018
10:12 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Brände Feuerwehrleute Polizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Rund 50 Feuerwehrleute, Polizeistreifen, Rettungsdienst und THW waren im Einsatz.	Foto: Frank Wunderatsch

21.05.2018

Coburg: Auto verbrennt in einer Werkshalle

Am Pfingstmontag dringt schwarzer Rauch aus den Räumen der Firma Ros. Ein Pkw, der in einem Lagerraum stand, war in Brand geraten. » mehr

Dachstuhlbrand Untersiemau Untersiemau

15.11.2017

Dachstuhlbrand in Untersiemau: 62 Einsatzkräfte vor Ort

Bei einem Dachstuhlbrand in Untersiemau entsteht ein Sachschaden von mindestens 10.000 Euro. 62 Feuerwehrmänner, Polizisten und Rettungskräfte sind im Einsatz. Verantwortlich für den Brand ist die Technik. » mehr

Wie vielfältig das Aufgabenspektrum der Feuerwehren ist, zeigen die unterschiedlichsten Einsatzbekleidungen. Foto: Tischer

12.09.2018

Schau an, was die Feuerwehr kann!

Bei drei Übungen zeigen Brandschützer aus Neustadt und den Stadtteilen, was sie drauf haben. Kiebitze sind dabei ausdrücklich erlaubt. » mehr

Angst in Autenhausen

01.10.2018

Angst in Autenhausen

Zufall oder Brandstiftung? Nach drei Feuern in fünf Wochen ist die Verunsicherung groß. Ein technischer Defekt als Ursache steht bisher nur in einem Fall fest. Die Kripo ermittelt weiter. » mehr

Aktualisiert am 21.10.2018

Hausbrand in Ahorn: Hausbewohner gerettet

In Ahorn geht ein Haus in Flammen auf. 150 Einsatzkräfte kümmern sich um die Bewohner, löschen die Flammen und sichern das Gebäude ab. » mehr

Vor knapp drei Wochen brannte eine Lagerhalle. Foto: Steffen Ittig

19.10.2018

Ermittlungskommission untersucht Feuer in Autenhausen

Den Menschen in Autenhausen sitzt auch gut drei Wochen nach den neuerlichen Bränden in ihrer Gemeinde der Schrecken noch tief. Das weiß auch die Polizei. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall am Sinit-Kreisel im Rödentaler Stadtteil Einberg.

Verkehrsunfall in Einberg | 23.10.2018
» 11 Bilder ansehen

Kirchweihständchen im Rödentaler Stadtteil Oeslau Rödental

Kirchweihständchen im Rödentaler Stadtteil Oeslau | 20.10.2018 Rödental
» 20 Bilder ansehen

HSC - Essen Coburg

HSC 2000 Coburg - TUSEM Essen 29:30 (17:16) | 20.10.2018 Coburg
» 59 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 08. 2018
10:12 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".