Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Coburg

Wolfgang Hacker kandidiert in Rödental

Der Jurist geht für den CSU-Ortsverband bei der Bürgermeisterwahl ins Rennen. Das ist das Ergebnis der Nominierungsversammlung.



Wolfgang Hacker
Wolfgang Hacker  

Rödental - "Wir wollen eine personelle Alternative zu Bürgermeister Marco Steiner bieten. Deshalb haben wir Dr. Wolfgang Hacker als unseren Kandidaten für die Bürgermeisterwahl im März 2020 nominiert." Das sagte Ingrid Ott, die Leiterin des Kommunalwahlkampfteams und Ehrenvorsitzende des CSU-Ortsverbands Rödental, der Neuen Presse am Montag auf Anfrage. Steiner (Freie Wähler) ist seit 2014 im Amt.

Wolfgang Hacker sei ein kompetenter Kandidat, der nicht auf Konfrontation, sondern auf Inhalte setze. "Wir wollen kein grundsätzliches neues Stadtentwicklungskonzept", so Ingrid Ott. Vielmehr wolle man Ergänzungen, beispielsweise im Bereich des Klima- und Umweltschutzes. Hier könne in Rödental noch einiges bewirkt werden.

Dr. Wolfgang Hacker wurde 1979 in Nürnberg geboren. Nach dem Abitur 1998 studierte er in Erlangen Rechtswissenschaften. Das erste juristische Staatsexamen legte er 2004 mit Prädikat ab. Während des Referendariats war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg tätig. Dem ebenfalls mit Prädikat abgeschlossenen zweiten Staatsexamen im Jahr 2006 folgte 2009 berufsbegleitend die Promotion zum "Dr. jur". Wolfgang Hacker ist bei einer Coburger Anwaltskanzlei tätig. wb

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 10. 2019
16:52 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Anwaltsbüros Bürgermeisterwahlen Freie Wähler Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Hacker Juristinnen und Juristen Politische Kandidaten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Nina Liebermann will für die CSU neue Bürgermeisterin der Gemeinde Itzgrund werden (von links): Staatssekretär a. D. Jürgen W. Heike, stellvertretender CSU-Kreisverbandsvorsitzender Sebastian Straubel, Nina Liebermann und stellvertretender CSU-Kreisvorsitzender Günter Benning. Foto: Doris Weidner

28.07.2019

Nina Liebermann will ins Rathaus einziehen

Bei der Bürgermeisterwahl im März 2020 in der Gemeinde Itzgrund tritt Werner Thomas nicht mehr an. Die CSU schickt eine Frau ins Rennen um seine Nachfolge. » mehr

Martin Flohrschütz (links) gartulierte einem freudestrahlendem Karl Kolb als erster zum Wahlsiieg.	Foto: Henning Rosenbusch

Aktualisiert am 26.05.2019

Karl Kolb wird Bürgermeister von Lautertal

Der Kandidat der ÜPW setzt sich überraschend deutlich gegen Martin Flohrschütz (CSU) durch. » mehr

So viele Kandidaten wie noch nie

31.10.2019

Bürgermeister-Wahl in Coburg: So viele Kandidaten wie noch nie

Am 15. März 2020 läuft der erste Durchgang zur Oberbürgermeisterwahl in Coburg. Bei der Vielzahl der Kandidaten könnte zwei Wochen später eine Stichwahl notwendig sein. » mehr

Max Kräußlich

09.04.2019

Max Kräußlich tritt in Weitramsdorf an

Bei der Jahreshauptversammlung haben die Freien Wähler/Bürgerverein Weitramsdorf erste Weichen für die Kommunalwahl im März 2020 gestellt. » mehr

Karl Kolb

12.03.2019

Lautertal: ÜWL nominiert Karl Kolb

Lautertal - Die Überparteiliche Wählergemeinschaft Lautertal (ÜWL) hat am Dienstagabend Karl Kolb als Kandidat für die Bürgermeisterwahl nominiert. » mehr

Im Itzgrund gibt es eine neue politische Gruppierung. Vor Kurzem hat sich der Verein "Kommunale Unabhängige Liste" (KUL) Itzgrund gegründet. Der Verein will mit 14 Kandidaten bei der nächsten Kommunalwahl antreten.	Foto: KUL-Itzgrund

18.09.2019

Neue Gruppe kämpft um Wählerstimmen

In Itzgrund hat sich die "Kommunale Unabhängige Liste" (KUL) gegründet. Sie liebäugelt mit dem Gedanken, einen Bürgermeisterkandidaten zu stellen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Coburger Weihnachtsbaum 2019

Anlieferung Coburger Weihnachtsbaum | 18.11.2019 Coburg
» 19 Bilder ansehen

BBC Coburg - Gießen 46ers Rackelos 101:78 (58:34) Coburg

BBC Coburg - Gießen 46ers Rackelos 101:78 (58:34) | 17.11.2019 Coburg
» 46 Bilder ansehen

Rathaussturm in Steinberg Steinberg

Rathaussturm in Steinberg | 16.11.2019 Steinberg
» 8 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 10. 2019
16:52 Uhr



^