Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Coburg

Zwei Mädchen nehmen sich schulfrei - bis die Polizei kommt

Dieser Plan ging nicht auf: Zwei Mädchen aus Rödental wollten die Schule schwänzen - bis die Polizei kam.



Bei der Mittelschule Rödental ging am Dienstagmorgen ein Anruf ein, mit dem eine 14-jährige Schülerin  sich und ihre zwölfjährige Schwester krank meldete. Die Schulleitung rief die Mutter der beiden Mädchen zur Kontrolle an, die allerdings von nichts wusste. Daraufhin bat die Schule die Polizei um Überprüfung. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilt, konnte eine Streife die beiden "Kranken" auch schnell finden: Sie saßen hinter einer Mauer auf einem Nachbargrundstück. Mit dem Streifenwagen wurden die beiden Schülerinnen dann zur Schule gebracht.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 11. 2019
08:48 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Mädchen Polizei Schulen Schulleitungen Schulschwänzer Schülerinnen und Schüler
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Julia, Anna und Franziska (von links) von der EJOTT trugen ebenfalls zum Erfolg des Weihnachtsbasars am Neustadter Arnold-Gymnasium bei. Foto: Tischer

10.12.2019

Tatkräftige Hilfe für Tansania

Der Weihnachtsbasar im Arnold-Gymnasium trägt viel dazu bei, dass Mädchen in Afrika eine Schule besuchen können. Auch bei der 21. Auflage. » mehr

Auch in Coburg beteiligten sich Schüler an den Demonstrationen für mehr Klimaschutz. Foto: Archiv

16.09.2019

Klimademo nur in der Freizeit

Am 20. und 24. September finden in Coburg erneut Kundgebungen von "Fridays for future" statt. Auch die Gewerkschaft hat dazu aufgefordert, sich zu beteiligen. » mehr

Bauhofleiter Gerhard Eller erläutert auf dem Gelände der zur Großbaustelle gewordenen Grundschule Einberg die tief greifenden Sanierungsmaßnahmen am Schulgebäude. Auch Kanalanschlüsse und Wasserleitungen werden erneuert. Fotos: Mathes

29.08.2019

Etappensieg beim Sanierungsmarathon

Pünktlich zum Ferienende werden die Arbeiten an der Mittelschule Oeslau abgeschlossen sein. Dann geht es in Einberg weiter. Und auch für das Gebäude in Mönchröden gibt es bereits Pläne. » mehr

Heißzeit

25.06.2019

Heißzeit

Coburg schwitzt: Und heute soll es besonders heftig werden. Im Rathaus gibt es Getränke für die Mitarbeiter, und Sportvereine haben ihr Training abgesagt. » mehr

Die Straße zur Hermann-Grosch-Volksschule wurde in der jüngsten Bürgerversammlung zum Politikum.

08.11.2019

Das krachende Ende einer Bürgerversammlung

Aufgebrachte Eltern, ein Anlieger im Rausch der Worte - und ein wenig kompromissbereiter Sitzungsleiter: Es war viel los in Weitramsdorf. » mehr

Passgenaue Unterstützung von OStD Burkhard Spachmann durch StD Monty Hannusch, links, und OStR Jan Bierweiler, rechts.

25.04.2019

Neues Trio im 414. Schuljahr

Monty Hannusch wird ständiger Stellvertreter von Casi-Direktor Burkhard Spachmann. Und direkt aus Costa Rica kommt Jan Bierweiler ans Coburger Gymnasium. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

FRG Ebern wird Fair-Trade-Schule Ebern

FRG Ebern wird Fair-Trade-Schule | 11.12.2019 Ebern
» 10 Bilder ansehen

Küpser Markt-Weihnacht

Küpser Markt-Weihnacht | 09.12.2019 Küps
» 20 Bilder ansehen

Kunstvolle Weihnacht Kronach

Kunstvolle Weihnacht in Kronach | 08.12.2019 Kronach
» 18 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 11. 2019
08:48 Uhr



^