Topthemen: Vermissten-SucheLandestheaterStromtrasseVerkehrslandeplatzHSC 2000 Coburg

Feuilleton

"Von der Macht und Ohnmacht des Leibes" erzählt die Rembrandt-Ausstellung mit 100 Grafiken aus eigenen Beständen.

vor 10 Stunden

Feuilleton

Altes Glas in neuem Licht

Nach der Landesausstellung wird auf der Veste umgebaut. Die historische Glassammlung wird neu inszeniert. Im Juni präsentieren die Kunstsammlungen Rembrandt-Grafiken. » mehr

"2001 - Odyssee im Weltraum"

vor 12 Stunden

Feuilleton

Viele seiner Träume wurden wahr - Arthur C. Clarke würde 100

Der britische Schriftsteller Arthur C. Clarke wurde vor allem für die Vorlage des Stanley-Kubrick-Films "2001: Odyssee im Weltraum" bekannt. Er glaubte an ein goldenes Zeitalter der Raumfahrt. Am 16. ... » mehr

Ralph Rugoff

vor 12 Stunden

Feuilleton

Ralph Rugoff kuratiert die Venedig-Biennale 2019

Der Austellungsmacher Ralph Rugoff kuratiert die nächste Kunst-Biennale von Venedig. » mehr

Hermann Hesse

vor 12 Stunden

Feuilleton

Bund fördert Filmprojekte mit 6,1 Millionen Euro

Oscar-Preisträger Stefan Ruzowitzky ("Die Fälscher") plant einen Film nach Hermann Hesses Roman "Narziss und Goldmund". » mehr

Oscars - Statuette

vor 13 Stunden

Feuilleton

Deutscher Beitrag "Aus dem Nichts" kommt dem Oscar näher

Anfang März werden die Oscars verliehen, jetzt hat es Deutschland mit "Aus dem Nichts" von Fatih Akin auf die "Shortlist" geschafft. Mit acht weiteren Kandidaten rückt der Film dem Auslands-Oscar nähe... » mehr

Neuer Vader oder letzte Hoffnung? Han Solos Sohn Kylo Ren (Adam Driver) ringt in "Star Wars VIII: Die letzten Jedi" mit sich und seiner Bestimmung.

14.12.2017

Feuilleton

Galaktische Abgründe

Der neue "Star Wars"-Film gibt sich tiefsinnig und energiegeladen. Und ist vor allem die Bühne für einen großen Abschied. » mehr

"Lost Places" heißt die bis Mitte Januar laufende Ausstellung im Foyer der Bad Stebener Spielbank. Unser Bild zeigt einen verlassenen Ort in Berlin-Grünau unter dem Titel "Verklungene Töne" mit (von links) Spielbankdirektor Udo Braunersreuther, Fotograf Falk Coburger und Andreas Schneider, Vorsitzender des Fotoclubs 70 Sonneberg.

14.12.2017

Feuilleton

Zeugen des Verfalls

Bilder von sogenannten "Lost Places" halten verlassene Orte fest. Solche Werke stellen Fotografen aus Coburg und Kronach nun im Frankenwald aus. » mehr

Buchmesse Leipzig

14.12.2017

Feuilleton

Eulenspiegel Verlagsgruppe: Insolvenz angemeldet

Die Berliner Eulenspiegel Verlagsgruppe hat wegen Zahlungsschwierigkeiten Insolvenz angemeldet. » mehr

Tiger Zinda Hai

14.12.2017

Feuilleton

Pakistan verbietet indischen Film wegen Geheimdienst-Beleidigung

Die pakistanische Zensurbehörde hat die Aufführung eines neuen Bollywood-Films aus dem benachbarten Indien verboten, weil der Agentenfilm ihrer Auffassung nach Pakistans Geheimdienst ISI in einem nega... » mehr

Ausstellung "Hinter der Maske. Künstler in der DDR"

14.12.2017

Feuilleton

Museum Barberini lockt viele auswärtige Besucher nach Potsdam

Das Potsdamer Museum Barberini lockt Zehntausende Besucher aus Berlin und den westlichen Bundesländern in die brandenburgische Landeshauptstadt. » mehr

"Lost Places" heißt die bis Mitte Januar laufende Ausstellung im Foyer der Bad Stebener Spielbank. Unser Bild zeigt einen verlassenen Ort in Berlin-Grünau unter dem Titel "Verklungene Töne" mit (von links) Spielbankdirektor Udo Braunersreuther, Fotograf Falk Coburger und Andreas Schneider, Vorsitzender des Fotoclubs 70 Sonneberg.

14.12.2017

Feuilleton

Zeugen des Verfalls

Bilder von sogenannten "Lost Places" halten verlassene Orte fest. Solche Werke stellen Fotografen aus Coburg und Kronach nun im Frankenwald aus. » mehr

Eine feste Tradition: Der Melchior-Frank-Kreis bietet in der Nikolauskapelle in Coburg alljährlich ein Adventskonzert. Foto: Peter Müller

13.12.2017

Feuilleton

"Fröhlich soll mein Herze springen"

Mit ihrer geistlichen Abendmusik in der Nikolauskapelle in Coburg erfüllen Knut Gramß und sein "Melchior-Franck-Kreis" Weihnachtsträume. » mehr

H.P. Baxxter und Pianistin Olga Scheps

13.12.2017

Feuilleton

Scooter am Piano - Ein Experiment zum Bandjubiläum

Hämmernde Beats, dröhnende Refrains wie "Hyper Hyper" - dafür ist die Technoband Scooter bekannt. Nun wird die Combo um Frontmann H.P. Baxxter 25 - und überrascht ihre Fans zum Jubiläum mit ungewohnte... » mehr

Gil Mehmert

13.12.2017

Feuilleton

Kinohit "Priscilla" als Musical am Münchner Gärtnerplatz

Der Oscar-gekrönte Kinohit "Priscilla - Königin der Wüste" ist am Münchner Staatstheater am Gärtnerplatz erstmals im deutschen Sprachraum in einer Musicalversion zu sehen. » mehr

Ohrwurm-Klassik zauberten die Dresdner Residenzsolisten in das ausverkaufte Foyer der HUK beim Weihnachtskonzert des Verein e.V. Foto: Schellhorn

12.12.2017

Feuilleton

Die schönsten Perlen der Klassik

Der Verein Coburg erfüllt Winterträume mit den Dresdner Residenzsolisten. Die Künstler zaubern ein Programm aus bekannten Werken der Klassik in das Foyer der HUK. » mehr

Bertolt Brecht Foto: dpa

12.12.2017

Feuilleton

Brechtfestival stellt 2018 Egoismus und Solidarität gegenüber

Viele Menschen haben den Eindruck, in der Gesellschaft nimmt der Egoismus einen immer größeren Stellenwert ein. Das Brechtfestival greift diese Entwicklung auf - und will Lösungsvorschläge aufzeigen. » mehr

Paul Maar aus Bamberg ist einer der erfolgreichsten Kinderbuch-Autoren Deutschlands. Am 13. Dezember wird er achtzig Jahre alt. Foto: Andrea Herdegen

12.12.2017

Feuilleton

Federleichte Fabulierkunst - "Sams"-Vater Paul Maar wird 80

Wie Pippi Langstrumpf und Harry Potter hat sich das Sams einen festen Platz in den Kinderzimmern erobert. Sein Schöpfer Paul Maar feiert jetzt seinen 80. Geburtstag - und sieht den Erfolg zwiespältig. » mehr

Katja Benrath gewinnt Studenten-Oscar

12.12.2017

Feuilleton

Oscar-Hoffnung für deutsche Regisseurin - "bin vollkommen platt"

Der Traum von Gold in Hollywood hatte sich für Katja Benrath schon im Oktober erfüllt - da gewann die Lübeckerin mit ihrem Kurzspielfilm "Watu Wote/All Of Us" den goldenen Studenten-Oscar. Nun winkt d... » mehr

Ludwig Spaenle stellt Andreas Beck vor

12.12.2017

Feuilleton

Von Basel nach München: Andreas Beck wird Residenztheater-Intendant

Der Regisseur und Dramaturg Andreas Beck (52) wird neuer Intendant des Münchner Residenztheaters. » mehr

Unter Peter Stengleins Leitung boten der Bach-Chor, das Main-Barockorchester Frankfurt und Solisten eine ergreifende Aufführung aller sechs Teile des Bach'schen Weihnachtsoratoriums in der Sankt-Morizkirche.	Foto: Müller

11.12.2017

Feuilleton

Jesu Geburt als spannendes Musikdrama

Der Coburger Bach-Chor bringt Bachs "Weihnachtsoratorium" in seiner ganzen barocken Vielfalt zur Wirkung. Das Publikum reagiert mit stehenden Ovationen. » mehr

Anna Netrebko

11.12.2017

Feuilleton

Netrebko und Eyvazov geben drei gemeinsame Konzerte in Deutschland

Ende August waren sie in der Berliner Waldbühne von mehr als 15.000 Besuchern begeistert gefeiert worden - in den kommenden beiden Jahren kehren Weltstar Anna Netrebko und ihr Ehemann Yusif Eyvazov f... » mehr

Pop-Projekt Schiller

11.12.2017

Feuilleton

Deutsche Band Schiller gibt erstes Pop-Konzert im Iran

Der Hamburger Christopher von Deylen und seine Band Schiller werden als erste westliche Musikgruppe ein Pop-Konzert in der Islamischen Republik Iran geben. » mehr

Wiedereröffnung der Dauerausstellung des Hauses der Geschichte

11.12.2017

Feuilleton

Deutschland in der Welt: Neue Dauerausstellung im Haus der Geschichte

Wer sein Land verstehen will, muss es von außen betrachten. Die Dauerausstellung im Bonner Haus der Geschichte präsentiert neue, vor allem internationale Exponate. Bundespräsident Frank-Walter Steinme... » mehr

10.12.2017

Feuilleton

Dissonanzen im Abgang: Chefdirigent verlässt Elbphilharmonie früher

Lange hatte er geschwiegen, nun hat sich Thomas Hengelbrock zur Beendigung seines Vertrags als Chefdirigent des NDR Elbphilharmonie Orchesters geäußert. Und er hat gleich eine Überraschung parat. » mehr

Johnny Hallyday

10.12.2017

Feuilleton

Trauerzug für Rock-Idol Hallyday: Biker und Hunderttausende Menschen

Sie sangen, applaudierten und weinten: In Paris haben Fans von Johnny Hallyday ihrem Idol das letzte Geleit gegeben. Es war ein bewegender Abschied mit Stars aus Musik und Film - und Frankreichs Präsi... » mehr

^