Lade Login-Box.
Topthemen: Coburger OB-Kandidaten vor der KameraDie Videos der WocheDer BachelorCotubeBlitzerwarner

Feuilleton

Superstar des 19. Jahrhunderts: Nicolo Paganini, porträtiert von Georg Friedrich Kersting.

vor 12 Stunden

Feuilleton

Eine Fest der Virtuosen

Beim 4. Sinfoniekonzert im Landestheater erklingen Werke von Paganini, Berlioz und der französischen Komponisten Louise Farrenc. Auch Jubilar Beethoven ist inkognito dabei. » mehr

Stiftungsdirektorin Doris Fischer (links), Baureferentin Carola Niklas und Museumsdirektor Ralf Werneburg auf der sanierten Schlossterrasse.	Foto: ari

24.02.2020

Feuilleton

Bau-Geschichte und Bauen für Geschichte

Zwei Aufgaben stellen sich für die Verantwortlichen der Bertholdsburg in Schleusingen: Regionale Geschichte zeitgemäßer präsentieren und das Schloss als wichtigstes Exponat in Szene setzen. » mehr

Sein singuläres Dasein zwischen Bauernhof und Bühne thematisiert Martin Frank mit viel Omawitz und gebenedeitem Mundwerk.	Foto: Ungelenk

23.02.2020

Feuilleton

Landei mit zwei Dottern

Der stimmstarke Comedian Martin Frank ist ein Wandler zwischen Hinterwald und Großstadt. Sein Coburger Publikum lacht sich schlapp über seine Sinnkrise. » mehr

Berlinale 2020 - Pinocchio

23.02.2020

Feuilleton

Liebe und viel Wasser - Berlinale mit erstem deutschen Wettbewerber

Er spielt im neuen "Pinocchio"-Film mit: Oscar-Preistäger Roberto Benigni kommt zur Berlinale. Außerdem geht der erste deutsche Wettbewerbsbeitrag ins Rennen - der nimmt einen mit unter Wasser. » mehr

23.02.2020

Feuilleton

Angermuseum zeigt Werke des Bildhauers Wieland Förster

Das Angermuseum in Erfurt ehrt den Bildhauer Wieland Förster zu seinem 90. Geburtstag mit einer Sonderausstellung. » mehr

Geistlich und weltlich, klassisch und populär: The Queen’s Six sorgten mit ihrer Stimmkunst für Jubel. Foto: Peter Müller

21.02.2020

Feuilleton

Wohlklang aus Windsor Castle

Mit feinem englischen Humor und Selbstironie würzen "The Queen’s Six" ihr begeisterndes A-cappella-Konzert in der Coburger Morizkirche. » mehr

Zwei Cranachs für Kronach: Die Gemälde "Madonna mit Kind und Weintraube" und "Salomé mit dem Haupt Johannes des Täufers" sind ab 1. März dauerhaft in der Fränkischen Galerie auf der Festung Rosenberg zu sehen. Fotos: Bayerische Staatsgemäldesammlung / Bayerisches Nationalmuseum

21.02.2020

Feuilleton

Salomé kehrt heim

Zwei Cranach-Gemälde sind von München nach Kronach umgezogen. Das Publikum kann die Neuzugänge in der Fränkischen Galerie beim Tag der offenen Tür begrüßen. » mehr

Die Erbsenprinzessin ist megaout. Am Coburger Landestheater dreht sich die Märchenwelt um den Kürbis. Foto: Sebastian Buff

20.02.2020

Feuilleton

Kürbisrunder Opernspaß

Roland Fisters dritte Uraufführung amüsiert am Landestheater Jung und Alt: Mit märchenhafter Komik und musikalischem Witz bezaubert "Die Prinzessin auf dem Kürbis". » mehr

Poetry-Slam-Lyriker, Romancier und Doktor der Latinistik: Florian Langbein bei seiner Lesung in der Coburger Stadtbücherei. Foto: Ungelenk

20.02.2020

Feuilleton

Wenn die Paranoia kommt

Der Coburger Florian Langbein ist ein politischer Geschichtenerzähler. In seinem zweiten Roman lässt er ein Dorf leise eskalieren. » mehr

Begeisterter und begeisternder Musiker: Martin Emmerich. Foto: Daniela Steinmetz

20.02.2020

Feuilleton

Musiker und Macher

Die Metropolregion Nürnberg kürt Martin Emmerich zum Künstler des Monats. Er bereichert das Kulturleben nicht nur als Konzertmeister des Coburger Landestheaters. » mehr

Fitzgerald Kusz

20.02.2020

Feuilleton

Fränkischer Blues mit Kusz in der Reithalle

Zu einem literarisch-musikalischen Abend mit Fitzgerald Kusz und Klaus Brandl laden der Coburger Literaturkreis und das Landestheater für Dienstag, 3. März, um 19 Uhr in die Reithalle ein. » mehr

Momentan herrscht noch kein akuter Nachwuchsmangel, doch Dekan Stefan Kirchberger und seine beiden Dekanatskantoren Markus Heunisch und Peter Stenglein (von oben) ziehen beizeiten alle Register für die Zukunft der Kirchenmusik. Foto: Ungelenk

19.02.2020

Feuilleton

Königin zu entdecken

"Mach Kirchenmusik!", appelliert die evangelische Landeskirche. Auch die Coburger Dekanatskantoren möchten Menschen eines jeden Alters für das Orgelspiel begeistern. » mehr

Fühlt sich in Coburg fast schon zu Hause: Zum vierten Mal konzertierte Benjamin Huber bei den Musikfreunden. Foto: Peter Müller

18.02.2020

Feuilleton

Humanismus versus Barbarei

Virtuos und hochemotional: Benjamin Moser zelebriert mit Beethoven, Prokofjew und Debussy ein Wechselbad der Gefühle bei den Musikfreunden. » mehr

Wie malen Männer und wie Frauen? Diese Frage stellt sich dem Besucher im Museum Georg Schäfer in Schweinfurt. Das Porträt des Grafen Nesselrode ist von Franz Krüger, das Porträt der Königin Therese von Bayern schuf Julie Gräfin von Egloffstein.	Fotos: Museum Georg Schäfer/Wittelsbacher Ausgleichsfonds

17.02.2020

Feuilleton

Im gemischten Doppel

Stillleben, Porträts, Familienbildnisse - gemalt von Künstlern und Künstlerinnen. Gibt es eine männliche und eine weibliche Handschrift? In Schweinfurt bleiben diese Fragen unbeantwortet. » mehr

Glamour und Glücksspiel, Amouren und Alkohol: Die Aufs und Abs in Frank Sinatras Leben und Karriere beleuchtet Dirk Mestmacher in seinem Liederabend "Fly Me To The Moon") im Theater in der Reithalle. Im Hintergrund "Barkeeper" Manfred Völk.	Foto: Henning Rosenbusch

16.02.2020

Feuilleton

Frankie Goes To Coburg

Dirk Mestmacher und Marina Pechmann fliegen mit Sinatra-Melodien zum Mond. Das Coburger Publikum bejubelt den zauberhaften Liederabend in der Reithalle. » mehr

Schon das witzige Bühnenbild lässt bei der Probe einen kürbisrunden modernen Märchenspaß erwarten: Am Donnerstag erlebt die Kinderoper "Die Prinzessin auf dem Kürbis" Premiere im Großen Haus des Landestheaters. Bei der Matinee am morgigen Sonntag gibt es erste Kostproben. Foto: Ungelenk

14.02.2020

Feuilleton

Bei Wagner muss sie niesen

Zickige Erbsenprinzessinnen sind nervig. Der Prinz von heute sucht eine patente Kürbisprinzessin. Am Landestheater wird er fündig in Roland Fisters neuer Kinderoper. » mehr

Immer wieder befragte sich Ulrich Köditz auch sich selbst in seinen Bildern. "Verlangen. Sehnsucht. Tod. Tabu. Another man’s face?" nannte er dieses Öl-Gemälde aus dem Jahr 2011.

14.02.2020

Feuilleton

Kritischer Blick aufs Welttheater

Malend und zeichnend spürte Ulrich Köditz den Rätseln der Existenz nach und zeigte Haltung. Im Alter von 76 Jahren ist der Künstler nun gestorben. » mehr

15.02.2020

Feuilleton

Bläserquintett der Spitzenklasse

Das Bläserquintett der Staatskapelle Berlin gastiert am 1. März, 17 Uhr, in der Tambacher Schlosskirche. » mehr

Auf einem Foto von Muhannad Kamal Eddin sind syrische Flüchtlinge während der Überfahrt von der Türkei auf die griechische Insel Lesbos zu sehen. Daneben steht ein Aufsteller, der den Pfarrer Martin Bötzinger darstellen soll, der Ereignisse während des 30-jährigen Krieges schriftlich festgehalten hatte.

13.02.2020

Feuilleton

Krieg heute und vor 400 Jahren

Eine Ausstellung in Bayreuth erzählt von Leid und Elend im syrischen Bürgerkrieg heute und dem Schrecken des Dreißigjährigen Krieges damals. » mehr

Mit der Sopranistin Danielle Cîmpean beginnt am 22. Februar die Konzertreihe "Klangfarben" im Coburger Move & Dance-Center.

14.02.2020

Feuilleton

Soiree mit Danielle Cîmpean

Mit einer klassischen Soirée startet die Konzertreihe "Klangfarben" am Samstag, 22. Februar, im Tanzstudio Move & Dance Center in Coburg. » mehr

Royale Stimmen in St. Moriz

Aktualisiert am 13.02.2020

Feuilleton

Royale Stimmen in St. Moriz

Eine der weltweit renommiertesten klassischen A-Cappella-Formationen ist am 20. Februar ab 19.30 Uhr in der Coburger Morizkirche zu erleben. » mehr

Volker Backert stellt seinen neue Krimi am 4. März in der Stadtbücherei vor.

Aktualisiert am 13.02.2020

Feuilleton

Ein Stasi-Kind sinnt auf Rache

Die deutsche Wiedervereinigung bildet die Kulisse für den neuen Thriller des Coburger KrimiLokalmatadors Volker Backert. Bei der Premierenlesung am Mittwoch, 4. März, stellt er "Oktobernacht" ab 20 Uh... » mehr

Aktualisiert am 13.02.2020

Feuilleton

Blues, Rock & Spaß mit Hale Bopp

Ein musikalischer Komet geht am 15. Februar in der Coburger Sonderbar nieder: Hale Bopp. Blues und Rock sind die Ausgangspunkte der Musik von Hale Bopp, allerdings bleibt es nicht dabei. » mehr

Rammstein in Berlin

13.02.2020

Feuilleton

Till Lindemann bewirft Fans mit toten Fischen

Rammstein-Frontmann Till Lindemann tourt derzeit mit seinem Solo-Projekt durch Deutschland. Dass er auch ohne seine Band provozieren kann, zeigte er bei einem Konzert in Hannover. Dort zerstückelte er... » mehr

13.02.2020

Feuilleton

Unfallbilder aus der Schweiz – Ex-Polizist stellt in Erfurt aus

Erst spät ist Arnold Odermatt Ruhm zuteil geworden, aber der fiel gleich international aus. » mehr

^