Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Feuilleton

Cesaros Buch zur Messe

Kronach / Frankfurt/M. - Seit 2003 setzt der Kronacher Autor Ingo Cesaro zur Frankfurter Buchmesse einen bibliophilen Akzent.



Cesaros Buch zur Messe
Cesaros Buch zur Messe  

Kronach / Frankfurt/M. - Seit 2003 setzt der Kronacher Autor Ingo Cesaro zur Frankfurter Buchmesse einen bibliophilen Akzent. Auch sein Buchmessen-Buch 2019 enthält ein Engel-Gedicht aus seiner Feder in Deutsch, Englisch und der Sprache des Gastlands - in diesem Jahr Norwegen -, im Bleisatz gedruckt, sowie Linolschnitte von Johannes Häfner, der auch die Gestaltung des Buches übernahm. Das Gedicht "Flügellos könntest du" behandelt in geläufiger Metaphorik mit dem Antagonismus von Leichtigkeit und Schwere, Freiheit und Zwang, auf den auch Häfners grafische Interpretationen der zum Symbol des Widerstands gewordenen "Anonymous-Maske" anspielt. Das sorgfältig gearbeitete Buch ist im Nürnberger ICHverlag Häfer & Häfer erchienen und kostet im Handel 30 Euro.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
19. 10. 2019
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Buchmessen Bücher Deutsche Sprache Frankfurter Buchmesse
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Norwegisches Kronprinzenpaar

13.10.2019

Mette Marit auf dem Weg zur Frankfurter Buchmesse

Mit einem Literaturzug will sich die norwegische Kronprinzessin Mette-Marit auf den Weg zur Frankfurter Buchmesse machen. » mehr

Karin Schmidt-Friderichs Mainz

03.09.2019

Neue Branchensprecherin: Bücher als Impfstoff gegen platte Parolen

Karin Schmidt-Friderichs schwärmt für den Lese-Flow in Romanen. Die künftige Vorsteherin im Börsenverein des Deutschen Buchhandels geht die neue Aufgabe mit einem Plädoyer für kulturelle Vielfalt an. Die Mainzer Verleger... » mehr

Deutscher Buchpreis

20.08.2019

Viele Debüts auf der Longlist für Deutschen Buchpreis

Viele neue Autoren haben es in die Auswahl für den Deutschen Buchpreis 2019 geschafft. » mehr

Lena Gorelik berichtet im Haus Contakt über ihre Erfahrungen, die sie bei ihren Reisen entlang der ehemaligen europäischen Trennlinie sammelte.	Foto: Maja Engelhardt

05.11.2019

Die Mauern unseres Daseins

Lena Gorelik beschäftigt sich mit dem Eisernen Vorhang und folgt seiner Spur durch Europa. In Coburg erzählt sie von ihren Erfahrungen mit alten und neuen Grenzen. » mehr

Lena Gorelik spricht am 4. November im Haus Contakt über "Lebensgrenzen".

26.10.2019

Was vom Eisernen Vorhang blieb

Coburg - Zu einem Vortrag mit Fotografien unter dem Titel "Lebensgrenzen. Eine Reise entlang des Eisernen Vorhangs" laden das Evangelische Bildungswerk Coburg und der Coburger Literaturkreis für Montag, 4. November, um 1... » mehr

Nach seinem mitreißenden Plädoyer für Demokratie und gegen Populismus kann Frank-Walter Steinmeier mit den Stimmen der CSU rechnen.

10.10.2018

Kritik von Steinmeier: Medien zeigen nicht die Realität im Land

Angesichts der Bedrohungen durch den Populismus hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier den Medien vorgeworfen, die Realität nicht richtig widerzuspiegeln. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Coburger Weihnachtsbaum 2019

Anlieferung Coburger Weihnachtsbaum | 18.11.2019 Coburg
» 19 Bilder ansehen

BBC Coburg - Gießen 46ers Rackelos 101:78 (58:34) Coburg

BBC Coburg - Gießen 46ers Rackelos 101:78 (58:34) | 17.11.2019 Coburg
» 46 Bilder ansehen

Rathaussturm in Steinberg Steinberg

Rathaussturm in Steinberg | 16.11.2019 Steinberg
» 8 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
19. 10. 2019
00:00 Uhr



^