Lade Login-Box.
Topthemen: Die Videos der WocheDer BachelorCotubeVor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-Theater

Feuilleton

Chamisso-Stipendium für syrischen Dichter

Im Rahmen der "Kultursonntage" in der Alten Vogtei wird am 24. November um 11 Uhr erstmals das mit 10.000 Euro dotierte Chamisso-Publikationsstipendium der Friedrich-Baur-Stiftung vergeben.



Burgkunstadt - Preisträger ist der Dichter, Kritiker und Journalist Hussein Bin Hamza aus Syrien, der seit 2017 in Hannover lebt. Mit seinen kritischen Artikeln über Lyrik, Prosa, Theater und bildende Kunst hat er sich einen Namen in der Kulturwelt gemacht. Roman Bunka, Gitarrist und langjähriges Mitglied der Ethno-Rockband Embryo, wird das Gespräch und die Lesung musikalisch begleiten.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 11. 2019
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Autor Journalisten Kritiker
Burgkunstadt
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
W. Kaminer

20.12.2019

"Leselust" lockt mit Prominenz

Von Januar bis Mai findet wieder das Literatur-Festival in Bayreuth statt. Unter anderem kommen Gregor Gysi, Sarah Kuttner und Wladimir Kaminer. » mehr

Angst, Aufbruch, Alltag, Wahnsinn: Autorin Freya Klier bat Menschen um ihre Erinnerung an den Mauerfall.

08.11.2019

Nicht ganz von dieser Welt

Wie war das damals am 9. November 1989 und wo warst du? Die Autorin, Regisseurin und Bürgerrechtlerin Freya Klier hat 23 Menschen gefragt. » mehr

Pablo Barragán gastiert mit seinem Klavierpartner Mario Häring in der Alten Vogtei.

20.12.2019

Mit der Klarinette vom Jazz zur Klassik

Burgkunstadt - Die instrumentale Besetzung des nächsten Kultursonntags in der Alten Vogtei am Sonntag, 12. » mehr

Fotograf Daniel Biskup (links) spricht mit Bürgermeisterin Angela Hoffmann und Kunstvereinsvorsitzenden Karol J. Hurec über sein Portrait von Trump. Dabei hat er sichtlich Spaß. Foto: Peter Müller

14.01.2020

Der richtige Augenblick ist: immer

Er hatte sie alle vor der Linse: Merkel, Kohl, Karl Lagerfeld, Putin, Claudia Schiffer und, und, und. Die Werke des Fotografen Daniel Biskup sind nun in Kronach zu sehen. » mehr

Pk ARD-Intendantentagung

27.02.2019

Sprachwissenschaftlerin Elisabeth Wehling: «Ich bin schockiert»

Die Autorin des umstrittenen «Framing Manuals» im Auftrag der ARD, Elisabeth Wehling, weist die Kritik daran zurück. Kritiker warfen der ARD nach Bekanntwerden des Papiers vor, sie gebe Mitarbeitern Sprachregelungen vor. » mehr

Vom Schulstaub befreit: Im Jahr seines 200. Geburtstages wird Theodor Fontane allerorten neu entdeckt. Auch vom Berliner Maler Jürgen Wölk, der dieses Porträt schuf.

27.12.2019

Aber bitte mit Rosen

Auf Luthers und Rückerts Spuren reiste Theodor Fontane 1873 nach Coburg. Reinhard Heinritz weiß, was ihn hier bewegte - und Vieles mehr über den großen Erzähler, dessen 200. Geburtstag bevorsteht. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Neujahrsempfang der Stadt Coburg 2020 Coburg

Neujahrsempfang der Stadt Coburg 2020 | 18.01.2020 Coburg
» 42 Bilder ansehen

Wein- und Bierprinzessin auf der Grünen Woche

Wein- und Bierprinzessin beehren die Grüne Woche (Berlin | 17.01.2020 Berlin
» 7 Bilder ansehen

Fridays for Future Haßfurt

Fridays for Future Haßfurt | 17.01.2020 Haßfurt
» 10 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 11. 2019
00:00 Uhr



^