Lade Login-Box.
Topthemen: NP-FirmenlaufVideo: Slow Food OberfrankenHSC 2000 CoburgBBC CoburgStromtrasse

Feuilleton

Deutsche Kinocharts: 600.000 Zuschauer beim "Drachenzähmen"

Der Animationsfilm "Drachenzähmen leicht gemacht 3: Die geheime Welt" hat nach Angaben von Media Control den bisher besten Wochenendstart des Jahres in den deutschen Kinos hingelegt.



Baden-Baden - 611.031 Zuschauer sahen den dritten Teil der Drachen-Saga, für den erneut Regisseur Dean DeBlois verantwortlich zeichnete.

Vom ersten auf den zweiten Platz fällt «Chaos im Netz» zurück (158.397 Zuschauer), wie Media Control am Montag weiter mitteilte. Ebenfalls eine Position verliert die Hape-Kerkeling-Verfilmung «Der Junge muss an die frische Luft» (151.267 Zuschauer). In seiner siebten Einspielwoche übersprang der Film von Caroline Link die Drei-Millionen-Marke.

Neu auf Vier steigt das Animationsabenteuer «The Lego Movie 2» mit 134 996 Wochenendbesuchern in die Charts ein. Zum Vergleich: Der erste Teil im April 2014 hatte am Startwochenende rund 250.000 Besucher. Von Sechs auf Fünf rückt das Anti-Rassismus-Drama «Green Book - Eine besondere Freundschaft» von Regisseur Peter Farrelly vor (120.832 Besucher).

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 02. 2019
18:19 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Animationsfilme Caroline Link Medien und Internet Peter Farrelly
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Premiere "Drachenzähmen leicht gemacht 3 - die geheime Welt"

25.02.2019

Deutsche Kinocharts: Oscar-Gewinner „Green Book“ rückt auf Drei vor

Auch in seiner dritten Einspielwoche behauptet sich der Animationsfilm „Drachenzähmen leicht gemacht 3: Die geheime Welt“ an der Spitze der offiziellen deutschen Kinocharts. » mehr

Cosplay

25.03.2019

Japans Welt der Animation - Riesenandrang bei Anime Japan 2019

Sie fasziniert Millionen von Menschen in Deutschland und vielen anderen Ländern: die Manga-Welt aus Japan. » mehr

19.02.2019

Neues Museum bietet virtuellen Ausstellungs-Rundgang an

Einen Museums-Besuch der Zukunft können Interessierte am 28. Februar erleben. Im Anschluss findet eine Diskussion zu dem Einsatz neuer Medien statt. » mehr

Szene einer geglückten Flucht: Im Film "Ballon" erzählt Regisseur Bully Herbig die Geschichte der Ballonfahrt der Familien Strelzyk und Wetzel in den Westen. Foto: StudioCanal

30.01.2019

Jahresbilanz: 800.000 Menschen schauen "Ballon"

Der in der Region gedrehte Kinofilm "Ballon" landet damit im Jahres-Zuschauerranking des Film-Fernseh-Fonds auf dem elften Platz. » mehr

Der Junge muss an die frische Luft

01.01.2019

Kerkeling-Kindheitsfilm erklimmt Platz eins

Der Film «Der Junge muss an die frische Luft» hat die Spitze der offiziellen deutschen Kinocharts erobert. » mehr

Der Junge muss an die frische Luft

19.12.2018

"Der Junge muss an die frische Luft": Gefühlskino mit Mutmacheffekt

"Geschichte einer verlorenen Kindheit" nennt Hape Kerkeling seine Autobiografie "Der Junge muss an die frische Luft". Die berührende Geschichte kommt jetzt als Film in die Kinos. Mit einem begnadeten Hauptdarsteller. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Kulturabend in Reichenbach

Kulturabend in Reichenbach | 14.04.2019 Reichenbach
» 11 Bilder ansehen

BBC Coburg - Würzburg

BBC Coburg - Würzburg | 14.04.2019 Coburg
» 41 Bilder ansehen

Viertelmeistertag macht Kronacher Geschichte lebendig

Viertelmeistertag macht Kronacher Geschichte lebendig | 14.04.2019 Kronach
» 24 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 02. 2019
18:19 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".