Topthemen: Globe TheaterHSC 2000 CoburgBBC CoburgStromtrasse

Feuilleton

Geflügelt und versteinert

"Flügelwesen" und "Versteinerte Bewegung" - unter diesem Doppeltitel eröffnet der Verein "Hyazinth. Schöne Künste im Garten e.V." am Sonntag, 23.Septemberm um 11 Uhr seine Herbstausstellung.



Geflügelt und versteinert
Geflügelt und versteinert  

Sabine Gillde (Meeder) ist mit Malerei, Zeichnung und Objekt vertreten, die sich um kleine geflügelte Tiere drehen. Mario Biereigel (Sonneberg) arbeitet in seinen Steinskulpturen abstrakte Abläufe heraus. Zur Eröffnung singt das Ensemble CantiCo; Reinhard Heinritz liest einen Beitrag zur "poetischen Libellenkunde". Die Ausstellung ist bis 26. Oktober jeden Mittwoch und Freitag von 16-19 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei; Spenden sind erwünscht.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
21. 09. 2018
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bewegungen Gärten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Heike (links) und Awad Eckstein freuen sich mit Isabel Firsching (Zweite von links) und Christine Leitl über den Gewinn des Fränkischen Kurzgeschichtenpreises.	Foto: mel

07.10.2018

Literarischer Ohrenschmaus

Dem Sieger winkte eine Buchveröffentlichung, doch nun werden gleich zwei Autorinnen ausgezeichnet. Der Fränkische Kurzgeschichtenpreis wird heuer doppelt vergeben. » mehr

Emotion und Akrobatik verbindet Niko Ilias König in seiner Choreografie "Refraction". Foto: Henning Rosenbusch

11.11.2018

Traumhafte Trikolore

Leidenschaft, Sinnlichkeit und Energie: Mit "Drei Farben" lädt das Coburger Ballett sein Publikum zum Schwelgen, Träumen und Staunen ein. » mehr

Freiheits- und Einheitsdenkmal in Berlin

21.09.2018

Einheitswippe wieder in Bewegung

In den geplanten Bau des Einheits- und Freiheitsdenkmals in Berlin kommt wieder Bewegung. » mehr

Pflanzen

29.06.2018

Pflanzen – und Bilder von Pflanzen: O‘Keeffe im Botanischen Garten

Die US-Künstlerin Georgia O‘Keeffe (1887-1986) malte häufig Blumen – jetzt sind einige ihrer Bilder mitten im New Yorker Botanischen Garten zu sehen. » mehr

Das Orchester M 18 und die jungen Tänzer/innen des Vereins WE-DANCE eröffneten das interdisziplinäre Kammermusik-Festival "Klanggrenzen" mit einer ausdrucksstarken Klassik-Performance. Foto: Ungelenk

26.06.2018

Junge Kunst im alten Gemäuer

Das Festival "Klanggrenzen" startet mit Elan: In der alten Pakethalle bringen Jugendliche und junge Orchesterprofis Klassik in Bewegung. » mehr

Zur Eröffnung des Festival vertanzen die jungen Akteure des Projekts "We-Dance" Prokofjews "Sinfonie Classique" in der Pakethalle. Foto: We-Dance

15.06.2018

Klassik ohne Konventionen

Das Coburger Festival "Klanggrenzen" bringt Klänge in Bewegung und verbindet Musik mit Wort- und Videokunst. 800 Jugendliche mischen mit. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

HSC - TuS N-Lübbecke

HSC 2000 Coburg - TuS N-Lübbecke | 15.12.2018 Coburg
» 47 Bilder ansehen

Punkt 7: Christian Gunsenheimer im Gespräch mit der NP

Punkt 7: Christian Gunsenheimer im Gespräch mit der NP | 14.12.2018 Coburg
» 9 Bilder ansehen

Zimt und Zauber Weihnachtsvarieté

Zimt und Zauber Weihnachtsvarieté | 14.12.2018 Coburg
» 16 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
21. 09. 2018
00:00 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".