Topthemen: Globe TheaterHSC 2000 CoburgBBC CoburgStromtrasse

Feuilleton

Musiker Neil Young: Das Woodstock-Lebensgefühl gibt es nicht mehr

Der Rockmusiker Neil Young (73, "Heart Of Gold") wird angesichts des Woodstock-Jubiläums in diesem Jahr melancholisch.



Neil Young
Neil Young   Foto: Nils Meilvang/SCANPIX DENMARK

Damals, vor 50 Jahren, habe Musik noch ein Lebensgefühl gespiegelt, und ihr Klang auf Vinylschallplatten sei noch großartig gewesen, sagte der Kanadier in einem Beitrag für die «Welt am Sonntag».

"Im digitalen Zeitalter ist all dies verwässert worden. Musik täuscht dieses Gefühl heute nur noch vor, und auch das nur bis zu einem gewissen Grad", sagte Young, der mit seiner Band Crosby, Stills, Nash & Young selbst bei der legendären "Woodstock Music & Art Fair" (15. bis 18. August 1969) aufgetreten war. "Musik ist nicht mehr in jenem Maße erlebbar, wie es auch in Woodstock der Fall war."

Der Sänger und Gitarrist fand das als Höhepunkt der Hippie-Bewegung geltende, von schätzungsweise 400 000 Fans besuchte Festival im Bundesstaat New York insgesamt «klasse». Nur eines ärgerte ihn: «Was mir wirklich auf die Nerven ging, waren all diese Kameraleute auf der Bühne. Die hatten diese Angeber-Attitüde, ich hasste das. Ich wollte nicht von denen gefilmt werden. Die hatten auf meiner Bühne oben nichts verloren.»

Die Folk- und Protestsängerin Joan Baez (78), vor 50 Jahren ebenfalls in Woodstock dabei, würde einer derzeit diskutierten Jubiläums-Neuauflage der Veranstaltung unter Bedingungen zustimmen: "Wenn es einem neuen Festival gelänge, ein Künstler-Line-Up zusammenzustellen, eines, das uns Überlebende mit einschlösse und mit anderen jüngeren Künstlern zusammenbrächte, fände ich es interessant", sagte die US-Amerikanerin der Sonntagszeitung. "Das würde die Idee von Woodstock lebendig halten."

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
28. 01. 2019
17:38 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Gold Hippiebewegung Joan Baez Kameramänner Kunst- und Kulturfestivals Musiker Neil Young Rockmusiker Welt am Sonntag Überlebende
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Auch 2017 steigt ein Liedermacherfestival auf Kloster Banz. Ihre Partnerschaft besiegelt haben Bad Staffelsteins Bürgermeister Jürgen Kohmann, die Geschäftsführerin des Veranstaltungsservice Bamberg, Gaby Heyder, der Landrat des Landkreises Lichtenfels, Christian Meißner, und der Leiter der Bildungsstätte der Hanns-Seidel-Stiftung auf Kloster Banz, Michael Möslein (von links). Foto: Walther

03.06.2016

Festival wird fortgeführt

Nun ist offiziell, was unsere Zeitung bereits berichtete: Auf der Wiese von Kloster Banz wird es auch 2017 ein Festival der Liedermacher geben. » mehr

Stefan Voit aus Weiden ist ein kunstbegeisterter Enthusiast. Er investiert viel Zeit, damit Kevin Coynes umfangreiches Werk nicht in Vergessenheit gerät. Gemeinsam mit dem Kunstverein Hof organisiert er die Ausstellung "Crazy", die vom 10. April bis zum 19. Mai am Theresienstein zu bewundern sein wird. Foto: ah

18.01.2019

Das Vermächtnis eines Getriebenen

Stefan Voit sortiert das riesige Werk von Kevin Coyne - der englische Musiker, Dichter und Maler lebte bis zu seinem Tod in Nürnberg. » mehr

Coachella Music and Arts Festival Indio

04.05.2016

Dylan, Rolling Stones und The Who: Rockgrößen spielen bei Festival

Konzertfestival der Superlative in Kalifornien: Die Rockgrößen Bob Dylan, Paul McCartney, Roger Waters, Neil Young, The Who und die Rolling Stones wollen erstmals alle bei einem Festival auftreten, teilten die Veranstalt... » mehr

Clueso

02.09.2018

«Wir sind mehr» - Musiker gegen Rechts

Nicht nur ostdeutschen Musikern wie Kraftklub, Clueso oder Sebastian Krumbiegel machen die ausländerfeindlichen Krawalle in Chemnitz Sorgen. Selbst die irischen Rockgrößen von U2 äußern sich. Am Montag wollen Künstler un... » mehr

Spotify

03.01.2018

Musikverlag verklagt Spotify auf 1,6 Milliarden Dollar

Die Summe erregt Aufsehen: Mindestens 1,6 Milliarden Dollar klagt ein Musikverlag beim Streaming-Anbieter Spotify ein. Die Aussichten sind unklar, aber die Klage könnte Spotify Steine in den Weg an die Börse legen. » mehr

Ein Heimspiel mit Magie: Für "Zauber-Kunst-Lied" kehrt die Sängerin Nora Lentner nach Coburg zurück.

02.03.2019

Kammermusik auf Abwegen

Das Coburger Festival "Klanggrenzen" kombiniert unterschiedliche Kunst-Genres. In diesem Jahr kommen auch Magie, Religion, Kabarett ins Spiel. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

WG: Misereor-Fastenaktion in Teuschnitz Teuschnitz

Misereor-Fastenaktion in Teuschnitz | 17.03.2019 Teuschnitz
» 11 Bilder ansehen

Männerballett Teuschnitz gewinnt in Auerbach Auerbach

Männerballett Teuschnitz gewinnt in Auerbach | 17.03.2019 Auerbach
» 13 Bilder ansehen

Vermisstensuche an der Rodach Kronach

Suchaktion an der Rodach | 16.03.2019 Kronach
» 22 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
28. 01. 2019
17:38 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".