Topthemen: LandestheaterVerkehrslandeplatzStromtrasseHSC 2000 Coburg

Feuilleton

Kein Liebesbrief ist es, mit dem Claus J. Frankl - hier 2016 in der Operette "Der fidele Bauer" - das Finanzgebaren der Coburger Sommeroperette kritisiert. Er und seine Kollegen warten bis heute auf ihre Gagen. Foto: Rosenbusch

vor 19 Stunden

Feuilleton

Operettenglück auf Pump

Die Coburger Sommeroperette gerät im Jahr ihres Jubiläums unter Druck. Künstler warten seit Jahren auf ihre Gagen. Der Verein hofft auf die neue Saison in Bad Staffelstein. » mehr

Ausstellung "Garantiert stubenrein! Möpse aus Porzellan"

vor 20 Stunden

Feuilleton

Kunst für Tierfreunde: Unsterbliche Möpse aus Porzellan

Schon dem Humoristen Loriot war bewusst: "Ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos." Das Düsseldorfer Hetjens-Museum schließt sich dem Eindruck ein wenig an und präsentiert in den kommenden Woche... » mehr

Ausstellung Max Beckmann "Welttheater"

vor 20 Stunden

Feuilleton

Museum Barberini startet mit Max Beckmann ins zweite Jahr

Mit Ausstellungen zu den Impressionisten, der amerikanischen Moderne und Künstlern in der DDR hat das Potsdamer Museum Barberini gleich im ersten Jahr mehr als eine halbe Million Besucher angezogen. N... » mehr

vor 22 Stunden

Feuilleton

Forscher entwickeln Programm zum Erkennen von Hass-Tweets

Es entstand in Kooperation der Universitäten Hildesheim und Antwerpen. Das Programm sei in der Lage, automatisiert und in Echtzeit hetzerische Worte und Wortkombinationen in Tweets aufzuspüren. » mehr

Im April zu Gast in Coburg: Jan Wagner (© Villa Massimo - Alberto Novelli) und Florian Illies (© Daniel Hofer),

22.02.2018

Feuilleton

Sechs tolle Tage für Literaturfans

Ein kleines Jubiläum dürfen sie bereits feiern: In zwei Monaten starten die Coburger Literaturtage "Coburg liest!" in die 15. Runde. Vom 21. bis zum 27. April finden fast täglich Lesungen, oft mit mus... » mehr

21.02.2018

Feuilleton

Ein Museum für Casanova

Dem Schriftsteller und vor allem als Frauenheld bekannten Giacomo Girolamo Casanova wird in Venedig ein Museum gewidmet. » mehr

Spitzweg und Marc: Pinakothek der Moderne zeigt Skizzenbücher

21.02.2018

Feuilleton

Spitzweg und Marc: Pinakothek der Moderne zeigt Skizzenbücher

Skizzenbücher berühmter Künstler sind ab Donnerstag in der Pinakothek der Moderne in München zu sehen. » mehr

21.02.2018

Feuilleton

"Und Korrupte gehen Skifahren!": Rapper-Verurteilung empört Spanien

Spanien geht für die Kunstfreiheit auf die Barrikaden. Die Verurteilung eines Rappers zu dreieinhalb Jahren Haft löst bei vielen Menschen Empörung und Kritik aus, Zustimmung ist trotz der sehr umstrit... » mehr

Bart Vandengogaerde, Tomoko Ogasawara und Matthias Ranft (von links) bezauberten das Coburger Konzertpublikum als eindrucksvolle kammermusikalische Einheit. Foto: Müller

20.02.2018

Feuilleton

Im Sog starker Melodien

Klangfülle und Melodienseligkeit: Das "Trio Franconia" der Bamberger Symphoniker begeistert die Coburger Musikfreunde im Kongresshaus Rosengarten. » mehr

20.02.2018

Feuilleton

Theater in unsicheren Zeiten: Acht Stücke nach Mülheim eingeladen

Die 43. Mühlheimer Theatertage stehen ganz im Zeichen von Terrorangst, Trump und anderen Verunsicherungen. Zwei Autoren und eine Autorin sind erstmals in Mühlheim dabei. » mehr

Berlinale 2018 -  Goldener Ehrenbär

20.02.2018

Feuilleton

Von Jesus bis «Antichrist»: Berlinale ehrt Willem Dafoe

Er kann von ganz böse bis sehr lieb: Willem Dafoe beherrscht als Schauspieler eine Bandbreite wie wenige in Hollywood. Die Berlinale ehrt den US-Amerikaner jetzt für sein Lebenswerk. » mehr

20.02.2018

Feuilleton

Die neuesten Kriminalromane

Mit dabei ist das zweite Buch der "Messertanz"-Autorin Katja Bohnet. Sowie der Roman "Die Gärten von Istanbul", der einen Fall mit sieben Leichen in sieben Tagen zum Gegenstand hat. » mehr

Berliner Stadtschloss

20.02.2018

Feuilleton

«Spiegel»: Für Fassade des Berliner Stadtschlosses sind Steuergelder nötig

Laut dem Bericht des Nachrichtenmagazins reicht das Spendenaufkommen nicht aus. Der Bund gehe jedoch davon aus, dass der fehlende Betrag noch eingeht. » mehr

Illustration aus Reineckes vor 200 Jahren erschienenem Buch "Des Urmeeres Nautili". Foto: Landesbibliothek Coburg/ Sign. H III 5/39a

19.02.2018

Feuilleton

Wissenschaftliches Multitalent mit Weitblick

Johann Christoph Matthias Reinecke erkannte lange vor Darwin die Mechanismen der Evolution. Eine Ausstellung im Naturkundemuseum erinnert an den Coburger Universalgelehrten. » mehr

Der Musik-Kabarettist Helmut A. Binser sorgte am Samstag im Saal des Schwarzen Bären für ausgelassene Stimmung. Foto: Kroon-Lottes

18.02.2018

Feuilleton

Der Gerstensaft und seine Folgen

Schwarzer Hut, schwarzes T-Shirt, spärliches Bühnenbild: Musik-Kabarettist Helmut A. Binser setzt vor allem auf die Wirkung seiner Worte und Lieder. Sehr zur Begeisterung seines Coburger Publikums. » mehr

Cambreling neuer Chefdirigent der Symphoniker Hamburg

18.02.2018

Feuilleton

Sylvain Cambreling unterzeichnet Vertrag in Hamburg

Der Generalmusikdirektor der Oper Stuttgart, Sylvain Cambreling, hat am Sonntag in Hamburg seinen Vertrag als neuer Chefdirigent der Symphoniker Hamburg unterzeichnet. » mehr

18.02.2018

Feuilleton

Sonderausstellung im Museum Schloss Burgk zeigt "These-Antithese"

Unter dem Titel "These-Antithese" ist seit Samstag im Museum Schloss Burgk eine Sonderausstellung des Verbands Bildender Künstler Thüringen zu sehen. » mehr

Ausstellung von Thomas Demand in New York

18.02.2018

Feuilleton

Deutscher Künstler Thomas Demand zeigt neue Arbeiten in New York

Der deutsche Bildhauer und Fotograf Thomas Demand zeigt eine Reihe neuer Fotografien und Filme in einer speziell von ihm selbst gestalteten Ausstellung in New York. » mehr

Beschwingt und beschwipst durch die Sommernacht: Anna Gütter und Niklaus Scheibli bei den Proben zum Musical "High Society". Foto: Rosenbusch

16.02.2018

Feuilleton

Turbulenzen zwischen Pool und Park

Ein Screwball-Spaß voller Ohrwürmer: Cole Porters Musical "High Society" kommt an den "Coburger Broadway". » mehr

"Der Roman kam zu mir": Jana Hensel bei ihrer Coburger Lesung im Kunstverein. Foto: Engelhardt

16.02.2018

Feuilleton

Ein unkonventioneller Liebesroman

Die Suche nach dem Woher und dem Wohin prägt Jana Hensels Debüt-Roman. Beim Coburger Literaturkreis stellt die Berliner Autorin das Buch und seine Entstehungsgeschichte vor. » mehr

16.02.2018

Feuilleton

München: Kunstinstallation im Beichtstuhl

Hörspiel in der Pfarrkirche St. Ursula lädt zu Auseinandersetzung mit persönlichen Lebensfragen ein. » mehr

16.02.2018

Feuilleton

Sitzkissen und Wandbehang: Kunst mit Pizza

In Düsseldorf hat es die Pizza ins Museum geschafft: als Objekt diverser Künstler. » mehr

16.02.2018

Feuilleton

Klassik Stiftung bereitet Bauhaus-Jubiläum 2019 vor

Das Bauhaus kommt aus Weimar, bislang hat der Gründungsort allerdings noch kein repräsentatives Museum. Das soll sich zum Jubiläum 2019 ändern. Diesem Ziel ordnet die Klassik Stiftung alles andere unt... » mehr

16.02.2018

Feuilleton

«Fifty Shades Of Grey»-Soundtrack an der Spitze

«Befreite Lust», der dritte Teil der Sadomaso-Romanze «Fifty Shades Of Grey», ist nicht nur im Kino top: Der Soundtrack dazu hat auch den ersten Platz der deutschen Album-Charts erobert. » mehr

Mit seinem Post-Jazz-Electronic-Rock Trio lotet der Gitarrist Elliott Sharp Grenzbereiche der Elektro-Akustik aus. Foto: Jazzclub Ilmenau

15.02.2018

Feuilleton

Grenzgänger und Klangzauberer

Spannende Kontraste prägen das Programm der 45. Jazztage Ilmenau. Musiker aus Deutschland, Italien, Dänemark, Finnland, Griechenland, England und den USA bieten Vielfalt. » mehr

^