Topthemen: Mordfall BeatriceStromtrasseBundestagswahlTraumspielHSC 2000 CoburgFirmenlauf

Feuilleton

Tosca (Celeste Siciliano) trauert um ihren Geliebten Mario Cavaradossi (Milen Bozhkov). Foto: Sebastian Buff

vor 10 Stunden

Feuilleton

Liebesgeschichte und Psychothriller

Folter, Hinrichtung und Mord: "Tosca" ist nichts für zart Besaitete. Am 30. September feiert Giacomo Puccinis Oper Premiere am Landestheater. Und die Inszenierung beginnt mit dem Ende. » mehr

Kurze Pause: Autor Volker Backert lauscht den Klängen seines "Gitarren-Mafioso" Franco Corleone . Foto: M. Engelhardt

21.09.2017

Feuilleton

Nervenkitzel mit Gefühl

Gänsehaut, Bauchkribbeln und Genuss: Bei Volker Backerts Lesung sind alle Gefühle dabei. Der Coburger Autor begeistert mit seinem neuen Krimi. » mehr

21.09.2017

Feuilleton

Höfische Kunst der Pariser Salons: «Gut. Wahr. Schön.» in München

Der «Salon de Paris» war im 19. Jahrhundert ein wichtiges Ereignis der feinen Gesellschaft. Wer hier Kunstwerke ausstellte, hatte es geschafft. Doch wie wurde man als Künstler salonfähig? Damit befass... » mehr

21.09.2017

Feuilleton

Verband der katholischen Religionslehrer erhält NS-Raubgut zurück

Am 27.9.2017 restituiert die Bayerische Staatsbibliothek (BSB) 67 Titel aus dem ehemaligen Besitz des „Vereins katholischer Religionslehrer an den höheren Lehranstalten Bayerns“ an dessen Nachfolgeorg... » mehr

21.09.2017

Feuilleton

Russische Polizei befragt orthodoxen Hardliner zu «Matilda»

Im Streit um den russischen Kinofilm «Matilda» gehen die Behörden in Moskau stärker gegen gewaltsamen Protest vor. » mehr

Guillermo Mordillo

21.09.2017

Feuilleton

Ludwig Galerie Oberhausen zeigt Knollennasen-Cartoons von Mordillo

Unter dem Titel «The Very Optimistic Pessimist» zeigt die Ludwig Galerie in Oberhausen von diesem Samstag an Knollennasen-Cartoons des argentinischen Zeichners Mordillo. » mehr

Vielseitig am Piano: Béatrice Kahl.

20.09.2017

Feuilleton

Jazznacht mit Finnenfuror und Frauenpower

Iiro Rantala verjazzt John Lennon im Rathaus. Neben dem Star aus dem Norden bringen Béatrice Kahl, Izabella Effenberg und Stephanie Lottermoser Jazz, Pop und Funk zusammen. » mehr

19.09.2017

Feuilleton

Stuttgarter Oper legt Serebrennikows «Hänsel und Gretel» auf Eis

Stuttgart legt die Märchenoper «Hänsel und Gretel» auf Eis - bis sie vom in Moskau unter Hausarrest stehenden Regisseur Serebrennikow selbst vollendet werden kann. Man wolle damit ein Signal für die F... » mehr

Nico Hofmann

19.09.2017

Feuilleton

Nibelungen-Intendant Hofmann sieht Salzburger Festspiele als Vorbild

Wie geht es weiter bei den Wormser Nibelungen-Festspielen? Mit Qualität, versichert Intendant Hofmann. Der Filmproduzent will einen neuen, radikalen Ansatz. » mehr

Monika Grütters präsentiert sich gerne als Macherin - hier auf der Berliner Schlossbaustelle. Foto: spa

19.09.2017

Feuilleton

Gute Jahre oder durchwachsene Bilanz? - Grütters vier Jahre im Amt

Kulturpolitik ist in Deutschland Sache der Länder. Trotzdem werden auch die kulturellen Aufgaben des Bundes immer wichtiger. Wie hat Staatsministerin Monika Grütters ihre Sache gemacht? Eine Bilanz zu... » mehr

Die makellose Begleitung des Orchesters unter GMD Roland Kluttig gab den Solisten Tanja Tetzlaff (Cello) und Florian Donderer (Violine) alle virtuosen Freiheiten beim 1. Sinfoniekonzert im ausverkauften Großen Haus. Foto: Schellhorn

19.09.2017

Feuilleton

Orchester-Klang in voller Blüte

Das 1. Sinfoniekonzert im ausverkauften Großen Haus bezaubert mit Werken von Schumann und Brahms. Das Orchester unter Generalmusikdirektor Roland Kluttig blüht auf im Klangrausch. » mehr

Die makellose Begleitung des Orchesters unter GMD Roland Kluttig gab den Solisten Tanja Tetzlaff (Cello) und Florian Donderer (Violine) alle virtuosen Freiheiten beim 1. Sinfoniekonzert im ausverkauften Großen Haus. Foto: Schellhorn

19.09.2017

Feuilleton

Orchester-Klang in voller Blüte

Das 1. Sinfoniekonzert im ausverkauften Großen Haus bezaubert mit Werken von Schumann und Brahms. Das Orchester unter Generalmusikdirektor Roland Kluttig blüht auf im Klangrausch. » mehr

Das Relief "Quadrat 2" von Lisa Kischlat aus gefaltetem Zeichenpapier beeindruckt durch seine geometrischen Prespektiven. Foto: Christine Wagner

18.09.2017

Feuilleton

Kreativ und humorvoll

Nicht einmal Arzneimittel sind vor der Nürnberger Künstlerin Lisa Kischlat sicher: Sie verwendet zahlreiche Alltagsmaterialien und gestaltet damit außergewöhnliche Werke. » mehr

18.09.2017

Feuilleton

Einblick in den Kopf eines Schlägers - «Hool» kommt nach Hause

Hannover-96-Fan Heiko taumelt durch sein kaputtes Leben. Eigentlich spürt er sich nur noch, wenn er sich mit den Hooligans gegnerischer Vereine prügelt. Die Theaterfassung von Philipp Winklers Erfolgs... » mehr

Die Punkband "Pussy Riot".

18.09.2017

Feuilleton

Polit-Punk aus Russland - Pussy Riot tritt in Deutschland auf

Mit Spontanaktionen an öffentlichen Plätzen wurden sie bekannt. In Russland wurden Mitglieder von Pussy Riot verhaftet und verurteilt. Nun kommt die russische Polit-Punk-Gruppe für Konzerte nach Frank... » mehr

Nicole Bold zeigt im Kunstverein Kronach ihre Bilder. Foto: Dr. Peter Müller

17.09.2017

Feuilleton

In der Natur versunken

Nicole Bold aus Biberach lädt mit großflächigen Seelenerinnerungen in der Galerie des Kronacher Kunstvereins zum Verweilen ein. Die Gäste erwarten üppig wuchernde Farben. » mehr

18.09.2017

Feuilleton

Ausstellung mit Werken von Barbara Henniger in Plauen eröffnet

Das vogtländische Plauen ehrt die Karikaturistin Barbara Henniger mit dem höchsten Preis der Stadt und einer umfangreichen Werkschau. » mehr

18.09.2017

Feuilleton

40 Jahre nach der Premiere: Jamie Lee Curtis erneut in „Halloween“

40 Jahre nach dem ersten „Halloween“-Streifen wird US-Schauspielerin Jamie Lee Curtis (58) erneut als Laurie Strode in dem Gruselschocker zu sehen sein. » mehr

18.09.2017

Feuilleton

Ende der documenta: Parthenon Publikumsliebling bis zum Schluss

Die documenta ist zu Ende, bleibt aber in der Krise: Streit zwischen Gesellschaftern und Kuratoren, schlechte Kritiken, ein drohendes Defizit. Für positive Erinnerungen sorgt vor allem ein Kunstwerk. » mehr

15.09.2017

Feuilleton

Ex-documenta-Chef Buergel fürchtet um Unabhängigkeit der Ausstellung

Der frühere künstlerische Leiter der documenta Roger M. Buergel fürchtet um die Unabhängigkeit der finanziell angeschlagenen Kunstausstellung in Kassel. » mehr

15.09.2017

Feuilleton

Münchner Volkstheater: «Romeo & Julia» und Hoffen auf den Neubau

Das Münchner Volkstheater unter Intendant Christian Stückl setzt in der neuen Spielzeit wieder auf Klassiker ebenso wie auf moderne Stücke. » mehr

15.09.2017

Feuilleton

Gebürtige Nailaerin für Deutschen Theaterpreis nominiert

In Leipzig sind am Freitag die Nominierten für den Deutschen Theaterpreis "Der Faust" 2017 bekanntgegeben worden. Unter den 24 Vorschlägen für die acht Kategorien ist auch die gebürtige Nailaerin Nadi... » mehr

Satirische Einblicke in ein krankes Gesundheitssystem gaben die Schwestern der "Leipziger Pfeffermühle" zum Auftakt des Kulturfestivals "Schtoodlhenna" in Seßlach-Gemünda.	Foto: Engelhardt

15.09.2017

Feuilleton

Witzig-schräge Pflegeoffensive

"Die Schwestern" der Leipziger Pfeffermühle setzen sich kabarettistisch mit dem Gesundheitssystem auseinander. Das Publikum in Gemünda hat viel zu lachen. » mehr

Ist seit Jahren an Preise gewöhnt: Mathias Tretter. Foto: Julia Kobalz

14.09.2017

Feuilleton

Franke holt Kabarettpreis

Der Deutsche Kabarettpreis geht in diesem Jahr an Mathias Tretter. » mehr

Wandfarbe

14.09.2017

Feuilleton

Neues Museum für Street Art in Berlin

Berlin bekommt ein neues Museum für Street Art, Graffiti und Aktionskunst. » mehr

^