Topthemen: Forum WissenGlobe TheaterHSC 2000 CoburgBBC CoburgStromtrasse

Hassberge

In der BN-Kreisgeschäftsstelle in Ebern stellten sich die Gebietsbetreuer Dr. Birgit Binzenhöfer und Otto Elsner (von rechts) vor. Hier diskutieren sie mit dem Kreisvorsitzenden des BN, Klaus Mandery (links) über ihre Einsatzgebiete. Foto: Helmut Will

vor 11 Stunden

Hassberge

Hüter von Flora und Fauna

An ihren grünen Westen werden sie zu erkennen sein: Otto Elsner und Birgit Binzenhöfer kümmern sich künftig um ausgewiesene Naturschutzgebiete im Landkreis. » mehr

Im Visier der Ermittler: Am 17. Oktober wurde Schloss Gereuth von Beamten der Polizeiinspektion Ebern durchsucht. Schlossherr Rupert Fechner fühlt sich seitdem seiner Sicherheit in den eigenen vier Wänden beraubt und bietet das Schloss deshalb zum Verkauf an. Foto: Pia Bayer

16.11.2018

Hassberge

"Ich habe Angst hier zu leben"

Das Schloss Gereuth steht zum Verkauf. Nach einer Hausdurchsuchung vor einem Monat fühlt sich Rupert Fechner nicht mehr sicher im alten Gemäuer. » mehr

Wie geht es mit dem Kindergartenanbau an der Seestraße (Westseite) weiter? Zurzeit werden ein Eigentumsübergang und eine Betriebsträgervereinbarung zwischen Kirchengemeinde und Markt diskutiert. Fotos: Horst Schneider

16.11.2018

Hassberge

Verein bleibt Träger des Rentweinsdorfer Kindergartens

Der Diakonieverein Rentweinsdorf-Ebern hat einen neuen Ausschuss - und es nicht leicht: Die Mitgliederzahl schrumpft, die Aufgaben wachsen. » mehr

Streit endet im Krankenhaus

16.11.2018

Hassberge

Streit endet im Krankenhaus

Eine Auseinandersetzung um Geld eskaliert: Ein 28-Jähriger schlägt seinen Gegner krankenhausreif. Der erscheint nicht zur Gerichtsverhandlung. » mehr

16.11.2018

Hassberge

Zeilberger Integrationsprojekt unter den Top 5

Bereits zum zweiten Mal hat es das Zeilberger Integrationsprojekt ZIP der Diakonie Bamberg-Forchheim beim "mitMenschPreis" des Bundesverbands evangelische Behindertenhilfe deutschlandweit unter die be... » mehr

Die Fotografin ist vorbereitet: Einschlagtücher und Miniatur-Kleidung für Mädchen wie für Jungen hat sie stets bei ihren Einsätzen dabei.

15.11.2018

Hassberge

Das erste und das letzte Bild

Wenn ein Kind tot zur Welt kommt, denkt niemand an den Fotoapparat. Und doch sind diese Bilder für die Eltern wichtig. Michaela Mogath macht sie. » mehr

Mobilfunkmasten	Foto: rcx - stock.adobe.com

15.11.2018

Hassberge

Mehr Wohnraum und besserer Empfang in Ebern

Der Bauausschuss der Stadt Ebern winkt in dieser Woche eine Vielzahl von Bauvorhaben durch. Darunter Wohnungen, Einfamilienhäuser aber auch Sendemasten. » mehr

Neuer Vorstand im Kreisverband: Christoph Appel, Harald Kuhn, Hans-Jürgen Traussneck, Claudia Dünninger, Jens Heyn, Volker Popp (von links). Foto: Lewin

15.11.2018

Hassberge

Kreis-Grüne mit neuem Vorstand

Mit dem Parteieintritt gleich in die Verantwortung: An der Spitze der Haßberg-Grünen stehen in den nächsten zwei Jahre neue Gesichter. » mehr

Foto: picture alliance / dpa

Aktualisiert am 15.11.2018

Hassberge

Mit Machete gegen Polizisten

Tabletten, Marihuana, Alkohol und Depression: Ein 48-Jähriger rastet im Februar dieses Jahres völlig aus. Das Gericht verurteilt ihn nun zu einer Geldstrafe. » mehr

15.11.2018

Hassberge

Buchstäblich ein Geisterfahrer am Steuer

Sitzt der falsche Unfallfahrer auf der Anklagebank? Ein ungewöhnlicher Fall von Straßenverkehrsgefährdung beschäftigt das Haßfurter Amtsgericht. » mehr

15.11.2018

Hassberge

Landräte grillen für einen guten Zweck

Es ist inzwischen eine gute Tradition: Die beiden Landräte Wilhelm Schneider (Haßberge) und Eberhard Nuß (Würzburg) tauschen einmal im Jahr Anzug mit Grillschürze und braten Bratwürste für einen guten... » mehr

15.11.2018

Hassberge

Intensivtäter in Untersuchungshaft

Am Montag erließ eine Richterin am Amtsgericht Haßfurt auf Antrag der Staatsanwaltschaft Bamberg Untersuchungshaftbefehl gegen einen 34-Jährigen, gegen den seit geraumer Zeit wegen mehrerer Delikte in... » mehr

14.11.2018

Hassberge

Verlobung schützt vor Verurteilung

Das Verfahren wegen Körperverletzung gegen einen 25-Jährigen wird eingestellt. Auflage ist eine Paartherapie. » mehr

Diese Schülerinnen und Schüler erreichten in ihren Schulen den 1. Platz und wurden damit "Schulbeste" und "Schulsieger".	Foto: Günther Geiling

14.11.2018

Hassberge

Logik, Kniffeln und ein bisschen Glück

Zweimal "Frank" auf dem Siegertreppchen: Ida Frank aus Ebelsbach und Tom Frank aus Breitbrunn sind die Kreissieger beim Mathematikwettbewerb. Helle Köpfchen sind aber alle Teilnehmer. » mehr

Der Männergesangsverein Concordia Altershausen/Sechsthal als Ausrichter der Sängergruppentagung untermalte die Veranstaltung mit einigen musikalischen Einlagen. Fotos: Christian Licha

14.11.2018

Hassberge

Auf der Suche nach jungen Stimmen

Die Sängergruppe Haßberge beschäftigt bei ihrer Tagung in Altershausen vor allem ein Thema: Die Vereine suchen dringend Nachwuchs. » mehr

Ab dem Herbst 2019 werden auch in Haßfurt Hebammen ausgebildet. Die Haßberg-Kliniken arbeiten dabei mit der Akademie für Gesundheitsberufe in Bamberg zusammen. Foto: Sibylle Thomé

14.11.2018

Hassberge

Haßberg-Kliniken sind guter Hoffnung

Künftig werden in Haßfurt Hebammen ausgebildet. Dafür gehen die Haßberg-Kliniken eine Kooperation mit der Akademie für Gesundheitsberufe in Bamberg ein. » mehr

Die Theaterwerkstatt Haßfurt bringt heuer als Weihnachtsmärchen den "Drachenreiter" von Cornelia Funke auf die Bühne. Unser Bild zeigt die Schauspieler (von links) Martin Habermeyer, Patrick L. Schmitz, Aline Joers und Peter Florian Berndt. Foto: Ulrike Langer

13.11.2018

Hassberge

Ein wahres Weihnachtsmärchen

Die Theaterwerkstatt Haßfurt bringt im Advent ein Stück über Reisen, Freundschaft und die Hoffnung auf ein friedliches Leben auf die Bühne. » mehr

Für den Nichtfachmann ein "Buch mit sieben Siegeln", die Vielzahl der aufgereihten Insekten.

13.11.2018

Hassberge

Reiche Vielfalt, auch an Ideen

Dr. Klaus Mandery hat eine Million Leichen im Keller. So viele Insekten lagern im Institut für Biodiversitätsinformation in Alkohol. Beste Grundlage für ein Modellprojekt, für das die Stadt Ebern nun ... » mehr

Sehr beeindruckt zeigte sich Brose Bamberg-Mediendirektor Thorsten Vogt vom Ergebnis beim Spendenlauf der Hofheimer Schulen mit über 14 000 Euro. Foto: Sabine Weinbeer

13.11.2018

Hassberge

7104 Kilometer für den guten Zweck

Die Hofheimer Schulen erlaufen gemeinsam Spenden in Höhe von rund 14 000 Euro. Auch die Schüler dürfen sich freuen: Für ihren Einsatz gibt es eine Überraschung. » mehr

Im Mittelpunkt der beiden Eröffnungs-Konzerte stehen die beiden historischen Instrumente des Musiksalons: ein Flügel aus der Mozartzeit (um 1795) und ein romantischer Flügel (1870).	Foto: Rudi Hein

12.11.2018

Hassberge

Schloss Weißenbrunn weiht Musiksalon ein

Im Mittelpunkt der beiden Eröffnungs-Konzerte stehen zwei historische Instrumente. Doch nicht nur die Kammermusik passt zum "Salon"-Gefühl. » mehr

Obwohl es hier sogar im November noch blüht: Wenn die Pläne für die Bebauung des Kreisels an der Coburger Straße fest stehen, wird auch hier neu bepflanzt.

12.11.2018

Hassberge

Zweiter Anlauf für Eberns Bienenweiden

Die Blumenwiesen des "Blühenden Landkreis" sollen Heim und Speisekammer für Insekten sein. Den Menschen macht der Unterhalt der Flächen aber zu schaffen. » mehr

Das neue Prinzenpaar bei der Schlüsselübergabe am Rathaus von Ermershausen. Von links Bürgermeister Günter Pfeiffer, Ermetzia-Präsident Michael Albert, Prinzessin Jasmin I, Prinz Dominik I und Zeremonienmeister Christian Hofmann.

12.11.2018

Hassberge

Nun hat der Prinz das Sagen

Die Glocken vom Elfuhrläuten am Sonntag waren kaum verklungen, als der Faschingsverein Ermetzia den Rathausplatz in Beschlag nahm, um das neue Prinzenpaar vorzustellen. » mehr

Knetzgau hat ein Prinzessinnen-Paar

12.11.2018

Hassberge

Knetzgau hat ein Prinzessinnen-Paar

Pünktlich zum Faschingsanfang am Sonntag um 11 Uhr 11 stellten sich "Gustl I" und "Marri I" als Prinzesinnenpaar des Knetzgauer Carnevalverein (KCV) der Öffentlichkeit vor. » mehr

Soroptimistinnen laden zum letzten Mal nach Jesserndorf

12.11.2018

Hassberge

Soroptimistinnen laden zum letzten Mal nach Jesserndorf

Er war so etwas wie ein Geheimtipp unter den Weihnachtsmärkten und hat zuletzt Hunderte von Besuchern aus der ganzen Region angezogen: Der Weihnachtsmarkt des Soroptimist-Clubs Bamberg Kunigunde im Ho... » mehr

Mit dem Rettungshubschrauber musste ein 79-jähriger Autofahrer am Sonntagnachmittag nach einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 303 in eine Klinik geflogen werden. Er war mit seinem Mercedes in einer lang gezogenen Kurve von der Straße abgekommen und gegen eine Böschung geprallt. Foto: Ingo Stöhlein / BRK

11.11.2018

Hassberge

Schwerer Unfall auf der B 303

Ein 79-Jähriger prallt am Sonntag bei Altenstein mit seinem Auto gegen die Böschung. Er wird ins Klinikum Suhl geflogen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".