Lade Login-Box.
Topthemen: Coronavirus in BayernDie Videos der WocheDer BachelorCotubeBlitzerwarner

Hassberge

Dies ließen sich Bürgermeister Hermann Niediek (rechts) und sein Stellvertreter Reinhold Klein (links) nicht entgehen und baten Staatsministerin Dorothee Bär, sich ins Gästebuch der Marktgemeinde einzutragen. Foto: Schmidt

vor 10 Stunden

Hassberge

Gemeinsam Digitalisierung gestalten

Ein öffentlicher Infoabend zum Thema Digitalausbau mit Dorothee Bär fand am Dienstag im Sportheim Gemeinfeld statt. Dabei stellten sich die beiden Listen Gemeinwohl und GLB vor. » mehr

Auf der Liste "Interessengemeinschaft Heilige Länder" stehen (von links) Hans-Jürgen Derra, Mirco Wipke, Holger Stretz, Michael Siegl-Schnitzer, Thomas Fink und Udo Freisinger. Foto: Geiling

vor 10 Stunden

Hassberge

Die Qual der Wahl

Während Breitbrunn weiter ohne Bürgermeisterkandidaten dasteht, sieht es in anderen Gemeinden rosiger aus. Neben den bekannten Kandidaten tritt nun auch die "Interessengemeinschaft Heilige Länder" an. » mehr

Die Vereinsmeister 2019 des Sportstudios Jürgen Schorn nach der Auszeichnung und Überreichung der Trophäen (von links): Stefan Güßbacher, Johanna Zeitler, Lenja Eller, Jürgen Schorn, Jannik Vießmann, Jannik Spinler und Jule Greul. Foto: Dietz

vor 10 Stunden

Hassberge

Athleten feiern ihre Erfolge

Sportler, Newcomer und Elite-Sportler des Jahres 2019 wurden im Rahmen der Vereinsmeisterschaft des Sportstudios Jürgen Schorn geehrt. Zudem erhielten sie einen Pokal. » mehr

Ab dem Sommersemester können Medizinstudenten der Universität Würzburg einen Teil ihrer praktischen Ausbildung in der Akutgeriatrie des Haßfurter Krankenhauses absolvieren. Symbolfoto: Photographee.eu /Adobe Stock

18.02.2020

Hassberge

Neue Chancen für Nachwuchsärzte

Medizinstudenten für die Akutgeriatrie: Die Abteilung des Haßfurter Krankenhauses wird Teil der Ausbildung an der Universität Würzburg. » mehr

Vom Blitzlicht erhellt: das Kriegerdenkmal in der Ortschaft Birkenfeld. Künftig werden die Kosten für den Stromanschluss, die Beleuchtungs-Kosten und der Strom für die Wasserpumpe im Dorfbrunnen von der Marktgemeinde übernommen. Foto: Helmut Will

18.02.2020

Hassberge

Gemeinde übernimmt Stromkosten

Im Fokus der jüngsten Gemeinderatssitzung in Maroldsweisach stand zum einen das Kriegerdenkmal und zum anderen die Anschaffung neuer E- Lade-Säulen. Für letztere gibt es eine Finanzspritze. » mehr

Forstoberrat Jürgen Hahn und Wolfgang Borst (vorne, von links), der Vorsitzende der Forstbetriebsgemeinschaft Haßberge, unterzeichnen die Kooperationsvereinbarung. Mit im Bild (hinten , von links) die forstlichen Berater Jürgen Schaffhauser und Till Zimmmermann, Landtagsabgeordneter Steffen Vogel, die Geschäftsführerin der FBG Birgitt Ulrich, der forstliche Berater Patrick Valtenmeier und Landrat Wilhelm Schneider. Foto: Schweiger

18.02.2020

Hassberge

Zusammenschluss zum Wohl des Waldes

Die Forstbetriebsgemeinschaft Haßberge und das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten kooperieren künftig. Schwerpunkt ist die Unterstützung der Waldbesitzer. » mehr

Sofa. Symbolfoto.

18.02.2020

Hassberge

Aufgeflogen: Betrunkener Autofahrer kracht gegen Sofa

Das war wohl Pech: Weil er auf der Straße in der Dunkelheit mit einem verloren gegangenen Sofa kollidierte, ist in der Gemeinde Gädheim im Landkreis Haßberge ein alkoholisierter Autofahrer aufgeflogen... » mehr

Diese Herren sind zwar noch nicht ganz Mann, zeigten aber als "Männerballette" beachtliche Leistungen auf der Bühne.

17.02.2020

Hassberge

Die Kleinen kommen ganz groß raus

Für einen Tag nahmen in Ermershausen die Kinder das Zepter in die Hand. Und bei der Kinderprunksitzung stehen die Nachwuchsnarren ihren großen Vorbildern in nichts nach. » mehr

Winfried Seufert, Geschäftsführer Naturpark Haßberge e.V., Wilhelm Schneider, Landrat und Vorsitzender des Naturpark Haßberge e.V., Claus Bittenbrünn, Bürgermeister Königsberg und Lukas Bandorf, stellv. Geschäftsführer Naturpark Haßberge e.V. (von links) zwischen den freigestellten Birnbäumen, die in einer Hecke verborgen waren. Foto: Norbert Schmucker

17.02.2020

Hassberge

Baum-Veteranen genießen Lebensabend

Versteckte Natur- und Kulturschätze: Alte Birnbäume in der Nähe von Königsberg haben die Zeit überdauert und auf ihre Wiederentdeckung gewartet - mit Erfolg. » mehr

17.02.2020

Hassberge

Offene Gartentür für närrischen Gottesdienst

Ebelsbach - Lachen ist gesund und deswegen darf auch in der Kirche gelacht werden. Die Pfarrgemeinde Ebelsbach lädt auch in diesem Jahr zum Faschingssonntag 23. » mehr

17.02.2020

Hassberge

VW-Camper mit Golfbällen beschossen

Haßfurt - An einem VW-Camper, der auf dem Grundstück des Geschädigten in der Carius-Heier-Straße in Haßfurt abgestellt war, wurde der Kühlergrill in der Zeit von Donnerstag, 18 Uhr, bis zum Sonntag, 9... » mehr

In diesem Haus wohnte die Familie Zeilberger. Es ist das zweitälteste Gebäude von Ermershausen.

15.02.2020

Hassberge

Als die "Schmuser" noch aktiv waren

In Ermershausen lebten einst Juden und Christen friedlich zusammen. Der ehemalige amerikanische US-Außenminister Henry Kissinger hat Vorfahren in dem kleinen Ort. » mehr

16.02.2020

Hassberge

Zeiler Straße soll sicherer werden

Sand am Main - Eine sogenannte "kleine Lösung" in Bezug auf eine Querungshilfe für Fußgänger auf der viel befahrenen Zeiler Straße in Höhe des Rewe-Marktes hat der Gemeinderat » mehr

Das "Ehepaar" Leonie und Jannis Schmidt unterhielten sich über die Erscheinungen im Alter.

16.02.2020

Hassberge

Holzhausen lässt Fasching neu aufleben

Die Sportfreunde feiern in diesem Jahr nicht nur die 5. Jahreszeit, sondern auch Geburtstag. Das schreit nach einer Büttensitzung der besonderen Art. » mehr

M. Fleischmann

16.02.2020

Hassberge

Jagdgenossen wählen neuen Vorstand

Gresselgrund - Die jüngste Versammlung der Jagdgenossenschaft Gresselgrund-Ditterswind am vergangenen Samstag hatte man früher als sonst üblich einberufen. » mehr

17.02.2020

Hassberge

Eberner feiern bunte Faschings-Party

Tanz, Sketche und witzige Reden: Die 46. Auflage der Bunten Abende in der Frauengrundhalle war ein voller Erfolg. Das Konzept des Bühnenspektakels sorgte für ein volles Haus. » mehr

Der neue und alte Vorstand: Jürgen Porzner.

16.02.2020

Hassberge

Unterpreppacher Wehr zeigt sich stolz

Die Feuerwehr Unterpreppach bestätigt Vorstand Jürgen Porzner im Amt. Neben dem Lob mitunter für die frisch gegründete Kinderfeuerwehr, hagelt es diesmal auch Kritik: Und zwar an der Stadt Ebern. » mehr

Zeugenaussagen hinterließen beim vorsitzenden Richter Manfred Schmidt Fragen. Archivfoto:Armer/ dpa

14.02.2020

Hassberge

Widersprüche vor Gericht

Zeugenaussagen im Gleusdorf-Prozess werfen eher Fragen auf, als dass sie für Aufklärung sorgen. Gutachter und widersprüchliche Zeugenaussagen entlasten die Angeklagte. » mehr

Ein Hund schaut in die Kamera

15.02.2020

Hassberge

Hund fällt vor Gericht als Zeuge aus

Das Gassi-Gehen endete für einen Rentner im vergangenen Sommer schmerzhaft: Auf einem Flurweg prallte er buchstäblich mit einem Landwirt zusammen. » mehr

Frisch, hell und bunt präsentieren sich nicht nur die neuen Räumlichkeiten, sondern bereits die Flure im Schulhaus. Fotos: Rudi Hein

14.02.2020

Hassberge

Endlich Raum für Pädagogik

Vier Jahre haben Anbau und Generalsanierung der Dr.-Ernst-Schmidt-Realschule in Ebern gedauert, 8,23 Millionen Euro sind investiert worden: Doch Geld und Mühen haben sich offenbar gelohnt. » mehr

SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil kommt nach Zeil. Foto: Tobias Koch

14.02.2020

Hassberge

SPD-Generalsekretär kommt nach Zeil

Klartext mit Lars Klingbeil - und auch Wolfgang Brühl und Sabine Dittmar stellen sich unter dem Motto "Frag doch mal…!" den Bürgern. » mehr

Oti Schmelzer war diesmal als Kasper auf der Bühne und begeisterte mit seiner Wortakrobatik und seinem fränkischen Humor. Fotos: Christian Licha

14.02.2020

Hassberge

Oti Schmelzer bereichert "Fastnacht in Franken"

Der fränkische Fasching in Veitshöchheim ist Kult. Auch in diesem Jahr trägt dazu auch wieder ein närrischer Beitrag aus den Haßbergen bei. » mehr

Die derzeitig Lage in der Landwirtschaft sehen die Bauern der Region (hier bei einer Kundgebung anlässlich des Besuchs von Innenminister Horst Seehofer vor Kurzem in Ebern) als schwierig und frustrierend an. Archivfoto: Hein

14.02.2020

Hassberge

"Die Situation in der Landwirtschaft ist dramatisch"

Gedrückte Stimmung beim "Behördentreff" des bayerischen Bauernverbandes in Knetzgau: Niedrige Preise und strenge Regeln machen zu schaffen. » mehr

Mit großem Interesse sahen sich die Bürger die Ausstellung an.	Fotos: Geiling

14.02.2020

Hassberge

Neue Möglichkeiten für Neubrunn

Stuttgarter Studenten haben neue Impulse für den kleinen Ort gesucht. Die Vorschläge sollen nun als Ideenschmiede für die Gemeinde dienen. » mehr

Auf der Zielgeraden befindet sich der großzügige Neubau der Kindertagesstätte in der Albrecht-Dürer-Straße. Foto: Rudi Hein

13.02.2020

Hassberge

Eine ganz neue Dimension

Der Eberner Bauausschuss begutachtet den Stand der Dinge beim Neubau der Kindertagesstätte in der Albrecht-Dürer-Straße. Die Räte zeigen sich beeindruckt von den Räumlichkeiten. » mehr

^