Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Hassberge

Diese Frauen und Männer führen die CSU-Kreistagsliste an; von links MdL Steffen Vogel, Sebastian Ott, Heidi Müller-Gärtner, Alexander Bergmann, Staatsministerin Dorothee Bär, Volker Ortloff und Landrat Wilhelm Schneider.

15.10.2019

Hassberge

"Moderner, jünger, weiblicher"

So wie Ministerpräsident Markus Söder die CSU gerne haben möchte, so bemüht sich auch die CSU im Kreis Haßberge nach Kräften. Das zeigt sich auch bei der Nominierung der Kreistagskandidaten. » mehr

Der Fraktionsvorsitzende der CSU im Kreistag, Günther Geiling.	Foto: tnk

15.10.2019

Hassberge

Große Aufgaben in der Kreispolitik

Eltmann - Einen Rückblick auf die zu Ende gehende Wahlperiode 20154-2020 gab am Montagabend in Eltmann der Fraktionsvorsitzende der CSU im Kreistag, Günther Geiling. » mehr

Die Haßfurter Kirchweih ist ein Fest für die ganze Familie. Unter anderem können sich Kinder und Erwachsene beim Spickerwerfen vergnügen.

15.10.2019

Hassberge

Partyspaß für Jung und Alt

Vom 18. bis 22. Oktober lädt die Stadt Haßfurt zur diesjährigen Kirchweih ein. Zusammen mit dem Aktionskreis Haßfurt Aktiv bietet sie ein abwechslungsreiches Programm. » mehr

Polizeiwagen steht am Straßenrand

15.10.2019

Hassberge

Nach dem Unfall erstmal zum Abendessen

Ein 75-jähriger Ford-Fahrer verursachte am Samstagabend gegen 19 Uhr auf dem Parkplatz einer Gaststätte in Ebern einen Unfall beim Einparken. » mehr

15.10.2019

Hassberge

Faustschlag endet mit Platzwunde im Gesicht

In der Nacht auf Sonntag kam es vor einer Diskothek in Unterpreppach zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei jungen Männern. » mehr

Die Unterschriften der Bürgerinitiative Eyrichshof nehmen Petra Meixner und Ute Linß (Mitte von rechts) von der Stadt Ebern entgegen. Weiter auf dem Foto (von links): Kerstin Fertsch-Angermüller, Adalbert Holzberg sowie (von rechts) Hermann von Rotenhan und Peter Fuchs. Foto: Helmut Will

15.10.2019

Hassberge

Bürgerinitiative übergibt Unterschriftenliste

754 Mal Nein: Die Auseinandersetzung über das geplante Hochregallager der Firma Uniwell in Eyrichshof geht in die nächste Runde. » mehr

Oktobermarkt in Ebern

14.10.2019

Hassberge

Auszeichnung für Rosis Natur-Weg

Gut besucht war am Sonntag der Oktobermarkt mit Apfelfest. Neben dem vielfältigen Angebot erwartete die Besucher am Vormittag eine besondere Veranstaltung. » mehr

Motorradfahrer hat Glück im Unglück

14.10.2019

Hassberge

Biker springt ab: Motorrad brennt nach Crash mit Lkw

Kurz nach 16 Uhr kam ein 25-jähriger Motorradfahrer auf der Autobahn 70 aus ungeklärter Ursache ins Schleudern und verletzte sich leicht. » mehr

Eine Person auf Inlineskates

14.10.2019

Hassberge

61-jähriger Inline-Skater stürzt und stirbt

Ein Mann stürzt auf einem Radweg in Knetzgau mit seinen Inline-Skates. Menschen eilen zur Hilfe. Doch der Skater stirbt. » mehr

Nach dem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Auto fuhr der Audi rund 150 Meter durch Acker und Wiese weiter, bevor er gegen einen Holzstoß prallte und dort zum Stehen kam. Mit einem Rettungshubschrauber wurde der 25-jährige Fahrer in die Uniklinik Würzburg geflogen. Foto: Michael Will/BRK

13.10.2019

Hassberge

Spektakulärer Unfall endet glimpflich

Bei Untersteinbach prallen zwei Autos ineinander. Damit endet die Fahrt für den vermeintlichen Verursacher aber nicht. Der schießt Querfeldein weiter. » mehr

Zum elften Mal lockte die Musiknacht hunderte Besucher in die Eberner Innenstadt.

13.10.2019

Hassberge

Vom Blues bis zum "Kick-Ass-Schlager-Trash"

Die Musiknacht in Ebern übertrifft schon wieder die Besucherzahlen des Vorjahrs. Das Geheimrezept: Heimelige Locations und handgemachte Musik für jeden Geschmack. » mehr

13.10.2019

Hassberge

Mann auf Dach löst Großeinsatz aus

Ein 65-Jähriger sorgte am späten Freitagnachmittag für einen Großeinsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst in Sand am Main. Der Mann befand sich auf dem Dach seines Hauses und drohte damit, he... » mehr

Musikalisch mischte der "Frankensima" Philipp Simon Goletz aus dem Frankenwald mit einem selbst verfassten musikalischem Querschnitt über das Gasthaus auf.

13.10.2019

Hassberge

Von wegen Wirtshaussterben

Seit 125 Jahren pulsiert das Leben im Tunnlsaal des Gasthauses Faber-Rädlein in Ibind. An einem Ehrenabend für geladene Gäste wird das Jubiläum gebührend gefeiert. » mehr

Immer mehr Sparkassen in Bayern kündigen Sparern alte, gut verzinste Verträge. Zuletzt wurden in Oberfranken Prämiensparverträge zu tausenden von den Banken beendet. Die Sparkasse Schweinfurt-Haßberge (im Bild die Hauptfiliale in Schweinfurt) und andere unterfränkische Partner der Finanzgruppe verschonen ihre Kunden zunächst noch. In Würzburg kündigt sich jedoch ein Kurswechsel an.	Archivfoto: NP

12.10.2019

Hassberge

Das Joch der Niedrigzinsen

Prämiensparer bangen um ihre Verträge. Bisher blieben Kündigungen in der Region jedoch aus. Auf Dauer können sich Banken gegen das EZB-Zinsdiktat aber nicht wehren. » mehr

Vandalismus am Sandstein-Denkmal

11.10.2019

Hassberge

Vandalismus am Sandstein-Denkmal

Im Zeitraum von Samstag, 21. September, bis zum Donnerstag, 10. Oktober, machten sich laut Polizei Unbekannte am erst kürzlich eingeweihten Sandstein-Denkmal hinter der Wallfahrtskirche in Limbach zu ... » mehr

Die drei Kraisdorfer Glocken hängen in einem eisernen Stuhl im Dachreiter der schmucken Dorfkapelle. Die Marienglocke in der Mitte ist die älteste und schwerste. Fotos: Günter Lipp

11.10.2019

Hassberge

Läuten für Gott und den Frieden

Kraisdorf ist stolz auf seine drei Glocken. Die schwerste ist die Marienglocke: Sie wiegt fast sieben Zentner. Vor über hundert Jahren wurde sie noch per Hand hinaufgezogen. » mehr

Die besten Azubis aus dem Landkreis Haßberge zusammen mit IHK-Präsident Klaus D. Mapara (4.von links) und dem stellvertretenden IHK-Hauptgeschäftsführer Jürgen Bode (rechts). Foto: Heiko Becker/ihk

11.10.2019

Hassberge

Die allerbesten Chancen auf dem Arbeitsmarkt

Die IHK Würzburg-Schweinfurt zeichnet 101 Prüfungsbeste aus. Elf Bayernbeste finden sich darunter - vier davon sind aus den Haßbergen. » mehr

Haßberge verzeichnen größten Touristen-Zuwachs in ganz Unterfranken

11.10.2019

Hassberge

Haßberge verzeichnen größten Touristen-Zuwachs in ganz Unterfranken

Das Bayerische Landesamt für Statistik meldet positive Zahlen für den Tourismus in Bayern. Den höchsten Zuwachs in ganz Unterfranken verzeichnete im Jahrestrend der Naturpark Haßberge. » mehr

Ein Dreier-Team führt die Liste des Linken Bündnisses bei der kommenden Kreistagswahl an: Petra Tempert, Kreisrätin Sabine Schmidt und Thomas Dietzel.

11.10.2019

Hassberge

Erste Kreistagsliste steht

32 Frauen und Männer hat das Linke Bündnis Haßberge als Kandidaten zur Kreistagswahl nominiert. Die Liste führt Kreisrätin Sabine Schmidt an. » mehr

Die Zwerge im Wald von Schwanhausen sind auf jeden Fall ein Hingucker. Wie lange sie schon stehen, das ist vielen längst nicht mehr im Gedächtnis.

11.10.2019

Hassberge

Ein Zwerg kommt selten allein

Zwischen Ermershausen und Schwanhausen findet sich ein märchenhaftes Fleckchen im Wald: Im Laufe der Zeit siedelten sich hier Gartenzwerge an. » mehr

Mitte September nahm die gelernte Schreinerin und Lackierer-Auszubildende Selina Lassmann aus dem Burgpreppacher Gemeindeteil Gemeinfeld am Foto-Shooting für den Handwerkskalender 2020 in Düsseldorf Teil. Ab November ist der Kalender - mit Selina - erhältlich.

10.10.2019

Hassberge

Der Januar hat ein Gesicht

Selina Lassmann wird im Handwerkskalender 2020 zu sehen sein. Damit befindet sich die Gemeinfelderin noch immer im Rennen um den Titel zur Miss Handwerk. » mehr

SPD Ortsvereinsvorsitzender Eckart Roeß (re.) gratuliert nach der einstimmigen Nominierung von Bürgermeister Jürgen Hennemann zur Kommunalwahl 2020.

10.10.2019

Hassberge

Eberner SPD nominiert Jürgen Hennemann

Ebern - Jürgen Hennemann will als Bürgermeister von Ebern weitermachen, und die SPD unterstützt ihn dabei: Einstimmig wurde Hennemann bei einer Versammlung des Eberner SPD-Ortsvereins nominiert. » mehr

An dieser Stelle, am Mini-Kreisel der Kapellenstraße, sowie drei weiteren Stellen im Stadtgebiet Ebern sollte nach Vorstellung der Freien Wähler die Durchfahrt in den Altstadtbereich für größere Lastkraftwagen verboten werden. Dann müsste der Schwerverkehr, wie der Kleinbus hier nach links abbiegen. Dem folgte der Bauausschuss nicht. Foto: Helmut Will

10.10.2019

Hassberge

Gegen einen allzu großen Schilderwald

Um den Schwerlastverkehr drehte sich die jüngste Sitzung im Eberner Bauausschuss. Probleme wurden sowohl im Altstadt-Bereich als auch in Eyrichshof ausgemacht. » mehr

Rudi Klos - Autor, Schauspieler und 1. Vorsitzender der Ebelsbacher Theatergruppe. Bei seinem Stück "Waschen - Schneiden (Pf)legen" mimt der 52-Jährige, hier in der Rolle des Philipp Mörle bei seiner vierten Komödie "Vorgezogene Weihnachten", den Hairstylisten Ruppert Flinke.

10.10.2019

Hassberge

Haarige Angelegenheiten

Rudi Klos war wieder fleißig: Der Ebelsbacher hat erneut ein Theaterstück geschrieben, das demnächst im Bürgersaal zur Aufführung gelangt. Mittlerweile kennt man die Stücke des 52-Jährigen auch im Aus... » mehr

Ismail Mukadam und Henrik Stein aus Frankfurt haben das Anwesen gekauft und wollen es zu einem Treffpunkt der internationalen Kulturszene machen.

09.10.2019

Hassberge

Duo holt Schloss aus Dornröschenschlaf

Vor drei Jahren kauften Henrik Stein und Ismail Mukadam das Schloss Hafenpreppach. Nun ist dort Leben und Musik eingekehrt. Die Pläne der beiden gehen aber weiter. » mehr

^