Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerGlobe-TheaterStromtrasseHSC 2000 Coburg

Hassberge

Mutter und Töchter bei Kutsch-Unfall verletzt

vor 5 Stunden

Hassberge

Mutter und Töchter bei Kutsch-Unfall verletzt

Zu einem tragischen Kutsch-Unfall kam es am Mittwochnachmittag im Eltmanner Stadtteil Weisbrunn. Gegen 14.30 Uhr saß eine 39-jährige Frau zusammen mit ihren beiden Töchtern auf der Sitzbank eines Eina... » mehr

Zum Abschlussbesuch beim Weingut Hetzel in Oberschwappach gab es nochmal ein Erinnerungsfoto mit den drei Weinhoheiten Carolin Meyer, Anna-Lena Werb, Anna-Lena Gottschalk sowie "Abt Degen" Richard Schlegelmilch, Landrat Wilhelm Schneider und Bürgermeister Thomas Stadelmann.

vor 6 Stunden

Hassberge

Hoheit in den Haßbergen

Acht Stunden lang lässt sich die fränkische Weinkönigin Carolin Meyer das Abt-Degen-Weintal zeigen. Sie zeigt sich begeistert von der Vielfalt des Winzertums im Landkreis. » mehr

Strahlende Gesichter bei Vertretern des SC Maroldsweisach und den "Offiziellen." Das Foto zeigt von links: Helmut Beck, Michael Hauck, Bezirksehrenamtsreferent Toni Adelhardt, Vereinsehrenamtsbeauftragter des SCM Thomas Sauer, Kreisehrenamtsbeauftragten Edgar Hedrich, Daniel Döhler, Ralf Beck, Christian Müller, Kreisspielleiter Gerald Makowski und 2. Bürgermeister Harald Deringer. Foto: SC Maroldsweisach

vor 11 Stunden

Hassberge

Gütesiegel für herausragende Leistung

Der Sportverein SC Maroldsweisach ist das Aushängeschild des nördlichen Kreises. Das hat der Verein nun schwarz auf weiß. » mehr

"75 Jahre Freiheit": Trun feiert das Ende des Zeiten Weltkriegs - gemeinsam mit den deutschen Freunden. Fotos: privat

Aktualisiert vor 10 Stunden

Hassberge

Frieden gibt es nur gemeinsam

Die Städte Trun und Falaise in der Normandie erinnern an die Befreiung vor 75 Jahren. An der Zeremonie nimmt auch Eberns Bürgermeister Jürgen Hennemann teil. » mehr

Auto prallt bei Humprechtshausen gegen Baum Riedbach

vor 13 Stunden

Hassberge

Tragischer Unfall auf der B303

Schwere Verletzungen hat ein Autofahrer bei einem Verkehrsunfall am späten Dienstagabend auf der Bundesstraße 303 im Landkreis Haßberge erlitten. Er war mit seinem Pkw von der Straße abgekommen und mi... » mehr

Das Fallschirm-Sport-Zentrum Haßfurt feierte am Wochenende 25-jähriges Bestehen: standesgemäß mit vielen Sprüngen – und sogar der Landrat wagt den freien Fall.

19.08.2019

Hassberge

Landrat im freien Fall

Das Fallschirm-Sport- Zentrum Haßfurt feierte am Samstag 25-jähriges Bestehen - standesgemäß mit vielen Sprüngen. Auch der Landrat wagt es. » mehr

Die Maus lädt ein. Foto: dpa

19.08.2019

Hassberge

Sachgeschichten bei Bauhof und Feuerwehr

"Die Sendung mit der Maus" ruft zum "Türöffner-Tag" auf. Auch in Ebern öffnen sich Türen, die sonst für Kinder verschlossen sind. » mehr

Die Volkshochschule feiern 100-jähriges Bestehen und veranstalten dazu eine "Lange Nacht" am 20. September. Auch die Haßberge sind dabei.	Foto: dpa

19.08.2019

Hassberge

Bunte Palette von Aidhausen bis Zeil

Mit einer "Langen Nacht der Volkshochschulen" feiert die Vhs am 20. September Jubiläum. Auch die Haßberge beteiligen sich mit buntem Programm. » mehr

Eindrucksvoll wurde vorgeführt, welche Gefahren von einer Rauchgasexplosion ausgehen. Am Ende gab es zum Feuer auch noch ein Eis: Eine Wonfurter Geschäftsfrau zeigte so ihre Begeisterung über das Engagement der Jugendlichen.

19.08.2019

Hassberge

Feuer und Eis für die tüchtige Jugend

Sulzbach/Kreis Haßberge - Stolzer Erfolg für die tüchtige Jugend: 80 Teilnehmern wurde beim Jugendzeltlager der Kreisjugendfeuerwehr in Sulzbach das Abzeichen "Jugendflamme" verliehen. » mehr

Fußball. Kinder. Symbolfoto. Fußball. Kinder. Symbolfoto.

19.08.2019

Hassberge

Mann schlägt Zwölfjährigen auf Fußballfeld

In einen Streit zwischen Kindern hat sich in Ebern ein Vater eingemischt und dabei einen Zwölfjährigen geschlagen. » mehr

Natur pur: Im Roggenacker stehen Bauer Georg Pflaum, Bäcker Michael Oppel und der "Wasserschutz-Müller" Jürgen Englert von der Volkacher Gründleinsmühle (von links). "Ja, so hoch wächst der Roggen, wenn mit Naturmaterial gearbeitet wird", sagt Michael Oppel. Fotos: Naturbäckerei Oppel

18.08.2019

Hassberge

Natürlich eine gute Idee

Für das "Wasserschutzbrot" verzichten Landwirte beim Weizen auf die letzte Düngung. Das soll das Nitrat im Grundwasser senken. In den Haßbergen beteiligt sich Bäcker Michael Oppel am Projekt. » mehr

Motorradfahrer

17.08.2019

Hassberge

16-jähriger Motorradfahrer will drei Autos überholen und verunglückt

Am Freitagabend ist ein 16-Jähriger bei Ebern mit seinem Motorrad verunglückt. Laut Polizei fuhr der junge Mann durch Eyrichshof und wollte drei Fahrzeuge überholen. » mehr

Strommastbrand zwischen Trossenfurt und Kirchaich

17.08.2019

Hassberge

Strommast in Flammen

Zwischen Trossenfurt und Kirchaich hat am Freitagabend ein Strommast Feuer gefangen. » mehr

Der Grünschnitt in Ebern beschäftigt viele Bürger - noch mehr aber den Bauhof, der mit veränderten Anforderungen zurecht kommen muss. Fotos: Kaufmann

16.08.2019

Hassberge

Ein wachsendes Problem

Auch der Bauhof muss sich dem Klimawandel anpassen. Dabei geht es um mehr Zeit, anderes Gerät - und Experimente mitten im Stadtgebiet. » mehr

Viel Lob gab es bei der Biergarten-Eröffnung für das Zeilberger Integrationsprojekt. Leiterin Andrea Wolfer (rechts) und Karl-Heinz Seib, 2. Vorstand und Personalleiter beim Diakonischen Werk Bamberg-Forchheim, vernahmen es gern.

17.08.2019

Hassberge

Noch mehr Platz für das "Aushängeschild"

Mit dem neuen Anbau soll der Biergarten auf dem Zeilberg attraktiver werden und mehr Menschen Arbeit bieten. Bei der Wiedereröffnung war mächtig was los. » mehr

Thomas Zrieschling bot nicht nur traditionelle Zithermusik sondern auch moderne Stücke wie Blues, Balladen und Jazz.

16.08.2019

Hassberge

Zeitweise ganz zauberhaft

Der Erlebnismarkt "Zauberhaftes Königsberg" litt unter der wechselhaften Witterung am (Fast-) Feiertag. In der überwiegend evangelischen Stadt hatten am Donnerstag die Läden geöffnet. » mehr

Mit Hilfe von betriebseigenen Radladern und Gabelstaplern wurde die große Menge an Altpapierballen in das Freie gebracht und dort die Glutnester gelöscht. Über 100 Einsatzkräfte waren beim Brand in der Eltmanner Papierfabrik am Donnerstag im Einsatz.

16.08.2019

Hassberge

So kam es zum Brand in der Papierfabrik

Zum Brand in der Lagerhalle der Papierfabrik Eltmann am Donnerstag steht nun die Ursache fest. » mehr

Mit dabei sind (von links) die Rektorin der Grundschule Gisela Schott, die Heilpraktikerin für Psychotherapie Nicole Graf, der Facharzt für Kardiologie Dr. med. Winfried Schorb, die Lehrerin und Mitarbeiterin der BRK-Mittags- und Ganztagsbetreuung Anja Lindner, der Frauenarzt Dr. med. Peter Jung, die MGH-Projektmitarbeiterin Simone Hümmer, der Kinder- und Jugendarzt Dr. Arman Behdjati-Lindner, die Hebamme Dorothea Rothmann, der Ergotherapeut Elmar Weinbeer, die Doula Steffi Wohlleben, die Logopädin Fabiola Ruß, die Hauswirtschafterin und Lehrerin Bernadette Schega-Schmitt. Foto: Carolin Ullrich

15.08.2019

Hassberge

Soziales Engagement trotz Berufstätigkeit

Das Haßfurter "Expertennetzwerk" zeigt, dass sich auch Unternehmer für ihre Stadt engagieren. Zwölf Frauen und Männer bieten bereits ihre Dienste an. » mehr

Brand in Papierfabrik Palm

15.08.2019

Hassberge

Erneut Brand in der Papierfabrik

Durch schnellen Einsatz kann eine Ausbreitung des Feuers verhindert werden. Über 100 Kräfte von Feuerwehr und Rotem Kreuz sind am Feiertag stundenlang im Einsatz. » mehr

Die Jobentdeckerinnen Ann-Katrin, Jule und Anna erkunden im Rahmen des Projektes auch den Landkreis als Freizeitregion aus neuen Perspektiven, hier direkt vor dem Start der SUP-Tour in Sand am Main.	Foto: Landratsamt Haßberge

15.08.2019

Hassberge

...und den Spaß gibt's obendrauf

Halbzeit im Jobentdecker-Projekt der Bildungsregion Landkreis Haßberge: Anna, Jule, Ann-Katrin und Madleine können über erste Berufserfahrungen berichten. » mehr

Viele Partygäste wagten einen Sprung in den Strohballen-Pool. Fotos: Licha

13.08.2019

Hassberge

Ein bisschen wie Urlaub

Ein nahezu echtes Malle-Feeling war am Samstag in Hofstetten zu spüren. Bei der achten Auflage der Mallorca-Party wurde mit echtem Sand und Sangria gefeiert. » mehr

Für 40 Jahre als LKW-Fahrer ist Albert Schmitt (links) aus Bischwind am Raueneck geehrt worden. Speditionsleiter Marco Buff von der Firma Ebner-Logistics gratulierte ihm dazu und dankte ihm namens der Firma. Foto: Ebner-Logistics

13.08.2019

Hassberge

Seit 40 Jahren auf dem Bock

Vier Jahrzehnte schon verbringt Albert Schmitt aus Bischwind die meiste Zeit des Tages im Lastwagen. In dieser Zeit hat er noch keinen einzigen Unfall verursacht. » mehr

Die Blumenbeete im Innenhof sind nicht nur zum Anschauen da. Einige Bewohner legen selbst Hand mit an und kümmern sich um die Pflege der angepflanzten Sträucher und Blumen.

12.08.2019

Hassberge

Biotop des Zusammenlebens

Nach fünf Jahren ist der Umbau im Haus Sankt Bruno abgeschlossen. Jetzt sind Seniorenheim, Sozialstation und Suchtberatung unter einem Dach. » mehr

13.08.2019

Hassberge

Flugtag: Die Lebenshilfe erlebt einen spannenden Tag in Ebern

» mehr

Es war für manchen gar nicht so leicht, in den Sitz zu kommen.

13.08.2019

Hassberge

Frei wie ein Vogel

Sascha ist an den Rollstuhl gebunden und in seiner Bewegungsfreiheit eingeschränkt. Beim Flugtag spielt das eine zeitlang keine Rolle mehr. » mehr

^