Topthemen: NP-FirmenlaufSerie: Mein CoburgVerkehrslandeplatzStromtrasseHSC 2000 Coburg

Hassberge

Die Skyline des Ortes bildet den Hintergrund für den Badespaß in Altenstein.

21.09.2018

Hassberge

Viele mochten's heiß

Die Freibäder im Landkreis verzeichnen nach dem Supersommer 2018 Besucherrekorde. Gewinn werfen sie trotzdem nicht ab. Anfang September ist für alle Schicht, auch wenn das Wetter noch zum Baden einläd... » mehr

21.09.2018

Hassberge

Neuer Pritschenwagen für den Bauhof

Die Pfarrweisacher hatten gehofft, mit weniger Geld auszukommen. Dennoch stimmt der Gemeinderat der Neubeschaffung zu. » mehr

Gesundheitsministerin Melanie Huml (3. von rechts) kam gestern nach Haßfurt zur Einweihung des umgebauten Bettenhauses, mit der auch das 60jährige Bestehen des Kreiskrankenhauses gefeiert wurde. Gemeinsam mit dem Vizepräsidenten der Regierung von Unterfranken Jürgen Lange, MdL Steffen Vogel, Pflegedienstleiter Michael Weiß-Gehring, Landrat Wilhelm Schneider, Vorstand Stephan Kolck und der Personalratsvorsitzenden Katrin Neidel (von rechts) besichtigte sie einige der Räume.	Foto: Sabine Weinbeer

21.09.2018

Hassberge

Mit Optimismus in die Zukunft

Mit sehr viel mehr Zuversicht als noch vor einigen Monaten wurde am Freitag das 60-jährige Bestehen des Kreiskrankenhauses Haßfurt gefeiert. Mit dabei: Gesundheitsministerin Melanie Huml. » mehr

Auf einem 60 Meter langen Parcours konnten die Senioren alle möglichen Alltagssituationen üben, bzw. im wahrsten Sinne des Wortes selbst "erfahren".

21.09.2018

Hassberge

So rollt es richtig

Mobil sein ist wichtig für ein aktives Leben. Dabei spielen Rollatoren für Senioren eine große Rolle. In Hofheim fand dazu nun ein Kurs statt. » mehr

Einen Blick auf die Arbeit ihres Motivwagens "rund um die Bienen" gaben schon Mitglieder des Imkervereins Kirchlauter mit Vors. Peter Kirchner (rechts).	Foto: Günther Geiling

21.09.2018

Hassberge

Motive gibt es genügend

Erstmals seit zwölf Jahren gibt es im Landkreis Haßberge wieder einen Erntedankzug: Neubrunn ist am 30. September Ausrichter der Veranstaltung. » mehr

21.09.2018

Hassberge

Ab durch die Hecke mit knapp zwei Promille

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, gegen 0.40 Uhr, fuhr ein 23-Jähriger aus dem Landkreis Haßberge die Hauptstraße in Kirchlauter ortseinwärts. » mehr

Carolin Schuler präsentiert das neue Programm der Volkshochschule für diesen Herbst. Für Ebern sind über 80 Veranstaltungen geplant, davon sind ein Dutzend neu. Foto: Katrin Lyda

20.09.2018

Hassberge

Vom Ukulele-Spiel bis zu den 68ern

Über 80 Angebote hat die VHS Ebern in diesem Herbst zusammengestellt. Die ersten Veranstaltungen beginnen bereits am Wochenende. Wer sich online anmeldet, erhält fünf Prozent Rabatt. » mehr

Der Golfplatz oberhalb von Steinbach zieht die Golfer aus ganz Deutschland an. Die wollen hier aber auch gerne übernachten. Foto: Günther Geiling

20.09.2018

Hassberge

Hotel im Grün(en)

Mit der Errichtung eines Golfhotels möchte der Golfclub Haßberge die Attraktivität seiner Anlage steigern. Der Platz stehe nämlich auch in Konkurrenz zu anderen Anlagen. » mehr

kinderpornografie

20.09.2018

Hassberge

Spaziergänger entdecken Pornos am Baum

Mehrere Nacktbilder von Kindern und Erwachsenen haben Spaziergänger bei einem beliebten Ausflugsziel gefunden. Jetzt ermittelt die Polizei. » mehr

Am Vormittag empfing Wilhelm Schneider im Landratsamt die ersten Gratulanten - und wurde zu seinem Ehrentag feierlich in den singenden Kreis der "Amtszipfel"aufgenommen.	Foto: Monika Göhr/Landratsamt

19.09.2018

Hassberge

... und darauf ein "Wilhelmsbräu"

Mit einem großen Empfang in der Stadthalle in Eltmann feiert Landrat Wilhelm Schneider seinen 60. Geburtstag. Der Nachmittag gerät trotz vieler Lobesreden alles andere als trocken. » mehr

Die vier Eberner DLRG-Mitglieder freuen sich schon wieder auf das kommende Jahr an der Küste. Foto: PR

20.09.2018

Hassberge

Rettungsschwimmer aus Ebern sichern Ostseestrand

Ebern - Auch 2018 leisteten wieder vier Eberner Rettungsschwimmer der DLRG Wachdienst an der Ostseeküste. » mehr

Blick auf die Kirche St. Matthäus in Breitbrunn, an der die Wetterseite des Turms eingerüstet ist und die Fassade saniert wird.	Foto: Günther Geiling

20.09.2018

Hassberge

Kirchturm und Mitfahrbänke

Der Kirchturm von St. Matthäus in Breitbrunn muss saniert werden. Die Kommune gibt einen Zuschuss. Statt einer Mitfahrbank soll es Schilder geben. » mehr

Verdiente Feuerwehrleute erhielten das staatliche Ehrenzeichen: Im Bild freuen sich darüber Landrat Wilhelm Schneider, Kreisbrandrat Ralf Dressel, Pfarrer Dr. Matthias Rusin und Bürgermeister Karl-Heinz Kandler (von links) sowie Kreisbrandinspektor Peter Pfaff (rechts). Fotos: Günther Geiling

20.09.2018

Hassberge

Das neue Spritzenfahrzeug erhält seinen Segen

Die Feuerwehr Kirchlauter erhält ein neues Fahrzeug für 165 000 Euro. Wenn nächstes Jahr noch die Mannschaftswagen dazu kommen, ist sie top ausgestattet. » mehr

Der zuständige Revierleiter Forstamtsrat Wolfgang Meiners erläutert anhand von Kartenmaterial die besichtigten Waldflächen. Als Kartenhalter betätigten sich (von rechts) Bürgermeister Wolfram Thein und Forstoberrat Jürgen Hahn.

19.09.2018

Hassberge

Guter Mischbestand im "Tannenholz"

Beim Gang durch den kommunalen Wald der Marktgemeinde Maroldsweisach informieren die Forstfachleute über den Status Quo angesichts der großen Trockenheit. Der Borkenkäfer setzt den Fichten zu. » mehr

Mitunter sind jedoch kleine braune Nester von Käferbefall zu sehen, wie hier zwischen Kraisdorf und Leuzendorf.

19.09.2018

Hassberge

Dem Borkenkäfer aufs Dach gestiegen

Luftbeobachtung soll nicht nur drohende Waldbrände früh erkennen, sondern auch Schädlingsbefall. Mit einer Cessna macht sich der Pfarrweisacher Markus Oppelt auf die Suche nach Borkenkäfer und co. » mehr

Moderator Viktor Grauberger vom DGB setzte die Kandidaten (hier Landtagsabegordneter Steffen Vogel) auf den "heißen Stuhl". Fotos: Christian Licha

18.09.2018

Hassberge

Kandidaten auf dem "heißen Stuhl"

Bei einer Veranstaltung des DGB in Sand stellen sich vier Direktkandidaten den Fragen von Moderatoren und Publikum. Rund 60 Zuhörer wollen sich das nicht entgehen lassen. » mehr

18.09.2018

Hassberge

Vandalen am Hofheimer Marktplatz

Hofheim - In der Oberen Sennigstraße in Hofheim haben unbekannte Täter am Sonntag im Zeitraum zwischen 2 Uhr nachts und 10 Uhr am Vormittag die Glasscheibe eines Schaukastens zerstört. » mehr

Tierisch ging es zu bei der "Schweinepolka", die "häisd'n'däisd vom mee" in "Maro" aufs Parkett legten.	Fotos: Licha

18.09.2018

Hassberge

Tierisch viel Spaß

Einen fantastisches Programm erlebten die Zuschauer beim Kabarettabend der Weisachtaler Blasmusik: "Häisd'n'däisd vom mee" brachten Stimmung in den fast ausverkauften Hartleb-Saal. » mehr

Die Gesundsheiteinrichtung aus der Vogelperspektive. Foto: Georg Leupold

18.09.2018

Hassberge

Fit für die Zukunft

Das 60-jährige Bestehen des Krankenhauses in Haßfurt wird mit der Einweihung der Geriatrie und einem "Tag der offenen Tür" verbunden. Viele Ehrengäste kommen. » mehr

Zeppelin macht Halt in Haßfurt

17.09.2018

Hassberge

Zeppelin macht Halt in Haßfurt

Mit einer Verspätung von einer knappen halben Stunde landete ein Zeppelin NT der Deutschen Zeppelin Reederei GmbH aus Friedrichshafen am Montag am Verkehrslandeplatz Haßfurt-Schweinfurt. » mehr

Fotogalerie Zeil leuchtet

17.09.2018

Hassberge

Zeil leuchtet zum Jubiläum

Die Innenstadt verwandelt sich in ein Farbenmeer. Verantwortlich für das lichterlohe Spektakel: ein Eberner. » mehr

Die Vertrauensfrau des Kirchenvorstands, Elisabeth Köhler (links) freut sich, dass mit Pfarrer Michael Thiedmann, seiner Frau Liisa und Söhnchen Jonah wieder Leben im Pfarrhaus eingekehrt ist. Fotos: Schmidt

17.09.2018

Hassberge

Ein Oberfranke ist neuer Pfarrer

Regionalbischöfin Dr. Dorothea Greiner ordiniert Michael Thiedmann als neuen Pfarrer in Burgpreppach. Der Seelsorger wird warm empfangen. » mehr

Das Tor im Tor konnte im Rügheimer Tor besichtigt werden. Foto: Schmidt

17.09.2018

Hassberge

Tore als Rahmen für Architekturprojekt

Die Hofheimer Realschüler wollen die Vergangenheit in ein neues Licht rücken. Dafür haben sie drei Hofheimer Tore als Rahmen gewählt. » mehr

17.09.2018

Hassberge

Teure Fahrstunde auf dem Feldweg

Ein selbsternannter Fahrlehrer wird auf einem Feldweg erwischt, als er seiner Lebensgefährtin "Unterrichtsstunden" gibt. Die Folge: 1400 Euro Geldstrafe. » mehr

Bürgermeister Jürgen Hennemann (rechts) verlieh die Bürgermedaille an die beiden verdienten Mitbürger Alfred Walz (Zweiter von links) und Walter Schmidt (Dritter von links). Auch Landrat Wilhelm Schneider (links) würdigte die Verdienste der beiden Eberner. Fotos: Licha

17.09.2018

Hassberge

Dank und Ehre für Engagement

Walter Schmidt und Alfred Walz bekommen heuer die Bürgermedaillen der Stadt Ebern verliehen. Bürgermeister und Landrat würdigen die Leistungen der Männer. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".