Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Hassberge

Alle Schulen in Eltmann sind nun "Fair-Trade-Schulen"

Fünf Kriterien mussten erfüllt sein, um die begehrte Auszeichnung zu erhalten. Unter anderem mussten ein Schülerteam gebildet und Fairtrade-Produkte angeboten werden.



Stellvertretend für die Schulfamilie nahmen die Auszeichnung als "Fair-Trade-Schule" Bürgermeister Michael Ziegler und Konrektorin Cornelia Heid (von rechts) sowie Songwriter Toni Martin (links) mit Schülern und Gästen mit Stolz entgegen. Foto: Geiling
Stellvertretend für die Schulfamilie nahmen die Auszeichnung als "Fair-Trade-Schule" Bürgermeister Michael Ziegler und Konrektorin Cornelia Heid (von rechts) sowie Songwriter Toni Martin (links) mit Schülern und Gästen mit Stolz entgegen. Foto: Geiling  

Eltmann - "Die Stadt Eltmann ist Fairtrade-Stadt und so liegt es nahe, dass auch ihre Schulen Fairtrade-Schulen sind. Mit der Überreichung der Urkunde an die ‚Georg-Göpfert-Mittelschule‘ sind nun alle Bildungseinrichtungen am Schulberg in Eltmann Fairtrade-Schulen und das zeugt von einem großen Engagement für einen fairen Umgang mit Mitmenschen weit über unsere Schulen hinaus." Dies betonte Konrektorin Cornelia Heid von der Eltmanner Mittelschule bei einer Feierstunde zur Auszeichnung als "Fairtrade-Schule".

Cornelia Heid erinnerte daran, "dass es ein langer Weg war, auf dem das Engagement aller Beteiligten gefordert war". Fünf Kriterien galt es zu erfüllen. So musste ein Schulteam gegründet werden, das aus Schülern, Lehrkräften und Mitgliedern des Elternbeirates besteht und es galt einen Kompass zu erstellen mit Schwerpunkten und wie man den fairen Handel unterstützen wolle.

Außerdem mussten zwei Fairtrade-Produkte angeboten werden, die mit Schülern und dem Hausmeister nach einer Verkostung verschiedener Produkte gemeinsame festgelegt wurden. "Im Pausen-Kiosk des Hausmeisters Rainer Reitz gibt es seitdem Fairtrade-Produkte wie Cookies, Orangensaft, Doppelkekse und fair gehandelte Taschentücher. Auch im Lehrerzimmer gibt es seit Jahren fair gehandelten Kaffee aus dem Eine-Welt-Laden in Eltmann."

Selbstverständlich mussten auch Unterrichtssequenzen über den fairen Handel gehalten werden und es galt auch Schulaktionen zu organisieren wie das Frühlingsfest 2019, regelmäßige Frühstücke mit fairen und regionalen Produkten, Elterntage mit Verkostungen durch die Eltern oder den großen Aktionstag mit verschiedenen Stationen zum Thema Fairtrade. "Beeindruckend war, wie bereitwillig und offen das Lehrerkollegium und die Schüler mitgewirkt haben und dies auch weiterhin tun werden, sei es bei Unterrichtssequenzen oder vielen kleinen und größeren Aktionen. Wir wollen uns mit anderen für eine Welt engagieren, die eine Zukunft für uns alle bietet und als Schule wollen wir einen Beitrag leisten für gerecht gehandelte Lebensmittel", stellte Konrektorin Heid heraus. So habe man sich auch in ganz besonderer Weise auf die Übergabe der Auszeichnung mit zahlreichen Aktivitäten vorbereitet, die aber dann wegen der Corona-Krise und Schulschließung nicht stattfinden konnten.

Nun wollte man aber nicht länger warten und die Übergabe der Auszeichnung durch Andreas Schneider von Transfer e.V. nicht länger hinausschieben. In der Aula der Mittelschule hatten sich Gäste, Lehrer und Schüler eingefunden, um die Schritte zu diesem Prädikat "Fairtrade-Schule" unter Leitung von Konrektorin Cornelia Heid und Lehrerin Kristina Friedrich noch einmal Revue passieren zu lassen.

Im Mittelpunkt stand dabei eine Power-Point-Präsentation, in welcher Lehrer Jürgen Schimmer alle Schritte auf dem langen Weg mit vielen Eindrücken dokumentiert hatte. Ein weiterer Höhepunkt war der "Fair Trade Song", den Lehrer Toni Martin eigens getextet und komponiert hatte. Da er ihn wegen "Corona" nicht mit dem Chor präsentiert werden konnte, ersetzte Toni Martin dies mit einer Aufnahme durch seine eigenen Töchter und bekam dafür riesigen Beifall.

Schülerin Verena aus der Klasse 10a gab einen kleinen Einblick in das veränderte Schulleben, bei dem sie sogar bei ihrer BOZ-Prüfung ein "faires Menue" zu kochen hatte. Bei der Vorstellung des Menues mit Ente, Pulpo-Salat und Erdbeer Chutney lief so manchem das Wasser im Mund zusammen. Dann ging sie noch auf das "Bananen-Projekt" an der Schule ein, mit dem man herausstellte, dass die Banane sehr vielfältig eingesetzt werden kann, nicht nur zum Essen, sondern auch als Pflegeprodukt.

Die Banane sei reich an Vitaminen A, B, E und Inhaltsstoffen wie Kalium, Magnesium, Ballaststoffen und Eiweiß, welche für die Funktion der Muskulatur, Nerven sowie für die Energiegewinnung wichtig seien. Sie sei ein perfekter Snack für zwischendurch und gut zum Frühstück mit Vollkorn. Auf der anderen Seite diene die Banane auch in der Kosmetik und schenke Haut und Haar Feuchtigkeit und Schutz.

Autor

Günther Geiling
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
08. 06. 2020
17:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Eltern Elternbeirat Handel und Vertrieb Imbiß Kalium Lehrerinnen und Lehrer Magnesium Mittelschulen Schulen Schülerinnen und Schüler
Eltmann
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Wer 2020 sein Abitur besteht, der wird bei der feierlichen Übergabe auf ein großes Fest verzichten müssen.	Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

28.06.2020

Abschlussfeiern light

Corona macht auch vor der Zeugnisübergabe nicht halt. Die Schulen aus der Region haben individuelle Pläne für den Tag. Mit Videoübertragung, unter freiem Himmel oder aufgeteilt in Gruppen soll es trotzdem festlich werden... » mehr

Zeitzeuge: Gerhard Schobert.

27.07.2020

Ein ehemaliger Schüler erinnert sich

Ein ehemaliger Schüler erinnert sich Gerhard Schobert ging 1939 erstmals in die Marbacher Schule. Sein ganzes Leben hat er in Marbach verbracht. » mehr

Weil die Regierung von Unterfranken einen Antrag auf Förderung der Sanierung der Eberner Mittelschule abgelehnt hat, kommt der ursprüngliche Zeitplan ins Wanken. Archiv-Foto: Licha

03.06.2020

Regierung lehnt Förderung ab

Der Beginn der Sanierung der Mittelschule Ebern verschiebt sich. Doch Eberns Bürgermeister Jürgen Hennemann gibt nicht auf. Er wird erneut einen Antrag einreichen. » mehr

Vor der Kulisse des Zeiler Marktplatzes gab Natascha Kohnen dem Bayerischen Rundfunk ein Interview zur Nominierung von Kanzlerkandidat Olaf Scholz.

13.08.2020

Natascha Kohnen tourt durch den Landkreis

Wie gut griffen die Maßnahmen zu Beginn der Pandemie? Und was hat man daraus gelernt? Diese und andere Fragen diskutierten unter anderem Susanne Bös-Naumann und Andrea Finzel. » mehr

Ernst nahmen die Kassierer ihre Aufgabe an der Kasse in der Klasse von Lehrerin Kathrin Ziegler-Wadas. Foto: Helmut Will

06.12.2019

Kaufen und verkaufen für den guten Zweck

Schüler der Eberner Grundschule haben in dieser Woche einen Flohmarkt ausgerichtet. Der Erlös geht nach Ghana. » mehr

Schulleiterin Maria Eirich (links) ist stolz auf die besten Abiturienten, die jeweils einen Preis überreicht bekamen. Foto: Christian Licha

20.07.2020

Dreimal eine glatte Eins

Auch in Haßfurt haben heuer rund 126 Schüler ihr Abitur feiern können. Doch nicht nur für sie, auch für die neue Schulleiterin Maria Eirich war es ein besonderes Ereignis. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

HSC Coburg: Training und Media Day

HSC Coburg: Training und Media Day | 12.08.2020 Coburg
» 25 Bilder ansehen

WG: HSC - mögliche Aufmacher

WG: HSC - mögliche Aufmacher | 12.08.2020 Coburg
» 26 Bilder ansehen

Großbrand in Tettau auf Bauernhof

Großbrand auf Tettauer Bauernhof | 09.08.2020 Tettau
» 50 Bilder ansehen

Autor

Günther Geiling

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
08. 06. 2020
17:00 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.