Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Hassberge

Ebern lässt es wieder rocken

"Völkerwanderung" garantiert: Am kommenden Samstag laden sechs Künstler und Bands an sechs verschiedenen Orten in der Stadt zum musikalischen Genuss.



Heimspiel: Im Streitsgarten sind Lord Locksmith aus Untermerzbach mit Pop und Rock der 70er- und 80er-Jahre unterwegs, aber auch mit aktuellen Songs.
Heimspiel: Im Streitsgarten sind Lord Locksmith aus Untermerzbach mit Pop und Rock der 70er- und 80er-Jahre unterwegs, aber auch mit aktuellen Songs.   » zu den Bildern

 

Ebern - Ebern bekommt wieder kräftig auf die Ohren: Am kommenden Samstag, 12. Oktober, findet die mittlerweile zwölfte Auflage der "Eberner Musiknacht" statt. Wie in den Jahren zuvor werden sechs verschiedene Musik-Acts an sechs verschiedenen Orten ihre Musik präsentieren.

 

Mit dabei sind in diesem Jahr zum zweiten Mal Dust Bowl . Die Band widmet sich dem Blues und Rock von Größen wie BB. King, Eric Clapton, oder auch John Mayer. Die Jungs um Philipp Arnold sind erfahrene Livemusiker und seit vielen Jahren auch in anderen Besetzungen unterwegs. 2016 konnten sie schon einmal in den Frankenstuben ihr Können bei der Musiknacht unter Beweis stellen. Und werden dort auch 2019 mit neuen Songs im Gepäck wieder vollends überzeugen.

 

Eine Frau, eine Gitarre, ein Hut: Zum zweiten Mal nach 2018 singt und spielt Sam im Veracruz. Die Singer/Songwriterin aus der Nähe von Nürnberg verleiht jedem Song seine eigene Note - ob man bei Rock-Pop Cover Songs mitsingt oder ihren eigenen Songs Gehör verleiht. Allein durch ihre Stimme transportiert sie viel Gefühl und Emotion an den Zuhörer. Ihre eigenen Songs sind authentisch aus dem Leben gegriffen, direkt, tiefgründig und verleihen jeder Emotion Gehör.

 

Im Rathaus bieten Faded Glory Coverrock vom Feinsten. Faded Glory sind eine Band in klassischer Rock-Besetzung, in der Musiker ihre Erfahrung aus zahlreichen Bandprojekten zusammenbringen und die besten Songs aus 40 Jahren Rockgeschichte auf der Bühne präsentieren. Die Band überzeugt mit wechselnd melodiösen und rauen Gitarrensounds. Das Programm variiert zwischen Hard-Rock und Soft-Songs und garantiert einen Abend, an dem die lang vermissten Top-Hits noch einmal live aufleben und das Publikum mitreißen und begeistern. Garantiert ist eine Tanzparty wie schon 2018.

 

Im Streitsgarten sind Lord Locksmith aus Untermerzbach mit Pop und Rock der 70er- und 80er-Jahre unterwegs, aber auch mit aktuellen Songs. Musikalische Klänge, kombiniert mit einer Unterhaltungsperformance der fränkischen Extravaganz, sind markante Aushängeschilder der Lordschaft, wie sie auch umgangssprachlich genannt werden. Diese führten sie bereits quer durch die bayerischen Lande und die Zuhörerschaft wuchs in den letzten Jahren stetig. Ausgestattet im Stile einer Unplugged-Band machen sie vor keiner Stadt Halt und bringen Gitarre, Bass und Schlagzeug gekonnt zum Einsatz.

 

Im Pizzablitz wird Joe Ginnane Pop und Rock mit irischem Einschlag präsentieren. Nach längeren Aufenthalten in England, Frankreich und Süd-Ost Asien ließ er sich im Raum Aschaffenburg nieder. Von hier aus zieht er durch Clubs, Kneipen und Irish Pubs in ganz Deutschland und zeigt immer wieder seine erstaunliche Vielseitigkeit. Ein Song muss ihm gefallen, nur dann kann er ihn leidenschaftlich und voller Begeisterung spielen. Unplugged, alleine - begleitet nur von seiner unverwechselbaren Stimme, Guitar, Mundharmonika - und natürlich seinem Publikum! Nach 2012, 2013 und 2017 ist er zum vierten Mal bei der Eberner Musiknacht dabei.

 

Und last but not least werden im Café Wagner die Musiker von Papa Legba’s Blueslounge gewohnt gut gelaunt das Publikum verzücken. Am liebsten spielt die Band unverstärkt. So wie der Blues am Anfang des vergangenen Jahrhunderts im Mississippi-Delta gespielt wurde. Und so kommt auch der Klang von Bluesharp, Blechgitarre (Dobro) und Kontrabass am besten zur Geltung, ohne elektronische Tricks und technische Spielereien.

 

Die "Papa Legba’s" kommen aus Darmstadt am Rande des südhessischen Rieds, eine von zahllosen Wasserläufen durchzogene ehemalige Sumpflandschaft, deren feuchtwarme Luft im Sommer von Myriaden blutsaugender Moskitos bevölkert ist. Zwar gibt es dort keine Alligatoren, aber die Ähnlichkeit zum Mississippi-Delta liegt auf der Hand. Und hier wie dort herrscht das ideale Klima um den akustischen Blues prächtig gedeihen zu lassen. wu

 

Beginn ist um 20.30 Uhr. Gespielt werden vier Sets à 45 Minuten.

 

Eintrittsbändchen gibt es zum Preis von 8 Euro in der Leseinsel Ebern, in der Touristinfo Ebern sowie in den teilnehmenden Gaststätten. Am 12. Oktober gibt es an der Abendkasse Eintrittsbändchen zum Preis von 10 Euro.

 

Veranstalter ist der Sport- und Kulturverein Ebern e.V.

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
07. 10. 2019
13:08 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Blues Emotion und Gefühl Eric Clapton Gaststätten und Restaurants Geschichte des Rock Gitarre Happy smiley John Mayer Musik Musiker Musikgruppen und Bands Songs
Ebern
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Zum elften Mal lockte die Musiknacht hunderte Besucher in die Eberner Innenstadt.

13.10.2019

Vom Blues bis zum "Kick-Ass-Schlager-Trash"

Die Musiknacht in Ebern übertrifft schon wieder die Besucherzahlen des Vorjahrs. Das Geheimrezept: Heimelige Locations und handgemachte Musik für jeden Geschmack. » mehr

Die Band "Dreyklang" mit Heiko und Lara Grabmeier aus Bamberg sowie Frank Busch aus Rentweinsdorf präsentiert auf der Bühne im Rathausinnenhof unplugged Coversongs, mit denen sie ihr Publikum auf eine Reise durch die Musikgeschichte entführt. Fotos: Langer

03.07.2019

Kaufen, Kunst und Kulinarisches

Mediterranes Flair in der Kreisstadt: Haßfurt veranstaltet am Freitag das mittlerweile 12. Musik- und Kunstfestival mit langer Einkaufsnacht. » mehr

Reinhold Beckmann mit seiner Gitarre.	Foto::Günther Geiling

29.09.2019

Moderator mit Gitarre

TV-Mann Reinhold Beckmann zeigt bei seinem Auftritt in Eltmann, dass in ihm verborgene Talente schlummern: Er begeistert mit Inhalt, Charme und musikalischer Qualität. » mehr

Gemeinsam an einem Strang für die Stadtratswahl 2020 ziehen die Kandidaten von FDP und Freien Bürgern, die am Montag gemeinsam eine Liste aufstellten.

22.10.2019

"Zwei plus " ist das Ziel für FDP und Freie Bürger

Eine volle Liste von 20 Kandidaten präsentiert die Gruppierung für die Stadtratswahl 2020 in Ebern. An der Spitze kandidiert Harald Pascher - fürs Bürgermeisteramt dagegen (vorerst) nicht. » mehr

Die Esszimmeranrichte von Michael Kaiser aus Eschborn aus Kirschholz.

24.09.2019

Ein Meisterstück neben dem anderen

"Handwerkliches Können und ästhetisches Geschick": Nicht nur der Landrat verteilt bei der Verabschiedung der Schreinermeister Lob. » mehr

Unter den wechselnden Wetterbedingungen litt der Besuch des Erlebnismarktes in Königsberg. Er war sehr unterschiedlich stark frequentiert.

16.08.2019

Zeitweise ganz zauberhaft

Der Erlebnismarkt "Zauberhaftes Königsberg" litt unter der wechselhaften Witterung am (Fast-) Feiertag. In der überwiegend evangelischen Stadt hatten am Donnerstag die Läden geöffnet. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Festakt 30 Jahre Mauerfall in Ludwigsstadt

Festakt 30 Jahre Mauerfall | 13.11.2019 Probstzella
» 25 Bilder ansehen

Neugestaltung Bahnhof Coburg

Neugestaltung Bahnhof Coburg | 13.11.2019 Coburg
» 6 Bilder ansehen

Queen of Sand in der NP

Queen of Sand in der NP | 13.11.2019 Coburg
» 11 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
07. 10. 2019
13:08 Uhr



^