Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: CoronavirusVideosCotubeBlitzerwarner

Hassberge

Ebern sagt bis Juli alle großen Feste ab

Ebern - Eberns Bürgermister Jürgen Hennemann informiert in einem Schreiben die Presse über den aktuellen Stand der Veranstaltungen. Die Absagen habe man in der vergangenen Woche im Hauptausschuss besprochen.



Ebern - Eberns Bürgermister Jürgen Hennemann informiert in einem Schreiben die Presse über den aktuellen Stand der Veranstaltungen. Die Absagen habe man in der vergangenen Woche im Hauptausschuss besprochen.

"Das geplante 50-jährige Jubiläum zum Bestehen unseres Freibades am 12. Juni mit am Wochenende anschließenden 24-Stunden-Schwimmen der DLRG sowie Familienfest der Wasserwacht müssen wir absagen", erklärt das Stadtoberhaupt. " Wir werden das nachholen, wann ist noch nicht klar." Auch wisse man noch nicht, ob das Freibad in diesem Jahr überhaupt seine Pforten öffnen könne. "Voraussichtlich muss diese Saison ausfallen. Bisher und bis auf weiteres ist es uns nicht erlaubt, zu öffnen", so Hennemann. Falls Abstandsregeln weiter gelten, könnte nur sehr beschränkt, wenn überhaupt, geöffnet werden. "Wir müssen sehen, ob sich dann der Aufwand vom Zeitraum her und für die Personenzahl, die es nutzen darf, lohnt."

Auch der Mittelaltermarkt am 20. und 21. Juni muss die Stadt absagen. "Schade, nachdem sich das Konzept des letzten Jahres bewährt hatte, hätten wir das gerne diese Jahr fortgesetzt", erklärt Jürgen Hennemann. Die Mittelalter-Fans und Akteure werden über die Netzwerke verständigt.

Das Blasmusikfest wird heuer von dem BOE ebenfalls abgesagt. "Wir als Stadt sagen auch unsere Feierlichkeit zur 40. Partnerschaft, die in dem Rahmen am Samstag, 11. Juli, geplant war, ab. Einen späteren Termin, nach der Pandemie, stimmen wir rechtzeitig mit den Strasser Freunden ab", so das Stadtoberhaupt.

Das Altstadtfest der Stadt Ebern vom 18. bis 20. Juli findet dieses Jahr ebenfalls nicht statt. Der für die Organisation zuständige Michael Böhm und Bürgermeister Jürgen Hennemann bedauern das, da in diesem Jahr 40 Jahre Altstadtfest zu feiern gewesen wäre. "Die Vorbereitungen, auch für einige Neuerungen und Besonderheiten zum 40-Jährigen, waren bereits im Laufen und werden jetzt auf das nächste Jahr verschoben", so Jürgen Hennemann. Doch er richtet seinen Blick nach vorne: "Wir planen bereits für 2021." red

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
26. 04. 2020
16:50 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Altstadtfeste Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft Familienfeiern und Familienfeste Feier Jubiläen Jürgen Hennemann Mittelalterfeste und Mittelaltermärkte Veranstaltungen Wasserwacht
Ebern
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Ob das Nichtschwimmerbecken im Eberner Freibad in diesem Jahr noch Badegäste haben wird? Momentan sieht es nicht danach aus.	Foto: Rudi Hein

06.05.2020

Geht die Badesaison vor die Hunde?

Spielplätze sind ab heute wieder geöffnet, auch Tiergärten und die Gastronomie dürfen sich auf den Neustart freuen. Ob und wie Freibäder mit einer Saison rechnen können, bleibt aber ungewiss. » mehr

Ob das Nichtschwimmerbecken im Eberner Freibad in diesem Jahr noch Badegäste haben wird? Momentan sieht es nicht danach aus.	Foto: Rudi Hein

05.05.2020

Geht die Badesaison vor die Hunde?

Spielplätze sind ab heute wieder geöffnet, auch Tiergärten und die Gastronomie dürfen sich auf den Neustart freuen. Ob und wie Freibäder mit einer Saison rechnen können, bleibt aber ungewiss. » mehr

Friedlich und gut besucht zeigte sich das Eberner Altstadtfest in diesem Jahr. Ob es ein neues Konzept gibt, muss der Stadtrat entscheiden - Vorschläge für Verbesserungen gibt es bereits. Archivfoto: Rudi Hein

30.07.2019

Nach dem Fest ist vor dem Fest

Quo vadis, Altstadtfest? In diesem Jahr hat sich Projektmanager Michael Böhm die Eberner Veranstaltung einmal genauer angeschaut. Ideen hat er einige - die Bürger müssen nur mitmachen. » mehr

Virtuelle Präsidentenübergabe mit Plexiglasscheibe beim Lionsclub: Wolfgang Rottmann (links) gab die Präsidentenwürde an Michael Schlegelmilch weiter. Foto: Paul Rottmann

02.07.2020

Hoffnung auf baldige Normalität

Wechsel an der Spitze: Der Haßfurter Unternehmer Michael Schlegelmilch übernimmt das Präsidentenamt beim Lionsclub Haßberge. » mehr

05.06.2020

Eberner Freibad öffnet an Fronleichnam zum Probebetrieb

Am 12. Juni feiert das Eberner Schwimmbad seinen 50. Geburtstag – die Feierlichkeiten fallen in diesem Jahr wegen Corona aber ins Wasser. » mehr

Für die erste Mannschaft hat’s gereicht: Elf Fußballer gründeten den Verein im Jahr 1920. Foto: Archiv Sportfreunde

25.06.2020

Eine Hundertjährige Freundschaft

Die Sportfreunde Holzhausen feiern in diesem Jahr ihr 100-jähriges Bestehen. Aus einer kleinen Gruppe von Fußballern entstanden ist der Sport inzwischen eher Nebensache - das Miteinander aber wichtiger denn je. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Lagerhalle in Geiselwind brennt völlig aus Geiselwind

Lagerhalle brennt völlig aus | 23.06.2020 Geiselwind
» 31 Bilder ansehen

BMW und Motorrad stoßen auf der B 173 zusammen Redwitz an der Rodach

BMW und Motorrad stoßen auf der B 173 zusammen | 23.06.2020 Redwitz an der Rodach
» 8 Bilder ansehen

Motorradunfall bei Sonnefeld

Motorradunfall bei Sonnefeld | 23.06.2020 Sonnefeld
» 7 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
26. 04. 2020
16:50 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.