Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Hassberge

Honky Tonk für 2020 abgesagt

Haßfurt/Schweinfurt - Die Kneipennacht "Honky Tonk" in den Städten Haßfurt, Schweinfurt, Fulda, Lohr und Würzburg wurden für das Jahr 2020 nun komplett abgesagt.



Haßfurt/Schweinfurt - Die Kneipennacht "Honky Tonk" in den Städten Haßfurt, Schweinfurt, Fulda, Lohr und Würzburg wurden für das Jahr 2020 nun komplett abgesagt. Eine "bittere Entscheidung", wie die Veranstalter an diesem Mittwoch auf ihrer Internetseite bekannt gibt.

Nach Beurteilung der allgemeinen Lage und nach Rücksprache mit verschiedenen Ordnungsämtern müsse man feststellen: "Socal Distancing, Corona-Hygienerichtlinien auf der einen Seite und Honky Tonk mit vielen Menschen auf engem Raum auf der anderen, schließen sich gegenseitig aus."

Auch andere Veranstaltungen wie, bei denen eine relativ große Anzahl an Menschen auf engen Raum zusammenkomme, wie etwa das Koch Kunst Fest Schweinfurt oder Wikingerspektakel Schonungen würden ebenso gewertet. Die Entwicklungen in Israel, Südkorea und der Schweiz, wo Clubs wieder geöffnet und Indoor-Veranstaltungen kurzzeitig möglich waren, habe gezeigt, wie aggressiv das Virus noch immer ist.

Fest stehe: "Unsere Veranstaltungen sind perfekte Nährboden für die Verbreitung." Daher könnten die Verantwortlichen derzeit auch nicht abschätzen, ob der Veranstaltungsbetrieb im Frühjahr wieder aufgenommen werden könne. Erst eine flächendeckende Bereitstellung eines Impfstoffes scheine dies möglich zu machen. red/shu

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
08. 07. 2020
13:34 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Feier Ordnungsämter Städte Veranstaltungen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Virtuelle Präsidentenübergabe mit Plexiglasscheibe beim Lionsclub: Wolfgang Rottmann (links) gab die Präsidentenwürde an Michael Schlegelmilch weiter. Foto: Paul Rottmann

02.07.2020

Hoffnung auf baldige Normalität

Wechsel an der Spitze: Der Haßfurter Unternehmer Michael Schlegelmilch übernimmt das Präsidentenamt beim Lionsclub Haßberge. » mehr

Friedlich und gut besucht zeigte sich das Eberner Altstadtfest in diesem Jahr. Ob es ein neues Konzept gibt, muss der Stadtrat entscheiden - Vorschläge für Verbesserungen gibt es bereits. Archivfoto: Rudi Hein

30.07.2019

Nach dem Fest ist vor dem Fest

Quo vadis, Altstadtfest? In diesem Jahr hat sich Projektmanager Michael Böhm die Eberner Veranstaltung einmal genauer angeschaut. Ideen hat er einige - die Bürger müssen nur mitmachen. » mehr

Tausende von Bratwürsten wandern bei einem Fest wie dem Eberner Altstadtfest über den Verkaufstresen. Mit den Absagen der Festlichkeiten brach auch der Bratwurstabsatz ein. Doch die Franken lieben ihre Wurst so sehr, dass sie eben notfalls selber grillen.	Archivfoto: Rudi Hein

09.07.2020

Wo kein Fest, da keine Wurst

Um die Zukunft des fränkischen Kulturgutes ist den Metzgern nicht bange. Trotzdem verkaufen sie heuer weniger davon als sonst - weil die Feste in diesem Sommer fehlen. » mehr

Das Blasorchester Ebern hatte sich auch heuer auf das Braugassenfest gefreut. Doch die Hoffnung war vergebens. Auch dieses muss abgesagt werden. Foto:Archiv

09.07.2020

Alle Hoffnung war umsonst

Auf 60 Jahre Bestehen kann das Blasorchester Ebern heuer zurückblicken. Die Feierlichkeiten dazu fielen der Corona-Pandemie zum Opfer. Auch das für Ende Juli angedachte Braugassenfest wurde nun abgesagt. » mehr

Mit einer neuen Ausstellung eröffnet die "Galerie an der Stadtmauer" in Eltmann wieder ihre Tore nach der Zwangspause durch Corona. Gerold Jakob freut sich, die Werke seiner Frau Regine und die dazugehörigen Texte den Besuchern zu präsentieren. Foto: Weinbeer

vor 7 Stunden

Galerie an der Stadtmauer öffnet wieder

Corona machte auch Gerold Jakob einen Strich durch die Kultur-Rechnung. Doch nun kann er endlich aufatmen. » mehr

Die ehemalige Schule in Holzhausen ist zum Vereinsheim der Sportfreunde Holzhausen geworden. Foto: Gerold Snater

25.06.2020

Eine Hundertjährige Freundschaft

Die Sportfreunde Holzhausen feiern in diesem Jahr ihr 100-jähriges Bestehen. Aus einer kleinen Gruppe von Fußballern entstanden ist der Sport inzwischen eher Nebensache - das Miteinander aber wichtiger denn je. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Muggendorfer Gebirgslauf

Muggendorfer Gebirgslauf | 05.08.2020
» 24 Bilder ansehen

Der Coburger Bahnhof der Zukunft Coburg

Der Coburger Bahnhof der Zukunft | 03.08.2020 Coburg
» 21 Bilder ansehen

Fridays for Future und Critical Mass in Coburg Coburg

Fridays for Future und Critical Mass in Coburg | Coburg
» 32 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
08. 07. 2020
13:34 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.