Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 30 Jahre WiedervereinigungCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Hassberge

Infektionszahlen steigen weiter

Die Zahlen im Hinblick auf Corona lassen noch keine Besserung erkennen. Der Inzidenzwert liegt derzeit bei 220,42. Am Freitag meldet das Gesundheitsamt 29 Neuinfektionen.



Schlange stehen in Bozen
Menschen stehen vor einer Corona-Schnelltest-Einrichtung in Bozen (Südtirol) Schlange.   Foto: Antonio Calanni/AP/dpa

Kreis Haßberge - Das Gesundheitsamt Haßberge meldet 29 weitere Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Aktuell sind damit 266 Personen infiziert. Damit erhöht sich die Gesamtzahl der bisher bestätigten Fälle auf 760. 486 Bürger sind seit Ausbruch der Pandemie inzwischen wieder gesund. Aktuell werden zehn Personen stationär im Krankenhaus behandelt. Acht Menschen sind verstorben. In häuslicher Isolation befinden sich 1420 Personen. Die Sieben-Tagesinzidenz liegt laut Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit aktuell bei 220,42.

Betroffen von positiven Corona-Fällen sind zahlreiche Schulen (die Johann-Baptist-Graser-Grundschule Eltmann, die Wallburg-Realschule Eltmann, Georg-Göpfert-Mittelschule Eltmann, das Friedrich-Rückert-Gymnasium Ebern, die Dr.-Ernst-Schmidt-Realschule Ebern, die Grundschule Ebern, die Dr-Auguste-Kirchner-Realschule Haßfurt, die Albrecht-Dürer-Mittelschule Haßfurt, das Regiomontanus-Gymnasium Haßfurt sowie die Waldorfschule Haßfurt) sowie sechs Kindergärten (Goßmannsdorf, Prölsdorf, West-heim, Knetzgau, Maroldsweisach und Theres). Das Arbeitsaufkommen im Gesundheitsamt Haßberge ist derzeit sehr hoch. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten mit allen Kräften an der Bewältigung der Corona-Pandemie. Dennoch kann es in manchen Bereichen weiterhin zu einer gewissen Verzögerung kommen. In der Bearbeitung werden deshalb gezwungenermaßen Prioritäten gesetzt. Dafür bittet das Gesundheitsamt um Verständnis. Wer sich im "Bayerischen Testzentrum" am Kreisabfallzentrum in Wonfurt testen lassen möchte, muss sich vorher online anmelden über das Kontaktformular auf der Homepage des Landkreises unter www.hass
berge.de/topmenu/startseite/test.html. Wer keine digitale Möglichkeit zur Kontaktaufnahme hat, kann telefonisch einen Termin vereinbaren unter 09521/27720, Montag bis Freitag von 9 Uhr bis 13 Uhr.

Die Mitteilung des Testergebnisses erfolgt digital direkt über das Labor - über die Corona-APP. Wer keine digitale Möglichkeit hat, erhält das Testergebnis per Post. Weil dies aber wesentlich länger dauert, empfiehlt das Gesundheitsamt allen Bürgerinnen und Bürgern, sich die Corona-Warnapp aufs Handy herunter zu laden. Die Befundmitteilung über di e App erfolgt innerhalb von spätestens 48 Stunden; per Brief kann dies bis zu fünf Tage dauern. Positive Ergebnisse werden den Betroffenen IN JEDEM FALL (auch) über das Gesundheitsamt mitgeteilt, denn damit verbunden sind die Informationen für die dann zwingend erforderliche Quarantäne. red

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 11. 2020
15:22 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Albrecht-Dürer-Mittelschule Haßfurt Covid-19-Pandemie Dr.-Ernst-Schmidt-Realschule Ebern Friedrich-Rückert-Gymnasium Friedrich-Rückert-Gymnasium Ebern Georg-Göpfert-Mittelschule Eltmann Grundschule Ebern Grundschulen Infektionskrankheiten Infektionszahlen Johann-Baptist-Graser-Grundschule Eltmann Pandemien Quarantäne Regiomontanus-Gymnasium Regiomontanus-Gymnasium Haßfurt Waldorfschulen Wallburg-Realschule Wallburg-Realschule Eltmann
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die Sieger des Vorlesewettbewerbs auf Kreisebene (vorne von links) Lara Knobling, Emy Pacolli und Raphael Kastner, mit denen sich Landrat Wilhelm Schneider, BIZ-Leiterin Annelie Ebert und die Jury-Mitglieder freuen. Fotos: cr

23.02.2020

Raphael Kastner liest am besten

Der Schüler am Eberner Friedrich-Rückert-Gymnasium setzt sich beim Kreisentscheid in Haßfurt durch. Nun vertritt er die Haßberge beim Vorlesewettbewerb im Bezirk. » mehr

Kein Unterricht wegen Corona-Quarantäne

15.11.2020

Neue Corona-Fälle in Schulen und Kindergärten

Das Gesundheitsamt Haßberge meldet über das Wochenende 45 weitere Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Damit erhöht sich die Gesamtzahl der bisher bestätigten Fälle auf 646 (Stand: 15. November 2020, 11 Uhr). » mehr

Quelle: Landratsamt/Bay. Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit

19.10.2020

Der Weckruf

Der Inzidenzwert steigt im Kreis Haßberge über den Wert von 40. Bürger sollen wieder auf Abstand gehen. Ein Maskengebot auf der Straße wie in Schweinfurt bleibt jedoch aus. » mehr

Ohne Maske und Vorsicht geht es nicht

23.10.2020

Ohne Maske und Vorsicht geht es nicht

Die Zahlen steigen: Mittlerweile liegt die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Haßberge mit 68,73 deutlich über dem Warnwert von 50. Das bedeutet auch weiterhin Maskenpflicht bei Grundschülern. » mehr

Lehrerin Corinna Hartwich-Beck wurde mit den Courage-Preis 2020 ausgezeichnet. Fotos: (3): Geiling

17.11.2020

Engagierte Lehrerin erhält Zivil-Courage-Preis

Corinna Hartwich-Beck hat die Auszeichnung für die "Wallburg-Realschule" erhalten. Die Schüler hier hatten das Thema mit dem Projekt "Zivilcourage - vernetzt" umgesetzt. » mehr

Um sich vor einer möglichen Ansteckung zu schützen, tragen die Rettungsdienstmitarbeiter bei der Behandlung bzw. dem Transport von Patienten mit potentieller Covid-19-Infektion Schutzkleidung. Dazu gehören neben einer FFP2-Maske, Schutzhandschuhe, ein Schutzkittel und eine Schutzbrille. Notfallsanitäterin Wiebke Göhringer (links) und Rettungssanitäterin Milena Perez Viera zeigen fürs Foto, wie das aussieht. Foto: Michael Will / BRK

30.09.2020

Schutzmaßnahmen zeigen Wirkung

Covid-19 hat den Mitarbeitern des Bayerischen Roten Kreuzes einiges abverlangt. Bislang hat sich niemand von ihnen infiziert, aber einige mussten in Quarantäne. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Schulbus kollidiert mit Lkw Rügheim

Schulbus kollidiert mit Lastwagen | 23.11.2020 Rügheim
» 12 Bilder ansehen

THW Kiel - HSC 2000 Coburg 41:26 (22:13) Kiel

THW Kiel - HSC 2000 Coburg 41:26 (22:13) | 21.11.2020 Kiel
» 78 Bilder ansehen

Nutzfahrzeug auf Flugplatz fängt Feuer

Nutzfahrzeug fängt auf Flugplatz Feuer |
» 7 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 11. 2020
15:22 Uhr



^