Topthemen: Globe TheaterHSC 2000 CoburgBBC CoburgStromtrasse

Hassberge

Jugendliche zündeln am Fußballfeld

Am Mittwochabend, gegen 18.30 Uhr, hat ein aufmerksamer Anwohner beobachtet, wie auf dem Kunstrasenfußballplatz in der Coburger Straße in Ebern mehrere Jugendliche zündelten.



Ebern - Am Mittwochabend, gegen 18.30 Uhr, hat ein aufmerksamer Anwohner beobachtet, wie auf dem Kunstrasenfußballplatz in der Coburger Straße in Ebern mehrere Jugendliche zündelten. Durch die Aktion der Jugendlichen wurde eine Stelle des Kunstrasens stark verschmort. Als die jungen Brandstifter bemerkten, dass sie vom aufmerksamen Anwohner beobachtet wurden, ergriffen sie in unterschiedliche Richtungen die Flucht. Der Gesamtsachschaden wird nun auf ca. 200 Euro geschätzt.

Die Polizei fragt nun: Wer kann Hinweise zu den jugendlichen Tätern geben? Es handelt sich vermutlich um drei Mädchen und zwei Jungs zwischen 12 und 15 Jahren, die teilweise mit Fahrrädern unterwegs waren. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Ebern persönlich oder unter der Telefonnummer 09531/924-130 entgegen.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 10. 2018
13:04 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Fahrräder Fußballfelder Polizei Verbrecher und Kriminelle
Ebern
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Feuerwehr-Löschfahrzeug

19.10.2018

Polizei ermittelt Zündler vom Bolzplatz

Eine Gruppe von fünf Jugendlichen im Alter von 13 Jahren ist verantwortlich für den Kleinbrand am Bolzplatz in der Coburger Straße, der sich am 10. Oktober ereignet hatte. » mehr

Ab sofort können Bürgerinnen und Bürger in Fällen der "Kleinkriminalität" - wie beispielsweise Fahrraddiebstahl - bei der Bayerischen Polizei online eine Anzeige erstatten. Fotos: Martin Gerten/dpa, Tanja Kaufmann (2)

15.03.2018

Anzeige per Mausklick

Auto zerkratzt oder Fahrrad geklaut? Kleinere Straftaten kann man seit Kurzem übers Internet melden. Die Anzeigen landen aber nach wie vor bei der Polizei vor Ort. » mehr

Und auch Baumbestattungen sollen in Eichelberg möglich werden. Im östlichen Teil des Gottesackers wurde bereit einer gepflanzt - in Eigeninitiative.

06.12.2018

Weniger Kosten, leichtere Pflege

Der Bauausschuss schafft neue Gestaltungselemente für den Friedhof in Ebern. Damit sollen rund 100 neue Urnengräber entstehen - eine Art Testlauf für die Ortsteile. » mehr

An der Einfahrt zum Gewerbegebiet "Alte Kaserne" zwischen Ebern und Unterpreppach kam es am Freitagmorgen zu einem Verkehrsunfall. Foto: Will / BRK

09.11.2018

Drei Leichtverletzte bei Kollision

Am Freitagmorgen kracht es an der Ausfahrt der "Alten Kaserne" in Ebern: Grund war offenbar ein Fehler beim Abbiegen. » mehr

Das Foto zeigt den Brandschaden an der Ostseite der Tennishütte. Foto: Helmut Will

15.10.2018

Tennishütte steht in Flammen

Schreck am späten Montagnachmittag: Die Hütte am Tennisplatz in Ebern steht in Flammen. Jugendliche entdecken das Feuer und rufen Hilfe. » mehr

Momentan geht nichts, weder von oben, noch von unten am Eberner Stadtberg. Ist die Baustelle aber erstmal weg, ändert sich hier die "Vorrangs-Regelung": Künftig muss der Aufwärtsfahrende dem Gegenverkehr Vorrang gewähren, weil er das Hindernis (die Hausecke) auf seiner Seite hat. Fotos (4): Tanja Kaufmann

11.10.2018

Alles, was Recht ist

Die bisherige Regelung am Eberner Stadtberg entspricht eigentlich nicht der Verkehrsordnung - auch wenn sie in vieler Augen sinnvoll erscheint. Sie soll sich nun ändern. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

HSC - TuS N-Lübbecke

HSC 2000 Coburg - TuS N-Lübbecke | 15.12.2018 Coburg
» 47 Bilder ansehen

Punkt 7: Christian Gunsenheimer im Gespräch mit der NP

Punkt 7: Christian Gunsenheimer im Gespräch mit der NP | 14.12.2018 Coburg
» 9 Bilder ansehen

Zimt und Zauber Weihnachtsvarieté

Zimt und Zauber Weihnachtsvarieté | 14.12.2018 Coburg
» 16 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 10. 2018
13:04 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".