Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Hassberge

Keine Neuinfektionen in den Haßbergen

Das Gesundheitsamt Haßberge meldet keine weitere Neuinfektion mit dem Corona-Virus.



Damit bleibt die Zahl der bestätigten Fälle im Landkreis auf 174. 166 Bürger sind mittlerweile wieder gesund, aktuell sind zwei Personen infiziert. Sechs Menschen bisher gestorben. In häuslicher Isolation befinden sich 19 Personen. 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
28. 07. 2020
18:07 Uhr

Aktualisiert am:
28. 07. 2020
18:07 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Infektionskrankheiten Neuinfektionen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die Corona-Pandemie verläuft Landkreis Haßberge bisher mild. Schwankungen bei den Zahlen sind nach Erkenntnissen der Koordinierungsgruppe Pandemie am Landratsamt jedoch "normal".	Archivfoto: René Ruprecht

22.07.2020

"Mal ganz oben, mal ganz unten"

Die Leiterin der Corona-Koordinierungsgruppe am Landratsamt Désirée Böhm zieht für den Kreistag eine Zwischenbilanz zur Pandemie - die fällt bisher positiv aus. » mehr

Mit drei Meter Abstand dürfen Bläser wieder gemeinsam proben.	Foto: Rudi Hein

05.06.2020

Es darf wieder geprobt werden

Laienmusikgruppen dürfen aufatmen: Unter bestimmten Auflagen ist gemeinsames Üben ab Montag wieder möglich. » mehr

Nach einer Pressekonferenz von Ministerpräsident Markus Söder am Dienstag sollen Bayerns Krankenhäuser ab dem kommenden Samstag eigentlich wieder Besucher zulassen. Doch die Vorbereitung dafür ist komplex. Strenge Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen sind zum Schutz von Patienten und Personal nötig und nur wenige Tage Zeit, um diese umzusetzen.	Archivfoto: René Ruprecht

06.05.2020

Kliniken erlauben Besuch erst ab Montag

Auch in den Krankenhäusern in Haßfurt und Ebern lockert man behutsam die Corona-Beschränkungen. Die von Ministerpräsident Söder angestrebte Öffnung für Besucher am Samstag geht der Klinik-Leitung jedoch zu schnell. » mehr

Zahnärzte fühlen sich im Stich gelassen. Sie wurden bei der Verteilung von Schutzausrüstung bisher kaum berücksichtigt. Weil viele Patienten ihre Termine absagten oder nicht dringend notwendige Behandlungen gar nicht erst stattfinden, greifen auch die Zahnmediziner auf Kurzarbeit zurück. Foto: Markus Scholz/dpa

04.05.2020

Zwischen Krise und Normalität

Sie sind die Vergessenen in dieser Coronakrise: Zahnärzte arbeiten seit Wochen unter extremem Druck. Bei der Versorgung mit Schutzausrüstung sind sie bisher auf sich alleine gestellt. » mehr

Coronavirus

02.05.2020

Corona: Weiteres Todesopfer in der Region

Traurige Nachrichten: Im Landkreis Haßberge gibt es einen weiteren Todesfall durch das Coronavirus. Ein 80-jähriger Mann mit Vorerkrankung ist am Freitag in den Haßberg-Kliniken gestorben. » mehr

Interview: mit Stephan Kolck, Corona-Sonderbeauftragter und Dr. Vera-Antonia Büchner, Vorstandsvorsitzende Haßberg-Kliniken

08.04.2020

"Keiner weiß, wie lange das noch dauert"

In den Haßberg-Kliniken herrscht Ausnahmezustand. Vera Antonia Büchner und Stephan Kolck über Notfallpläne, Kapazitäten - und eine Klinikübergabe in der Krise. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

HSC Coburg: Training und Media Day

HSC Coburg: Training und Media Day | 12.08.2020 Coburg
» 25 Bilder ansehen

WG: HSC - mögliche Aufmacher

WG: HSC - mögliche Aufmacher | 12.08.2020 Coburg
» 26 Bilder ansehen

Großbrand in Tettau auf Bauernhof

Großbrand auf Tettauer Bauernhof | 09.08.2020 Tettau
» 50 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
28. 07. 2020
18:07 Uhr

Aktualisiert am:
28. 07. 2020
18:07 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.