Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerLoewe-InsolvenzNP-FirmenlaufGlobe-TheaterMordfall OttingerStromtrasse

Hassberge

Leitung kommt unter den Gehsteig

Die 20 000 kv Hochspannungsleitung, die vom Sportplatz bis zum Anwesen Leidner auf Masten verlegt ist, kommt weg: Das erklärte Bürgermeister Ralf Nowak in der jüngsten Gemeinderatssitzung. Sie wird im Gehsteig verlegt.



Pfarrweisach - Für zwei Bauabschnitte werden insgesamt 28 900 Euro fällig. Klaus Dünisch bemängelte, dass nur zwei Angebote genannt wurden. Er würde lieber aus mehreren auswählen. Es sei alles geprüft und in Ordnung, so Nowak. Josef Kneuer (CSU-FW-KUL) meinte, dass man froh sein sollte eine Firma gefunden zu haben, die die Maßnahme so schnell ausführe. Nötig ist nach den Worten des Bürgermeisters eine weitere Dorflampe im Bereich Mehlgrund. Die Kosten benannte er mit 3000 Euro laut Angebot des Bayernwerks. Ob der Betrag umgelegt werden muss, werde die Verwaltung prüfen.

Gemeinderätin Ellen Raithel (UL-Bürgerblock) merkte im Rahmen der Versammlung zudem an, dass es in das Leichenhaus hineinregnen würde. Das sei schon länger bekannt und auch Probleme mit dem Turm auf dem Gebäude wären schon seit drei Jahren bekannt. Dazu erklärte Nowak, dass der Umfang der Maßnahmen erst einmal festgestellt werden müssten. Er wolle sich kümmern. Von Gemeinderätin Rita Böhm (CSU-FWG-KUL) wurde angesprochen, dass in der Grundschule bessere Möglichkeiten geschaffen werden sollten, um kleine Speisen zu richten. Ralf Nowak sagte eine Prüfung zu, ob im Rahmen der Sanierung etwas geschaffen werden könne.

Bestätigt wurden Sebastian Bock als Kommandant der Feuerwehr Pfarrweisach und Simon Mann als zweiter Kommandant, die ihr Amt bis 2025 ausüben. hw

Autor

Helmut Will
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
17. 05. 2019
17:54 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bauabschnitte Bayernwerk Bürgermeister und Oberbürgermeister Feuerwehren Gebäude Masten Ralf Nowak Sanierung und Renovierung Stadträte und Gemeinderäte Türme
Pfarrweisach
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Über eine Spende in Höhe von 1000 Euro kann sich der Leiter der Katholischen öffentlichen Bücherei Pfarrweisach, Stephan Wohlfromm (Mitte), freuen. Christian Ziegler (rechts) vom Stromanbieter Bayernwerk überreichte den Scheck symbolisch, zusammen mit Bürgermeister Ralf Nowak. Foto: Albrecht

29.06.2019

Spende für Leseratten

Der Stromanbieter Bayernwerk übergibt 1000 Euro an die Bücherei in Pfarrweisach. Die Einrichtung existiert seit 1990 und erreicht noch immer mehr als 200 Leser. » mehr

Einstimmig beschließt der Gemeinderat Pfarrweisach, dass die Schulsanierung bei den Investitionen der Gemeinde vorrangig behandelt werden soll.	Foto: Licha

09.04.2019

Schule sticht Straße

Das Schulgebäude und die Sporthalle in Pfarrweisach machen Sanierungen in Höhe von rund zwei Millionen Euro notwendig. Geld für die marode Ortsverbindung bleibt nicht. » mehr

Die Sanierungsarbeiten am Rathaus sind weit fortgeschritten. Auch ein barrierefreier Eingang wurde geschaffen, für den die Außenanlagen noch gerichtet werden müssen. Foto: Günther Geiling

28.12.2018

Gemeinde baut an ihrer Zukunft

Im Gemeinderat Pfarrweisach blicken Bürgermeister und Referenten auf das Jahr 2018 zurück. » mehr

Walter Ziegler

18.06.2019

Fast alle wollen weitermachen

Von 26 Bürgermeistern im Landkreis Haßberge möchten 19 im Jahr 2020 gerne ihre Tätigkeit fortsetzen. Drei hören auf, einer ist sich noch nicht sicher. » mehr

Das Rathaus diente früher als "Große Schule" und wurde 1962 als Schulhaus aufgegeben. 1978 stand es im Mittelpunkt des "Polizeiüberfalls". Fotos: Schmidt

16.05.2019

Rathaus-Flur soll moderner werden

Dorina Vogt-Ernst hat in der jüngsten Sitzung des Gemeinderates in Ermershausen ihr neues Konzept vorgestellt. Die Kosten betragen rund 12 000 Euro. » mehr

Beschlossen wurde die Bauleitplanung zur Aufstellung eines Bebauungsplanes für eine Fotovoltaikfreiflächenanlage "Heckenbrunn." Symbolbild: K. Thalhofer - stock.adobe.com

17.05.2019

Finanzlage ist angespannt

Kämmerer Horst Junge hatte keine guten Nachrichten für das Gremium. Es ist so gut wie kein Geld für Investitionen vorhanden. Dafür geht es im Bereich Fotovoltaik voran. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Schlossplatzfest-Auftakt mit Modenschau

Schlossplatzfest-Auftakt mit Modenschau | 18.07.2019 Coburg
» 28 Bilder ansehen

DLRG Ebern - Nacht der Wasserrettung

DLRG Ebern - Nacht der Wasserrettung | 17.07.2019 Ebern
» 17 Bilder ansehen

Vernissage Sommerduett

Vernissage Sommerduett | 16.07.2019 Kronach
» 14 Bilder ansehen

Autor

Helmut Will

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
17. 05. 2019
17:54 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".