Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerGlobe-TheaterStromtrasseHSC 2000 Coburg

Hassberge

Letztes Handanlegen im Schlosshof

An diesem Dienstag beginnt das Rösler Open Air auf Schloss Eyrichshof. Kurz bevor die Sause steigt, herrscht noch geschäftiges Treiben hinter den Kulissen.



Ab diesem Dienstag geben sich die Stars auf der Bühne vor dem Schloss Eyrichshof wieder die Klinke in die Hand. Am Montag bauten fleißige Helfer die Technik jedoch erst noch zusammen. Im Hintergrund spitzeln die Schlossmauern noch durch die Vorhänge. Fotos: Rudi Hein
Ab diesem Dienstag geben sich die Stars auf der Bühne vor dem Schloss Eyrichshof wieder die Klinke in die Hand. Am Montag bauten fleißige Helfer die Technik jedoch erst noch zusammen. Im Hintergrund spitzeln die Schlossmauern noch durch die Vorhänge. Fotos: Rudi Hein   » zu den Bildern

Eyrichshof - Die Bühne auf der ab diesem Dienstag die Weltstars von Status Quo, Wincent Weiss oder Rea Garvey auftreten kommt zerlegt in Tausende Einzelteile im Hof von Schloss Eyrichshof an. Hunderte von Metallkisten stehen noch am Montag quer über den Platz verteilt und warten auf ihren Einsatz. Wo die nächsten sechs Tage vom Ösi-Pop-Rock der EAV bis hin zum irischen Folk von Angelo Kelly mitsamt Familie verschiedene Musikrichtungen schallen, dirigiert jetzt noch ein Team von Bühnentechnikern das Geschehen.

Das ist zu beachten

Parken : Die Feuerwehr Eyrichshof weist Besucher an den Konzertabenden auf mehr als 800 Parkplätzen ein. Kostenpunkt: 2 Euro. Für Gehbehinderte gibt es eigene Stellplätze nahe des Eingangs.

Sicherheit : Die Veranstalter kündigen strenge Taschenkontrollen an. Taschen, die größer als ein Din-A-4-Blatt sind, bleiben draußen. Ebenfalls nicht erlaubt sind unter anderem Klappstühle, Flaschen, Dosen, Tetrapacks, Schirme sowie Verpflegung, professionelle Fotoapparate oder Videokameras. Handys dürfen mitgenommen werden.

Wetter : Die Konzerte finden laut Veranstalter bei jeder Witterung statt. Sollte es regnen, können Besucher Ponchos für 3 Euro kaufen. Bei Abbruch des Konzerts wegen sehr schlechten Wetters besteht kein Anspruch auf Rückerstattung.

 

Programm

Dienstag, 23. Juli, 20 Uhr: Status Quo , die Kultrocker aus den 1960ern sind "Back on Tour";

Mittwoch, 24. Juli, 20 Uhr: Konstantin Wecker befindet sich auf seiner "Weltenbrand Tour";

Donnerstag, 25. Juli, 20 Uhr: EAV (Erste Allgemeine Verunsicherung) "1000 Jahre EAV - Alles ist erlaubt", Abschiedstournee;

Freitag, 26. Juli, 20 Uhr: Angelo Kelly & Family sind unterwegs auf ihrer "Irish Summer Tour";

Samstag, 27. Juli, 20 Uhr: Wincent Weiss "Irgendwie Anders Sommertour" - Ausverkauft;

Sonntag, 28. Juli, 20 Uhr: Rea Garvey auf "Neon Summer Tour" ist in Eyrichshof auch ausverkauft.

Karten für die Konzerte von Dienstag bis Freitag sind noch an der Abendkasse erhältlich (Laut Veranstalter Stand Montagabend).

 

 

Etwa 20 Handwerker sind schon mehr als zwei Tage damit beschäftigt, aus dem "Bühnen-Puzzle" ein Bauwerk von Stegen, Trassen, Mikrofonen, Lautsprechern und Scheinwerfern jeweils mit der passenden Verkabelung zusammen zu basteln. Doch selbst wenn am Dienstag für die Eröffnungsshow des Rösler Open Airs der Kult-Rocker von Status Quo alles fertig ist, heißt das nicht, dass sich die Techniker für den Rest der Woche zurücklehnen können. "Status Quo braucht extra viel Beleuchtung", verrät ein Mitarbeiter. Rea Garvey bringt gleich seine eigene Technik mit. Nach dem Konzert geht es also gleich an den nächsten Auf-, Ab- oder Umbau.

 

Bei der Verpflegung waren die Künstler scheinbar im Gegensatz zu ihrem musikalischen Anspruch eher pflegeleicht. "Das ging alles ganz unkompliziert von statten", gibt Mary Moosburger vom Veranstaltungsservice Bamberg preis. Die technische Leiterin des Open Airs in Eyrichshof koordiniert den Besuch der Künstler sowie den Ablauf der Konzertabende. Natürlich habe jeder Künstler eine Wunschliste mit Speisen und Getränken abgegeben. Außer einer Flasche Champagner habe man allerdings nichts außergewöhnliches einkaufen müssen.

Schlossherr Hermann von Rotenhan blickt mit Vorfreude auf die kommenden Tage. Der Auftritt eines der bekanntesten deutschen Liedermacher am Mittwoch hat es ihm dabei besonders angetan. "Ganz besonders freue ich mich auf Konstantin Wecker. Er ist ein toller Musiker", verrät er. Seine Frau freue sich auf die Stimmen und die Musik von Angelo Kelly und dessen siebenköpfiger Familie, während seine Kinder dem Erscheinen von Wincent Weiss entgegenfiebern. Dass er mit Rea Garvey einen "alten Bekannten" innerhalb der Schlossmauern begrüßen könne, runde sein persönliches Konzerterlebnis ab.

Über das Konzert hinaus können Fans von Konstantin Wecker ihrem Idol vielleicht sogar hautnah begegnen. "Die meisten Musiker ziehen noch in der Nacht wieder weiter", informiert Veranstaltungsleiterin Moosburger. Konstantin Wecker übernachte zwar nicht in Ebern aber in einem Hotel im Landkreis Bamberg. Wo der Liedermacher jedoch genau absteige, könne sie natürlich nicht verraten.

Was allerdings feststehe: Für ein paar der Konzerte seien noch letzte Karten erhältlich. Fans von Rea Garvey und Wincent Weiss, die bisher noch keine Karten ergattern konnten, müssen leider enttäuscht werden. Die beiden Konzerte am Samstag und Sonntag sind bereits seit einiger Zeit ausverkauft. Für die Auftritte von Status Quo, Konstantin Wecker, EAV (Erste Allegemeine Verunsicherung) und Angelo Kelly läge jedoch noch ein kleines Kontingent an den Abendkassen bereit, weist Mary Moosburger hin. Ab 18.30 könnten sich Kurzentschlossene folglich doch noch ein Musikerlebnis vor der malerischen Kulisse des Renaissanceschlosses gönnen.

Autor

Christian Schuster
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
22. 07. 2019
17:40 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Eyrichshof Feuerwehren Folk Musik Freude Happy smiley Konstantin Wecker Konzerte und Konzertreihen Liedermacher und Singer-Songwriter Musikarten und Stilrichtungen Musiker Taschen
Eyrichshof
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Nicht nur Mädchenherzen erobert er im Sturm: Wincent Weiss lockte 4000 Besucher nach Eyrichshof - ausverkauft hieß es vom Veranstalter.

28.07.2019

Traum der Schwiegerväter

Sie konnten es kaum erwarten: Wincent Weiss beschert Eyrichshof ein volles Schloss. Einige der 4000 Gäste verbrachten eine Nacht vor Ort. » mehr

Mit dem Daumen nach Oben Sascha (links) mit seinem Pilot Josef Badum.

13.08.2019

Über den Wolken ist das Glück grenzenlos

Menschen mit Handicap einen ganz besonderen Moment schenken: das hat der Flugsportclub Ebern geschafft. Und auch für den Verein gab es eine schöne Überraschung. » mehr

Rea Garvey gibt die Richtung vor: Zum zweiten Mal war der Sänger in Eyrichshof (auch wenn er sich diesmal verfahren hatte und zunächst in Frickendorf landete), und auch einem weiteren Comeback ist er nicht abgeneigt: "Wir kommen auf jeden Fall wieder."

29.07.2019

Er war wieder da

Fast 5000 Fans erlebten mit Rea Garvey den fulminanten Abschluss der Open-Air-Tage in Eyrichshof - und obendrein eine faustdicke Überraschung. » mehr

Prokurist Johannes Bezdeka und der Leiter des Qualitätsmanagements, Thomas Limpert (im Bild), gaben Einblick in die Entwicklung der Firma Uniwell und deren Zukunftspläne.

03.07.2019

Uniwell stellt sich den Kritikern

Das Unternehmen informiert über das geplante Hochregallager. Die Sorgen von Anwohnern versucht man dabei zu entkräften - was nur bedingt gelingt. » mehr

Ein junges, engagiertes Team (hier elf der 20 Kandidaten) präsentiert sich mit den Vertretern der Jungen Liste Ebern für die Stadtratswahl 2020 am Eberner Marktplatz. Einige von ihnen wird auch der JL-Kreisvorsitzende Julian Müller (rechts) auf der Liste zur Kreistagswahl begrüßen dürfen. Foto: Tanja Kaufmann

18.07.2019

Junge Liste, neue Gesichter

Die Eberner Jugend positioniert sich: Und zwar auf der Kandidatenliste zur Stadtratswahl 2020. Die Junge Liste stellt problemlos 20 Bewerber auf - und nur noch einen der aktuellen JL-Stadträte. » mehr

So ähnlich wie in Breitengüßbach (Bild) könnte das Postverteiler-Zentrum auch in Eyrichshof aussehen.

08.08.2019

Postverteiler-Zentrum soll nach Eyrichshof

Nicht nur Uniwell hat Baupläne im Eyrichshöfer Gewerbegebiet: Von der Siegelfelder Straße aus soll künftig die Post abgehen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Jubiläum Fallschirmspringer Haßfurt

Jubiläum Fallschirmspringer Haßfurt | 18.08.2019 Haßfurt
» 12 Bilder ansehen

Michael Patrick Kelly beim HUK Coburg Open-Air

Michael Patrick Kelly beim HUK Coburg Open-Air-Sommer 2019 | 19.08.2019 Coburg
» 38 Bilder ansehen

Kronacher Freischießen: Proklamation der Schützenkönige

Kronacher Freischießen: Proklamation der Schützenkönige | 19.08.2019 Kronach
» 22 Bilder ansehen

Autor

Christian Schuster

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
22. 07. 2019
17:40 Uhr



^