Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Hassberge

Mann auf Dach löst Großeinsatz aus

Ein 65-Jähriger sorgte am späten Freitagnachmittag für einen Großeinsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst in Sand am Main. Der Mann befand sich auf dem Dach seines Hauses und drohte damit, herunterzuspringen.



  Foto: Will » zu den Bildern
Laut dem Bericht des Polizeipräsidiums Unterfranken ging gegen 16.45 Uhr bei der Integrierten Leitstelle der Feuerwehr die Mitteilung Mann ein. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr befand sich der Mann rund 15 Meter in der Höhe auf dem Dach seines Hauses. Eine Annäherung mit einer Drehleiter der Feuerwehr war zunächst nicht möglich. Er drohte, in diesem Fall zu springen.
 
Einem Feuerwehrmann der örtlichen Feuerwehr gelang es nach kurzer Zeit ein Gespräch mit dem 65-Jährigen aufzubauen. Er wurde hierbei durch einen speziell geschulten Beamten der Polizeiinspektion Haßfurt unterstützt.
 
In der Zwischenzeit sicherten die örtlichen Feuerwehren den Bereich unter dem Hausdach mit vier Sprungtüchern ab. Der 65-Jährige konnte schließlich davon überzeugt werden, selbstständig wieder vom Dach zu steigen. Der Mann, der sich offenbar in einer psychischen Ausnahmesituation befand, wurde mit einem Rettungswagen in ein Bezirkskrankenhaus eingeliefert. 
 
Das Großaufgebot an Rettungskräften hatte natürlich für Aufsehen gesorgt und Schaulustige auf den Plan gerufen, wie Kommandant Andreas Winkler sagte. Deshalb wurde der Bereich in Absprache mit der Polizei weiträumig abgesperrt und ebenso der Verkehr umgeleitet, um eine mögliche zusätzliche Belastung für den 65-Jährigen zu verhindern. Die örtlichen Feuerwehren aus Sand am Main, Haßfurt, Eltmann, Ebelsbach, Zeil am Main und Kirchaich waren mit insgesamt 82 Mann im Einsatz. pol/brk
Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 10. 2019
14:32 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Andreas Winkler Beamte Feuerwehren Feuerwehrleute Polizei Polizeiinspektion Haßfurt Polizeiinspektionen Polizeipräsidien
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Dacia zerstört Verkehrsinsel und landet im Graben

08.11.2019

Dacia zerstört Verkehrsinsel und landet im Graben

Alkohol war im Spiel bei einem Verkehrsunfall auf der Osttangente in Haßfurt am Donnerstagabend. Gegen 19 Uhr war ein 25-jähriger Mann aus einer Landkreisgemeinde auf der Straße in Fahrtrichtung Sylbach unterwegs, als er... » mehr

Spaziergänger verhindert Schlimmeres

27.08.2019

Spaziergänger verhindert größeren Brand

Schlimmeres verhindert hat wohl ein Spaziergänger, der am Montag einen sich anbahnenden Waldbrand in Sand entdeckte. » mehr

Auto rast Bahndamm hinunter

08.09.2019

Auto rast Bahndamm hinunter

Spektakuläre Szenen müssen sich am Freitagabend nahe des EZO-Kreisels abgespielt haben. » mehr

Mit Hilfe von betriebseigenen Radladern und Gabelstaplern wurde die große Menge an Altpapierballen in das Freie gebracht und dort die Glutnester gelöscht. Über 100 Einsatzkräfte waren beim Brand in der Eltmanner Papierfabrik am Donnerstag im Einsatz.

16.08.2019

So kam es zum Brand in der Papierfabrik

Zum Brand in der Lagerhalle der Papierfabrik Eltmann am Donnerstag steht nun die Ursache fest. » mehr

Polizeipräsident Gerhard Kallert (links) verabschiedete Norbert Mohr (Dritter von links), der zusammen mit seiner Ehefrau Ursel den Ruhestand genießen wird. Thomas Hümmer, hier zusammen mit Ehefrau Christina und seinen beiden Kindern, wird die vorübergehende Nachfolge als Haßfurter Dienststellenleiter antreten. Foto: Licha

14.05.2019

Herzlicher Abschied für Norbert Mohr

Über vierzig Jahre hat der Dienststellenleiter der Polizei Haßfurt die Zügel in der Hand gehabt. Nun geht er in den Ruhestand. Im folgt zunächst Thomas Hümmer. » mehr

Spänebunker geht in Flammen auf

12.09.2019

Brand in Schreinerei: Hackschnitzel-Turm in Flammen

Am Donnerstagvormittag brennt es in einer Schreinerei im Landkreis Haßberge. Die Kriminalpolizei ermittelt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Festakt 30 Jahre Mauerfall in Ludwigsstadt

Festakt 30 Jahre Mauerfall | 13.11.2019 Probstzella
» 25 Bilder ansehen

Neugestaltung Bahnhof Coburg

Neugestaltung Bahnhof Coburg | 13.11.2019 Coburg
» 6 Bilder ansehen

Queen of Sand in der NP

Queen of Sand in der NP | 13.11.2019 Coburg
» 11 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 10. 2019
14:32 Uhr



^