Topthemen: Mordfall BeatriceStromtrasseBundestagswahlTraumspielHSC 2000 CoburgFirmenlauf

Hassberge

Martin Pöhner ist neuer Schulleiter

So muss es sein: Die Schüler haben die gute Nachricht an ihrem letzten Schultag vor den großen Sommerferien als erstes erfahren.



Martin Pöhner. Foto: Rudolf Hein
Martin Pöhner. Foto: Rudolf Hein  

Zur obligatorischen Vollversammlung zum Schuljahresende am Friedrich-Rückert-Gymnasium (FRG) in Ebern hatte der ständige stellvertretende Schulleiter Martin Pöhner geladen, der seit dem Weggang von Oberstudiendirektor Klauspeter Schmidt zum Halbjahr im Februar dessen Amt und Aufgaben kommissarisch übernommen hatte. Zum neuen Schuljahr ist die Stelle des Schulleiters am FRG nun offiziell wieder neu besetzt - und zwar mit Martin Pöhner.

Dass das bayerische Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst beabsichtigt, den Studiendirektor mit Wirkung vom 1. August 2017 zum Schulleiter des Friedrich-Rückert-Gymnasiums in Ebern zu ernennen, wie Pöhner seiner Schülerschaft vorlas, stieß dort auf jubelnde Zustimmung. Nicht "von außen" kommt der neue Rektor, was sonst nicht unüblich wäre, sondern aus dem eigenen Haus, und mit Martin Pöhner auch noch ein äußerst beliebter Lehrer.

Vor knapp zweieinhalb Jahren war der Bamberger ans Friedrich-Rückert-Gymnasium zurückgekehrt, nachdem er viereinhalb Jahre als Mitarbeiter und Referent am bayerischen Kultusministerium gewirkt hatte. Im Februar 2015 folgte er Wolfgang Grübert auf dem Posten des stellvertretenden Schulleiters am FRG nach.

Dort war Martin Pöhner kein Unbekannter: Hier hatte er seine Referendarszeit verbracht und kam später als Lehrer für Deutsch, Geschichte, Sozialkunde und Ethik wieder. Sieben Jahre unterrichtete er dann in Ebern,ehe er die Chance am Münchner Ministerium ergriff. "Ich habe die Schüler ehrlich gesagt vermisst", sagte Martin Pöhner bei seiner Rückkehr 2015.

Zum neuen Schuljahr 2017/2018 ist er nun deren Schulleiter und erhofft sich ein weiter gutes Miteinander sowie respekt- und vertrauensvollen Umgang mit und innerhalb der Schülerschaft. tnk

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
28. 07. 2017
23:02 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Nachrichten Schulrektoren Schüler Sommerferien
Ebern
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Im Meer tauchen Wale immer wieder mal auf, weil sie ansonsten ersticken würden. Wenn das "Blue Whale"-Spiel auf dem Handy erscheint, ist dagegen Vorsicht geboten. Am besten ist, man löscht es umgehend. Foto: dpa

01.08.2017

Obacht, wenn der Wal auftaucht

Wieder einmal führt eine virtuelles Phänomen zu realen Konsequenzen. Die "Blue Whale"-Challenge soll angeblich Jugendliche in den Freitod treiben. Polizei und Lehrer wollen kein Risiko eingehen. » mehr

Als Pionier-Chorklasse werden diese jungen Erwachsenen mit ihrem Chorleiter Bernd Schmidt in die Geschichte der Ernst-Schmidt-Realschule Ebern eingehen. Fotos: Bettina Knauth

23.07.2017

Ein ganz besonderer Jahrgang

Die Eberner Realschule entlässt leistungsstarke junge Frauen und Männer: Gut jeder fünfte Absolvent hat eine "Eins" vor dem Komma. » mehr

Winfried Lamberty plante den Bau der Kläranlage. Der Ingenieur erklärte sein Konzept nochmal vor dem Eberner Bauausschuss, hier im Bild mit dem zweiten Bürgermeister Harald Pascher und Stadtrat Klaus Schineller (von links).

13.07.2017

Lange Gräben in Kurzewind

Der Eberner Ortsteil bekommt eine Kläranlage. Während der Bauausschuss die Baustelle besichtigt, kommen zwei Anwohner hinzu - und machen ihrem Unmut Luft. » mehr

Musiker mit Gel-Haaren standen bei dem Auftritt von "T-Birds" auf der Bühne.

30.06.2017

Musikalische Highlights sorgen für Licht

Mit einem Sommerkonzert singen und spielen die Eberner Gymnasiasten gegen den Regen an. » mehr

Das Planspiel im "Europa-Rat" hatte sogar einen Ratspräsidenten.

25.07.2017

Wir sind Europa

Als Unesco-Projektschule gestaltete das Eberner Gymnasium jährlich einen Projekttag. Thema diesmal "Europa und Frieden". Ein weites Feld, wie sich in vielen Workshops zeigt. » mehr

Beifall für die Worte des DLRG-Vorsitzenden Rudi Rath (stehend rechts) wurde durch Strampeln im Wasser ausgedrückt.

19.07.2017

Zwischen Seepferdchen und Quietsche-Ente

Plantschen ist besonders an warmen Tagen eine feine Sache. Die Aktion "sichere Schwimmer" sorgt zudem dafür, dass den Kindern dabei keine Gefahr droht. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Tödlicher Motorradunfall

Tödlicher Motorradunfall | 19.09.2017 Bad Rodach
» 9 Bilder ansehen

Rosenmesse

Rosenmesse | 18.09.2017 Kronach
» 60 Bilder ansehen

Rhein-Vikings - HSC 2000 Coburg

HC Rhein Vikings - HSC 2000 Coburg 13:27 | 17.09.2017 Düsseldorf
» 22 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
28. 07. 2017
23:02 Uhr



^