Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: CoronavirusVideosCotubeBlitzerwarner

Hassberge

Wechsel auf dem Rathausstuhl

Armin Postler war 18 Jahre lang Bürgermeister, Hans-Jürgen Zitzelsberger 36 Jahre im Gemeinderat. Beide sagen nun Adieu.



Erinnerungsfoto bei der Verabschiedung der Gemeinderäte und des Bürgermeisters. Foto: VG Baunach
Erinnerungsfoto bei der Verabschiedung der Gemeinderäte und des Bürgermeisters. Foto: VG Baunach  

Lauter - Vier Gemeinderäte und der Bürgermeister wurden bei der letzten Gemeinderatssitzung des "alten" Gemeinderats verabschiedet. Seit 1. Mai ist nun Ronny Beck, ebenfalls langjähriger Gemeinderat, ehrenamtlicher Bürgermeister der Gemeinde. Armin Postler eröffnete am Abend des 24. April 2020 seine letzte Sitzung als amtierender Bürgermeister. Auf der Tagesordnung standen nur wenige Punkte, dafür gab es einen ausführlicheren Kurzbericht.

Postler informierte, dass das neue Feuerwehrfahrzeug bereits bei einem Waldbrand Richtung Rennweg (Unterhaid) seinen ersten Einsatz absolvierte. Dank des eigenen Wassertanks war es optimal für diese Aufgabe geeignet. Am Baugebiet Appenberg haben die Arbeiten begonnen, Kaufverträge konnten allerdings aufgrund der Corona-Krise noch nicht alle abgeschlossen werden.

Abgenommen wurde die Gemeindeverbindungsstraße in Leppelsdorf. Bis auf geringe notwendige Nachbesserungen sei die Baumaßnahme gelungen. Erteilt wurde der Auftrag für den Radweg Richtung Baunach an die Firma Strabag - nur wenige Stunden, nachdem der Grunderwerb gesichert worden war.

Die naturschutzfachliche Stellungnahme sei ebenfalls fertig, das Landratsamt fordere aber auch eine naturschutzfachliche Begleitung der Baustelle. Dazu wurde Kontakt mit einem Ingenieurbüro aufgenommen. Wegen der Sanierung der Kaiserstraße in Deusdorf fand ein Termin beim Amt für ländliche Entwicklung statt.

Verabschiedet wurden anschließend vier Gemeinderäte - Karlheinz Fischer gehörte dem Gremium neun Jahre an, Werner Wolfschmitt und Heinz Postler 18 Jahre und Hans-Jürgen Zitzelsberger sogar 36 Jahre, er war auch zweiter Bürgermeister. Armin Postler bedankte sich recht herzlich bei allen für ihren ehrenamtlichen Einsatz zum Wohle der Gemeinde Lauter und überreichte ein Erinnerungsgeschenk. Gemeinderat Ronny Beck, der bei der Kommunalwahl zum neuen Bürgermeister gewählt worden war, nahm abschließend die Verabschiedung von Bürgermeister Armin Postler vor.

Postler war ab dem Jahr 1990 zwölf Jahre lang Gemeinderat, sechs Jahre auch zweiter Bürgermeister. 2002 wurde er zum ersten Bürgermeister gewählt. Er war zwölf Jahre lang auch stellvertretender Vorsitzender der Gemeinschaftsversammlung der VG Baunach. Für seine Arbeit erhielt er im Jahr 2014 die kommunale Dankurkunde.

Autor

Johannes Michel
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
05. 05. 2020
17:28 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Baumaßnahmen Baustellen Bürgermeister und Oberbürgermeister Ingenieurbüros Kommunalwahlen Stadträte und Gemeinderäte Strabag
Lauter
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Geschäftsführer Hans-Joachim Brandt vom Ingenieurbüro SRP (Zeil am Main) erläuterte dem Bauausschuss der Gemeinde Pfarrweisach die Funktionsweise der Rigolen-Füllkörperanlage, die das Regenwasser vom Baugebiet "Bei der Schule" auffängt. Fotos: Simon Albrecht

02.07.2020

Baugebiet nimmt Formen an

Der Bauausschuss in Pfarrweisach holt sich vor Ort Informationen zum Baugebiet "Bei der Schule". Am heutigen Freitag wird die Löschwasserzisterne gesetzt. » mehr

Die Grabdenkmale des Hellinger Heimatdichters und Haßgausängers Edmund Stubenrauch (Bild) und seines Vaters Georg werden in die Denkmalliste aufgenommen. Foto: Snater

28.05.2020

Grabdenkmale kommen auf die Denkmalliste

Hinsichtlich der Erweiterung der Fotovoltaik-Anlage liegen nun neue Unterlagen aus. Zudem beteiligt sich die Stadt ab 2021 an der Finanzierung der Freizeitlinie "Burgenwinkel-Express". » mehr

"Stilleben" in Ebern verkauft neben Blumen und Dekoartikeln auch Kuchen und Torten. Bald sollen Gäste auch auf einem überdachten Hof Platz nehmen können. Der Bauausschuss gab dem Vorhaben sein Okay. Foto: Christian Schuster

18.06.2020

Grünes Licht für Bauvorhaben

Ebern/Frickendorf - Erneut zur Beratung im Bauausschuss kamen gleich mehrere Projekte von Gewerbetreibenden. » mehr

2020 geht es rund: Nicht nur die Kommunalwahl findet im März statt, auch der Bürgerentscheid über das geplante Hochregallager im Gewerbegebiet in Eyrichshof steht dann an. Foto: Tanja Kaufmann

20.12.2019

Am 1. März ist Bürgerentscheid

Im zweiten Anlauf hat es geklappt: Das Bürgerbegehren "Kein Hochregallager in Eyrichshof" ist zulässig. Kritik gab es dennoch - nun aber auch den Termin für eine Entscheidung. » mehr

Die im Rahmen der Kanalbaumaßnahmen vor allem durch Baufahrzeuge beschädigten Flurwege. Foto: Snater

15.05.2019

Baufahrzeuge ruinieren Straßen

Die gute Nachricht, die bei der Bürgerversammlung in Junkersdorf bekannt wurde, war, dass die Arbeiten kurz vor dem Abschluss stehen. Doch diese haben Spuren hinterlassen. » mehr

Der Kastanien- und Lindenplatz in Dorfmitte wird im Rahmen der Dorferneuerung neu gestaltet. Archiv-Foto: Schmidt

22.01.2020

Hohnhausen saniert und baut

Im Rahmen der Bürgerversammlung blickt Bürgermeister Hermann Niediek auf zahlreiche Baumaßnahmen. Auch Fördermaßnahmen kommen zur Sprache. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Lkw bleibt in Unterführung stecken

Lkw bleibt in Unterführung stecken | 09.07.2020 Coburg
» 13 Bilder ansehen

Lagerhalle in Geiselwind brennt völlig aus Geiselwind

Lagerhalle brennt völlig aus | 23.06.2020 Geiselwind
» 31 Bilder ansehen

BMW und Motorrad stoßen auf der B 173 zusammen Redwitz an der Rodach

BMW und Motorrad stoßen auf der B 173 zusammen | 23.06.2020 Redwitz an der Rodach
» 8 Bilder ansehen

Autor

Johannes Michel

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
05. 05. 2020
17:28 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.