Topthemen: Globe TheaterHSC 2000 CoburgBBC CoburgStromtrasse

Kronach

Aigners große Geste

Die Campus-Pläne bekommen prominente Unterstützung: Die Landtagspräsidentin besucht Kronach und spricht sich dabei für die geplante Hochschule aus.



Landtagspräsidentin Ilse Aigner (Mitte) verschaffte sich bei ihrem Besuch einen Eindruck von der Entwicklung auf dem Loewe-Campus und sagte CSU-Landtagsabgeordnetem Jürgen Bäumgärtner (links) und Landrat Klaus Löffler (rechts) ihre Unterstützung für eine Hochschule in Kronach zu. Foto: Yannick Seiler  

Kronach - Ilse Aigner hörte geduldig zu. Denn die wichtigsten Vertreter hatten sich am Donnerstagnachmittag im Gebäude des Campus Innovations Kultur (CIK) auf dem Loewe-Campus in Kronach getroffen. Die Landtagspräsidentin war gekommen, um sich ein Bild von der Entwicklung des Zentrums für Forschung, Lehre und Unternehmensgründung zu verschaffen.

Starthilfe

Ein Jahr ist der Campus Innovations Kultur (CIK) auf dem Loewe-Campus in Kronach in Betrieb. Geschäftsführer Thomas Kneitz zog beim Besuch von Landtagspräsidentin Ilse Aigner am Donnerstag Bilanz. "Wir haben 18 Firmengründungen begleitet, von denen zwei in ein echtes Unternehmen übergegangen sind", erklärte er. Laut Kneitz unterstütze die Einrichtung nicht nur Neugründungen, sogenannte Start-ups, sondern auch bestehende Unternehmen. Dadurch wirke die Institution "in die Fläche". Man fülle Lücken im unternehmerischen Angebot der Region. Ziel sei es, Jungunternehmer früh mit der Wirtschaft zu vernetzen, zu beraten und Geldgeber zu finden. Ein Start-up, das im Loewe-Campus eine Heimat gefunden hat, ist die Initiative Gesunder Betrieb. Wie die Gründer nun der nächsten Generation von Jungunternehmern helfen, lesen Sie am morgigen Samstag in der Serie der NP "CIK - Campus Innovations Kultur". ys

Fast schon nebenbei sagte Ilse Aigner, die sich sehr erfreut über die Arbeit auf dem Loewe-Campus zeigte, dass sie dessen Ausbau unterstützt - hin zu einer Kronacher Hochschule. "Ich werde die guten Ideen aller Beteiligten mit nach München nehmen. Als nächstes werde ich mit dem bayerischen Finanzminister und dem Hochschulminister sprechen", sagte sie auf Nachfrage der Neuen Presse . Dadurch wolle sie den Kronacher CSU-Landtagsabgeordneten Jürgen Baumgärtner in seiner Arbeit für einen künftigen Hochschulstandort Kronach unterstützen. "Konkrete Zusagen kann ich als Landtagspräsidentin aber nicht geben."

 

Jürgen Baumgärtner zeigte sich sehr zufrieden mit dem Besuch seiner Parteikollegin. "Ich glaube, es wurde sehr deutlich, dass Ilse Aigner hinter unserer Idee steht", betont er gegenüber der NP . Er wertete die Veranstaltung als deutliches Signal und sprach während des Besuchs immer wieder von einer "Aufbruchstimmung in Kronach", die sich bei den Beteiligten am Campus-Plan breitmache. Auch er betonte die nun anstehenden wichtigen Gespräche mit Vertretern des Finanzministeriums und fügte an: "Wir müssen uns auch mit dem Vorsitzenden des Haushaltsausschusses unterhalten." Baumgärtner sei nach dem Besuch von Ilse Aigner guter Dinge. Er war überzeugt davon, dass der Lucas-Cranach-Campus die nächste Hürde genommen habe und sagte: "Ich denke, wir haben den Einstieg geschafft - vor allem mit der Landtagspräsidentin im Rücken." Er sei jetzt schon stolz auf die Akteure der Region.

Laut Aigner, die direkt von der Klausurtagung der CSU-Landtagsfraktion in Kloster Banz in die Lucas-Cranach-Stadt gereist war, hat die Staatsregierung bereits eine Million Euro in den Loewe-Campus investiert. Was aus dem Geld geworden ist, bekam sie am Donnerstag zu sehen. "Wir stellen sogar die Verbindung vom kleinsten Handwerksbetrieb in die akademische Welt her", erklärte der Geschäftsführer des Innovations-Zentrums Region Kronach, Hendrik Montag-Schwappacher. Die auf dem Loewe-Campus angesiedelte Einrichtung bietet laut Montag-Schwappacher Unternehmen von Südthüringen bis Bayreuth und Bamberg ein Netzwerk untereinander und mit Hochschulen und Forschungseinrichtungen der Region an.

Auf dem Campus ist ebenfalls der Studiengang Zukunftsdesign der Hochschule Coburg angesiedelt. "Unser Konzept, die Studierenden anhand von Projekten zu lehren, ist nahezu einmalig in Deutschland", erklärte der Leiter, Professor Christian Zagel. Er verwies auf den Nutzen für dir Region durch die Studierenden. Diese würden etwa neue Wohnkonzepte entwerfen.

"Bildung ist unser Zukunftskonzept", warb Hans Rebhan, Vizepräsident der IHK Oberfranken, für die Campus-Idee. Er machte auf Nachfrage deutlich, welches Konzept hinter dem Lucas-Cranach-Campus steht. "Wir wollen innovative Bildungkonzepte nach dem Vorbild des Studiengangs Zukunftsdesign schaffen." Zur Finanzierung einer Hochschule im Frankenwald meinte er nur: "Geld folgt guten Ideen."

Ilse Aigner fasste ihren Besuch auf dem Loewe-Campus so zusammen: "In Kronach ist jeder Euro gut investiert. Aus dem Geld ist etwas Tolles geworden." Sie sprach gar von einem "Freudentag für Kronach". Junge Menschen in unternehmerischem und kreativem Denken zu schulen, sei wichtig und bedeute immer Fortschritt für eine Region. Was bisher erreicht wurde, ist laut Aigner ein "großes Gemeinschaftswerk". Die Kronacher hätten bisher schon sehr viel investiert.

Landrat Klaus Löffler sprach von einem "freundschaftlichen Miteinander" der Beteiligten in der Region und den umliegenden Landkreisen. Er stellte die gute Zusammenarbeit heraus, die alle bisher gezeigt hätten. Dennoch betonte er, dass Kronach eine Hochschule nicht alleine stemmen könne und gab Ilse Aigner auf ihrem Weg nach München mit: "Wir sind weiterhin auf die Hilfe der Staatsregierung angewiesen."

Autor

Yannick Seiler
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
17. 01. 2019
21:10 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Besuch CSU-Landtagsfraktion Firmengründung Hans Rebhan Haushaltsausschüsse Hochschule Coburg Ilse Aigner Jürgen Baumgärtner Klaus Löffler Kloster Banz Kreativität Landtagspräsideninnen und Landtagspräsidenten Startup-Unternehmen Studentinnen und Studenten
Kronach
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

11.01.2019

Richtfest für die Campus-Idee

Das Gerüst steht. Vier Hochschulen kommen unter einem Dach zusammen. Im Oktober fällt der Startschuss. Bis 2035 soll es in Kronach 1000 Studierende geben. » mehr

Gehaltsaussichten für Studenten

27.11.2018

Lucas Cranach-Campus für Kronach?

In den vergangenen Monaten wurde mit Hochdruck an dem Projekt "Hochschulregion" gearbeitet. Vier Partner sind dafür im Gespräch. » mehr

10.12.2018

Gebühren für Müllentsorgung steigen

Das hat am Montag der Kreistag beschlossen. Von 2019 an zahlen die Kronacher 30 Prozent mehr. Trotzdem halten sich die Mehrkosten für die Haushalte in Grenzen. » mehr

08.03.2019

Kronachs erste Zukunftsdesignerin

Anna-Sophie Reier schließt den Master-Studiengang erfolgreich ab. In einer Feierstunde in Coburg steht außerdem der verstorbene Visionär Michael Pötzl im Fokus. » mehr

01.01.2019

SPD beantragt Sondersitzung

Die SPD-Fraktion im Kreistag beantragt eine Sondersitzung des Gremiums zum angestrebten Ausbau des Hochschulangebots im Landkreis Kronach. » mehr

28.11.2018

IZK-Beirat soll mehr Kompetenzen erhalten

Die Berater sollen die strategische Ausrichtung des Vereins im Blick haben. Derweil gibt es einen Wechsel im Vorstand. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

WG: Misereor-Fastenaktion in Teuschnitz Teuschnitz

Misereor-Fastenaktion in Teuschnitz | 17.03.2019 Teuschnitz
» 11 Bilder ansehen

Männerballett Teuschnitz gewinnt in Auerbach Auerbach

Männerballett Teuschnitz gewinnt in Auerbach | 17.03.2019 Auerbach
» 13 Bilder ansehen

Vermisstensuche an der Rodach Kronach

Suchaktion an der Rodach | 16.03.2019 Kronach
» 22 Bilder ansehen

Autor

Yannick Seiler

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
17. 01. 2019
21:10 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".