Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Kronach

Alle haben bestanden

Für 16 Absolventen der Pestalozzi-Schule beginnt ein neues Lebensabschnitt. Heuer gab es besonders viele gute Ergebnisse.



Die Klassenleiter (von links) Sabrina Müller und Stephan Schiller sowie (ab Dritter von rechts) stellvertretender Landrat Wolfgang Beiergrößlein, Elternbeirat Jörg Schnappauf und Schulleiter Stefan Mück freuen sich mit den erfolgreichen Abschlussschülern der Kronacher Pestalozzi-Schule. Foto: Heike Schülein  

Kronach - Die Kronacher Pestalozzi-Schule hat in einem feierlichen Rahmen ihre Neuntklässler verabschiedet. "Heute ist ein Tag der Erinnerung und Danksagung - aber auch, um nach vorne zu schauen", zeigte sich Schulleiter Stefan Mück sicher. Während den Absolventen bislang viel Verantwortung von der Schule oder ihren Eltern abgenommen worden sei, werde dies ab sofort anders sein. "Ihr seid jetzt aufgefordert, euer Leben selbst in die Hand zu nehmen und euren eigenen Lebensweg zu finden", appellierte er. Rückblickend auf die vergangenen neun Schuljahre meinte er, dass es dabei keineswegs allein um das Vermitteln von Schulstoff gegangen sei. Vielmehr habe man auch versucht, ihnen Werte und soziale Kompetenzen mit auf den Weg zu geben. Für die Zukunft wünschte er ihnen alles erdenklich Gute.

Seinen Worten schloss sich Jörg Schnappauf namens des Elternbeirats an. Er würdigte das Durchhaltevermögen der Absolventen während ihrer Schulzeit. Sie hätten sich nie unterkriegen lassen. Ein großes Anliegen war es ihm außerdem, der Schulleitung und allen Lehrern für deren hervorragende pädagogische Arbeit zu danken.

Die Glückwünsche der Stadt Kronach und des Landkreises übermittelte Bürgermeister und stellvertretender Landrat Wolfgang Beiergrößlein. Die Stadt und der Landkreis unterstützten alle Schulen weiterhin tatkräftig, weil ihnen die schulische Ausbildung der jungen Leute am Herzen liege. Alle Absolventen könnten mutig in die Zukunft gehen.

Schüler der beiden Abschlussklassen dankten den Eltern, Lehrern und der Schulleitung für deren Unterstützung und Geduld, was den erfolgreichen Schulabschluss erst ermöglicht habe. Sie freuten sich auf ihren neuen Lebensabschnitt; verließen die Schule aber auch mit einem weinenden Auge, da sie sich hier sehr wohlgefühlt hätten und ihnen ihre Schulzeit Spaß gemacht habe. Ihre beiden Klassenleiter Sabrina Müller und Stephan Schiller bedachten sie mit selbstgestalteten Geschenken und auch einem kleinen Gedicht.

Klassenleiter Stephan Schiller gratulierte den Schülern zum erreichten Schulabschluss. Symbolisch für deren weiteren Werdegang möge das Lied "Du kannst das" von Max Giesinger stehen. Während der vergangenen Schulzeit habe man vor allem auch deren Selbstbewusstsein stärken wollen. "Glaubt an euch und eure Fähigkeiten. Dann werdet ihr viel erreichen im Leben", ermunterte er sie. Vieles könnten sie in ihrem Leben bewegen, wenn sie es denn wirklich wollten und auch bereit seien, sich dafür reinzuhängen und selbst aktiv zu werden.

Alle Absolventen erhielten aus Händen des Schulleiters, ihrer Klassenleiter sowie des stellvertretenden Landrats ihre Abschlusszeugnisse. Erfreulicherweise bestand der komplette Jahrgang. Neun der 16 Absolventen schafften die Prüfungen für den Mittelschulabschluss; die sieben weiteren meisterten den Förderschulabschluss. Als Jahrgangsbester glänzte Sascha Bolte, der seinen Mittelschulabschluss mit dem Notendurchschnitt von 1,6 bewältigte. Den besten Förderschulabschluss erreichte Max Beitzinger mit einem Notendurchschnitt von 2,4. Justin Görbert wurde für das beste Schul-Abschlusszeugnis mit einem Notendurchschnitt von 1,73 gesondert ausgezeichnet.

Für die musikalische Umrahmung der Abschlussfeier, in der auch eine Bilderpräsentation der letzten neun Jahre gezeigt wurde, sorgte die Trommelgruppe "Drum’n Peppa".

Autor

Heike Schülein
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
26. 07. 2019
13:04 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Abschlussklassen Abschlüsse bei Schulen Absolventinnen und Absolventen Elternbeirat Lehrerinnen und Lehrer Schulen Schulleitungen Schulrektoren Schulzeit Schülerinnen und Schüler Stadt Kronach Wolfgang Beiergrößlein
Kronach
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

05.09.2019

Kronacher FOS in neuen Händen

Christine Jarosch-Wich ist die neue Schulleiterin. Ihr Vorgänger Hubert Sendl steht ihr aber weiterhin als Standortleiter zur Seite. Sie planen, das Fächer- Angebot auszuweiten. » mehr

21.07.2019

Ein Etappensieg auf dem Weg zum Traumjob

Die Gottfried-Neukam-Mittelschule ist stolz auf ihre erfolgreichen Absolventen. Als Hoffnungsträger der heimischen Wirtschaft stehen ihnen alle Wege offen. » mehr

22.07.2019

Bereit für einen Traumstart

Die Maximilian-von-Welsch-Realschule verabschiedet einen "starken Jahrgang". 21 der Absolventen erreichten einen Notendurchschnitt von 2,0 oder besser. » mehr

19.07.2019

Den Schlüssel zur Karriere in der Hand

Das Etappenziel Mittlere Reife ist erreicht. Die RS II verabschiedete ihre Absolventen. Katrin Schnell ist Jahrgangsbeste mit der Traumnote 1,0. » mehr

08.07.2019

Ein einmaliger Abi-Jahrgang

Auch für den Leiter war es eine aufregende Premiere: Die noch junge Kronacher Montessori-Fachoberschule verabschiedete ihre ersten Absolventen. » mehr

05.07.2019

Top-Leistungen an der Kronacher FOS

Für die Absolventen der Fachhochschule gab es am Donnerstag viel Lob. Der Abschluss biete ihnen eine große Chance, die sie nutzen sollten, hieß es. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Kneipenfestival Honky Tonk in Haßfurt

Kneipenfestival Honky Tonk in Haßfurt | 22.09.2019 Haßfurt
» 7 Bilder ansehen

Round Table Kinderfest HUK-Coburg Arena

Round Table Kinderfest HUK-Coburg Arena | 22.09.2019 Coburg
» 31 Bilder ansehen

Jagdverband Jubiläum in Haßfurt

Jagdverband Jubiläum in Haßfurt | 22.09.2019 Haßfurt
» 8 Bilder ansehen

Autor

Heike Schülein

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
26. 07. 2019
13:04 Uhr



^