Topthemen: NP-FirmenlaufSerie: Mein CoburgVerkehrslandeplatzStromtrasseHSC 2000 Coburg

Kronach

Autowerkstatt gerät in Brand: 100.000 Euro Schaden

Am frühen Dienstagabend ist es in einer Autowerkstatt neben dem Schloss in Schmölz zu einem Brand gekommen. Verletzt wurde niemand.



Brand in einer Autowerkstatt in Schmölz
Brand in einer Autowerkstatt in Schmölz   Foto: Herbert Fischer

Das Feuer griff dabei auch auf ein Auto über. Zum Einsatz kamen die Freiwilligen Feuerwehren Schmölz, Küps mit der Drehleiter, Oberlangenstadt, Johannisthal und Theisenort.

10.07.2018 - Brand in Autowerkstatt in Schmölz - Foto: Herbert Fischer

Brand in Autowerkstatt in Schmölz
Brand in Autowerkstatt in Schmölz
Brand in Autowerkstatt in Schmölz
Brand in Autowerkstatt in Schmölz

Das Feuer brach vermutlich in einem Geräteschuppen der Werkstatt aus und zerstörte, wie die Polizei am Abend mitteilt, große Teile des Dachstuhls, der Wände sowie der Werkstatteinrichtung. Es entstand ein geschätzter Schaden von 100.000 Euro. Dazu kommt noch die Rechnung einer Spezialfirma, die etwa 1.000 Liter durch Altöl verunreinigtes Löschwasser entsorgen musste. Verletzt wurde bei dem Brand niemand.

Am Einsatzort war auch das Bayerischen Rote Kreuz mit fünf Aktiven unter der Leitung von Andreas Kristek.

 

Autor

Herbert Fischer
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 07. 2018
17:54 Uhr

Aktualisiert am:
10. 07. 2018
20:29 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Polizei Stadtteile Verletzte
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

Aktualisiert am 04.06.2018

Zwei Verletzte bei Brand in Kronacher Reinigung

Zu einem Brand in einer Textilreinigung in der Kronacher Andreas-Limmer-Straße musste die Feuerwehr am Sonntagabend gegen 22 Uhr ausrücken. Das teilt die Kronacher Polizei mit. Während eines Spaziergangs hatte ein Zeuge ... » mehr

Blaulicht auf Polizeiwagen

31.05.2018

B 173: Autofahrer muss Sattelzug ausweichen - zwei Verletzte

Um einen Zusammenstoß mit einem Lkw zu vermeiden, muss ein 37-jähriger Autofahrer so abrupt gegenlenken, dass er von der Fahrbahn abkommt. Der Sattelzug-Fahrer macht sich indes aus dem Staub. » mehr

08.05.2018

Kampf für bessere Radwege

Die Initiative "Rad-Orte" sammelt Meldungen, wo im Landkreis Kronach für Radfahrer Verbesserungen nötig sind. Gefahrenstellen gibt es einige. Allerdings wünschen sich die Macher mehr Unterstützung vom Landratsamt. » mehr

02.01.2018

Vier Verletzte nach Kollision in Dörfles

Vier verletzte Personen und rund 15.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagnachmittag in Dörfles ereignet hat. » mehr

Krankenwagen mit Blaulicht

23.12.2017

B 85: 54-Jährige gerät in Gegenverkehr

Ein schwerer Unfall hat sich am Samstagabend auf der B 85 bei Stockheim ereignet. Mehrere Personen wurden verletzt. » mehr

Dorffest Teuschnitz

11.09.2017

Polizei und BRK haben alles im Griff

Beim Dorffest gab es wenig Verletzte und noch weniger Verstöße. Nur ein verbotener Hubschrauber-Flug gibt den Beamten Rätsel auf. Die Ermittlungen dazu laufen bereits. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Outside-Rodeo-Festival 2018

Outside-Rodeo-Festival 2018 | 20.07.2018 Coburg
» 9 Bilder ansehen

VfL Frohnlach - SC Sylvia Ebersdorf 2:2

VfL Frohnlach - SC Sylvia Ebersdorf 2:2 | 20.07.2018 Frohnlach
» 26 Bilder ansehen

Schlossplatzfest Coburg 2018

Schlossplatzfest Coburg 2018 | 20.07.2018 Coburg
» 35 Bilder ansehen

Autor

Herbert Fischer

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 07. 2018
17:54 Uhr

Aktualisiert am:
10. 07. 2018
20:29 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".