Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Kronach

B 85: Ab Montag brauchen Fahrer starke Nerven

Das Staatliche Bauamt Bamberg erneuert auf einer Länge von rund 3,3 Kilometern seit dem 9. Oktober die Fahrbahn der Bundesstraße 85 vom Kreisverkehrsplatz in Gundelsdorf bis zum Autohaus Vetter in Kronach.



Der Laden der Diakonie in der Blumau wird zwar trotz der Vollsperrung anfahrbar bleiben. Viele Autofahrer dürfte die Sperrung dennoch vor eine harte Geduldsprobe stellen.   Foto: Heike Schülein

Kronach -  In dieser Zeit wurden unter halbseitiger Sperrung Rinnen ausgetauscht, Schutzplanken abgebaut und andere Vorarbeiten erledigt. Ab Montag, 21. Oktober, bis voraussichtlich 16. November wird die Hauptmaßnahme abschnittsweise unter Vollsperrung durchgeführt. "Für eine qualitative und sichere Durchführung der Straßenbauarbeiten muss die Fahrbahn der B 85 in vier Bauabschnitten für den Durchgangsverkehr voll gesperrt werden. Damit kann auch die Bauzeit erheblich verkürzt werden", teilt das Bauamt dazu mit.

Die Gewerbegebiete "Blumau" und "Am Zinshof" sowie die Anliegerzufahrten sind zu jeder Zeit - je nach Bauabschnitt - aus Richtung Norden (Gundelsdorf) oder aus Richtung Süden (Kronach) erreichbar. "Wir bitten hierbei auf die Umleitungsbeschilderung zu achten, da die Baumaßnahme in mehreren Abschnitten erfolgt", lautet ein Hinweis der Behörde.

Die weiträumige Umleitung für den Durchgangsverkehr ist entsprechend ausgeschildert. Aus Richtung Norden kommend erfolgt die Umleitung für die Fernziele Kronach und Hof auf der B 85 über den Kreisverkehrsplatz bei Gundelsdorf, über die KC 25 zum Kreisverkehrsplatz bei Friesen und auf der Staatsstraße 2200 weiter in Richtung Kronach auf die B 173. Der Verkehr in Richtung Süden verläuft auf der Umleitung in entgegengesetzter Richtung.

Die Umleitung für die Fernziele Lichtenfels, Bamberg und Bayreuth erfolgt auf der B 85 aus Richtung Norden kommend in Haßlach auf die B 89 weiter auf die Staatsstraße 2708 über Mitwitz auf die B 303 auf die Staatsstraße 2208 nach Redwitz auf die B 173 und umgekehrt.

Das Staatliche Bauamt Bamberg bittet um Verständnis für die Beeinträchtigungen und Verkehrsbehinderungen während der Bauzeit.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
18. 10. 2019
18:18 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Baubehörden Fahrer Verkehr Verkehrsbehinderungen
Kronach
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

30.10.2019

Schlaflos in der Stöhrstraße

Aufgrund der Sperrung der B 85 wird der Verkehr durch Kronach umgeleitet. Anwohner Heiko Greiner klagt über nächtlichen Lärm. Von den Behörden fühlt er sich alleingelassen. » mehr

14.10.2019

Mehr Sicherheit nicht nur für Radfahrer

Ein neuer Fuß- und Radweg an der B 173 in Kronach ist fast fertig. Dafür wurden rund 240 000 Euro investiert. » mehr

21.10.2019

Felsbrocken drohen auf Straße zu stürzen

Auf der Staatsstraße zwischen Mauthaus und Stoffelsmühle in der Marktgemeinde Nordhalben hat sich am Samstag ein Felsrutsch ereignet. Wie das Staatliche Bauamt Bamberg am Montag mitteilte, sind größere Felsbrocken aus de... » mehr

16.09.2019

Ein Kreisel bei der Industriestraße?

Im Stadtrat geht es um den wichtigen Kronacher Einmündungsbereich. Dort soll sich bald einiges ändern. Am Rande erfährt man, dass ein Kreisverkehr angedacht ist. » mehr

03.07.2019

Vollsperrung in den Sommerferien

Ab Montag, 29. Juli, geht auf der Staatsstraße zwischen Tettau und der Abzweigung zum Ölschnitzsee nichts mehr - wegen Sanierung. Der Verkehr wird umgeleitet. » mehr

14.10.2019

Festungs-Parkplatz polarisiert

Die betonierte Fläche im äußeren Wallgraben gefällt nicht jedem. Kritik kommt vor allem aus der historischen Szene. Für andere ist sie ein wichtiger Schritt zur Barrierefreiheit. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Rathaussturm Coburg Coburg

Rathaussturm in Coburg | 16.11.2019 Coburg
» 41 Bilder ansehen

Viva Voce in Coburg

Viva Voce in Coburg | 15.11.2019 Coburg
» 27 Bilder ansehen

Schwerer Unfall bei Ebensfeld Ebensfeld

Schwerer Unfall in Ebensfeld | 14.11.2019 Ebensfeld
» 9 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
18. 10. 2019
18:18 Uhr



^