Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Kronach

Blühendes Paradies

Die Sonnenblumen im Garten von Karl Thieroff sind doppelt so hoch wie normal. Das schafft er ganz ohne Dünger.



Karl Thieroff mag die Sonnenblumen ganz besonders gerne. Foto: Michael Wunder  

Heinersberg - Nordhalben macht seinem Namen als Biodiversitätsgemeinde alle Ehre, auch weil Karl Thieroff aus Heinersberg seinen ehemaligen Bauernhof mustergültig bewirtschaftet. Der ehemalige Forstwirt hat in seiner Zeit als Rentner das gesamte Anwesen umfunktioniert. Aus dem einstigen Viehstall wurde ein schöner Veranstaltungsraum. Im Außenbereich hat er viele Blumen und Gewächse herangezogen. Thieroff nennt auch einen Gemüsegarten mit heimischen Sorten sein Eigen. Seit kurzer Zeit blüht in Heinersberg auch ein Frankenhopfen, der vom Boden bis zum Dachgiebel der neu verkleideten landwirtschaftlichen Halle reicht.

Neben den zahlreichen Blumenkästen und Kübeln ist er ganz besonders stolz auf seine Sonnenblumen. Die heißen Tage der letzten Wochen haben diesen nochmals einen gewaltigen Schub gegeben. Mit einen lächeln verweist er auf neu hinzugekommenen Sonnenblumen im Bereich seiner Holzlege. "Ich habe hier lediglich bei der Blumenwiese nachgeholfen, die Sonnenblumen sind ganz von alleine gekommen. Eines der Prachtexemplare hat 26 Blüten. In der Regel erreicht die krautige Pflanze eine Wuchshöhe von ein bis zwei Metern, in Heinersberg ragen sie jedoch an geschützten Stellen doppelt so hoch hinauf. Karl Thieroff half in den heißen Sommermonaten allen Pflanzen mit genügend Wasser versorgt. Dazu hat er eine alte Unkrautspritze umfunktioniert und fährt diese mit dem Traktor von Standort zu Standort. Der Hobbygärtner will damit auch beweisen, dass speziell Sonnenblumen, aber auch der Hopfen, im 650 Meter
hoch gelegenen Heinersberg wachsen und blühen können. Die Eigenart der Sonnenblume ist, dass sie sich immer dem Sonnenlicht zuwendet und somit als "Kompasspflanze"
gilt.

Autor

Michael Wunder
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
05. 09. 2019
16:18 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bauernhöfe Blumen Landwirtschaft Pflanzen und Pflanzenwelt Traktoren
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

27.06.2019

Landwirte fordern praxistaugliche Regelungen

BBV-Kreisobmann Erwin Schwarz vertrat die Region beim Deutschen Bauerntag. Wir brauchen Nachbesserungen, sagt er. » mehr

07.11.2019

Frust im Stall

Die Landwirtschaft begehrt auf: Bei Demonstrationen werben Bauern für mehr Wertschätzung, online gehen sie gegen Fake News vor. Aber hilft das? Auf den Höfen dominiert Skepsis. » mehr

29.07.2019

Blick hinter die Landwirtschafts-Kulissen

Dank Lehrerin Petra Weber-Eichhorn können Kinder einen tollen Tag auf dem Bauernhof erleben. Spielerisch lernen sie, wo Lebensmittel herkommen. » mehr

29.10.2019

Warum Aufforstung das Klima nicht rettet

Wald bindet Kohlendioxid. Wieso also nicht mehr Bäume pflanzen, um CO2 aus der Luft zu kriegen? Landwirtschafts-Experte Hans Vetter glaubt nicht, dass das sinnvoll ist. » mehr

30.09.2019

Rinder im Auftrag des Naturschutzes

Oberhalb von Fischbach leben etwa 109 gefährdete Tier- und Pflanzenarten. Die Stiftung von Dr. Hiltl will dort gemeinsam mit zwei Landwirten ein Weide-Projekt starten. » mehr

26.08.2019

Sie arbeiten zum Schutz des Frankenwalds

Um besondere Pflanzen im Landkreis Kronach zu erhalten, unterstützen sich viele Menschen in einem Projekt. Die Neue Presse hat sich auf besonderen Wiesen umgeschaut. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Coburger Weihnachtsbaum 2019

Anlieferung Coburger Weihnachtsbaum | 18.11.2019 Coburg
» 19 Bilder ansehen

BBC Coburg - Gießen 46ers Rackelos 101:78 (58:34) Coburg

BBC Coburg - Gießen 46ers Rackelos 101:78 (58:34) | 17.11.2019 Coburg
» 46 Bilder ansehen

Rathaussturm in Steinberg Steinberg

Rathaussturm in Steinberg | 16.11.2019 Steinberg
» 8 Bilder ansehen

Autor

Michael Wunder

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
05. 09. 2019
16:18 Uhr



^