Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Kronach

Bunte Ballons als Zeichen der Hoffnung

So besonders das Schuljahr war, so außergewöhnlich sind auch die Abschiede. In Marktrodach lassen die Grundschüler 119 Ballons in den Himmel steigen.



Die Grundschüler in Marktrodach verabschiedeten sich mit Umweltballons von ihrer Schule. Foto: Maria Löffler  

Marktrodach - Ein bunter Hoffnungsschimmer zog am vergangenen Freitagvormittag über den Himmel von Marktrodach. 119 Kinder der Grundschule Rodachtal aus allen vier Altersstufen hatten sich im Freien versammelt, um sich von ihren Lehrkräften und anderen Helfern zu verabschieden. Und die Kinder ließen am Ende der Feier 119 bunte Umweltballons in den Himmel aufsteigen als ein Zeichen der Hoffnung.

Die Abschiedsreden waren auch an dieser Schule geprägt von der Corona-Krise und den damit verbundenen Herausforderungen. Schulleiterin Annegret Hümmrich sprach von "einem außergewöhnlichen Schuljahr." "Alle Aufgaben habt ihr toll bewältigt. Ich bin stolz auf euch." Noch wisse man nicht, was künftig auf die Schüler warte, wie es weiterginge, aber Hümmrich war sich sicher: "Das schafft ihr alle miteinander." Vorbei sei erst einmal die Zeit von Mails mit Schulaufgaben, aber vorbei sei auch die Zeit, in der man gemeinsam gelernt, gelacht und auch manchmal gestritten habe. Für den göttlichen Beistand auch in der Zukunft sorgten Pfarrer Andreas Krauter und Kaplan Florian Will. ml

Autor

Maria Löffler
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
26. 07. 2020
18:20 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Grundschule Rodachtal Grundschulen Grundschulkinder Lehrerinnen und Lehrer Schulen Schulrektoren Schülerinnen und Schüler
Marktrodach
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

05.05.2020

Viele Grüße aus der Villa Kunterbunt

Im Kindergarten in Marktrodach läuft nur die Notbetreuung. Die Sehnsucht nach einem Wiedersehen mit allen ist daher groß. Doch mit einigen Aktionen bewies man: Auch in der Krise hält man zusammen. » mehr

08.09.2020

Schülerverkehr läuft weitgehend rund

Die Bedenken, ob das neue Konzept am ersten Schultag funktionieren würde, waren groß. Tatsächlich hakt es an mancher Stelle noch – aber im Prinzip klappt es. » mehr

10.06.2020

Elternbrief sorgt für Irritationen

In Grundschulen läuft nun wieder die Offene Ganztagsbetreuung. Auch dabei gelten die gängigen Corona-Regeln. Ein Schreiben dazu stößt einer Mutter sauer auf. » mehr

27.11.2019

Auf dem besten Weg zur Schule 4.0

Die Marktrodacher Einrichtung freut sich über eine stattliche Spende. Das Geld floss in ein neues Präsentationssystem und Walking-Bus-Schilder. » mehr

04.09.2020

In den Schulen weht viel frischer Wind

Im Landkreis gibt es einige personelle Veränderungen. Generell sind die Grund- und Mittelschulen für das neue Jahr gut aufgestellt. Allerdings ist die Anzahl der Schüler rückläufig. » mehr

01.09.2020

Ein notwendiges Übel

Neun Tage lang müssen Schüler auch im Unterricht eine Maske tragen. An den Kronacher Schulen ist man sich einig: Angenehm ist das nicht, aber dennoch die beste Lösung für alle. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Schaeffler Aktionstag in Eltmann Eltmann

Schaeffler Aktionstag in Eltmann | 16.09.2020 Eltmann
» 7 Bilder ansehen

WG: Totschlags-Prozess Coburg

Gerichtsprozess in Coburg | 14.09.2020 Coburg
» 16 Bilder ansehen

Schwerer Unfall auf der A 70 Wonfurt

Sattelzug rammt Pannenfahrzeug von Autobahn | 10.09.2020 Wonfurt
» 14 Bilder ansehen

Autor

Maria Löffler

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
26. 07. 2020
18:20 Uhr



^