Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Kronach

Corona-Verdacht: Teuschnitzer Kindergarten geschlossen

In Teuschnitz muss ein Kindergarten vorübergehend schließen. Ein Kind wurde positiv auf das Coronavirus getestet. Der zweite Test fiel jedoch negativ aus. Trotzdem geht die Einrichtung auf Nummer sicher.



Teuschnitz – Vorerst bis zum 29. Juli bleibt der Teuschnitzer Kindergarten „St Anna“ geschlossen. Wie Alexander Löffler, Sprecher des Landratsamts Kronach am Wochenende mitteilte, ergab ein Corona-Test bei einem Kind, das die Einrichtung besucht, zunächst einen „schwach positiven“ Befund. Nachdem dies kein eindeutiger Beleg für eine Infektion gewesen sei, eine Erkrankung aber dennoch nicht vollständig ausgeschlossen werden konnte, habe das Gesundheitsamt am Freitag einen zweiten Test veranlasst. 
 
„Obwohl dieser negativ ausfiel, muss der Teuschnitzer Kindergarten leider als Vorsichtsmaßnahme dennoch vorerst bis 29. Juli geschlossen werden“, so Löffler. Diese Entscheidung sei in Absprache mit den Fachleuten am Bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelüberwachung im Sinne des Schutzes aller Kindergartenkinder und deren Eltern erfolgt. „Wir sind uns bewusst, dass diese Entscheidung mit enormen Einschränkungen für die Familien verbunden ist. Aber nach Abwägung aller Argumente sind unsere Mitarbeiter des Gesundheitsamtes zu der Entscheidung gekommen, dass der Gesundheitsschutz eindeutig Vorrang hat.“
 
Von der Schließung sind laut Alexander Löffler insgesamt 49 Kinder betroffen. Sie befänden sich nun ebenso in Quarantäne wie die beiden Personen des Kindergartenpersonals sowie die beiden Geschwisterkinder und die Eltern des eingangs erwähnten Kindes, dessen Test zunächst schwach positiv ausfiel. Alle Eltern der betroffenen Kinder seien am Samstag von den Mitarbeitern des Gesundheitsamtes informiert worden. Bei dieser Gelegenheit habe man ihnen auch die Möglichkeit angeboten, sich durch das Gesundheitsamt vor Ort auf das Coronavirus testen zu lassen. Weitere Informationen zu dem fall waren am Sonntag vom Landratsamt nicht zu erhalten.
 
In der täglichen Corona-Statistik des Landratsamtes schlagen sich die Tests bei dem Teuschnitzer Kind nicht nieder. Im Vergleich zum Freitag ist die Zahl der infizierten Personen in Quarantäne mit drei am Sonntag gleich geblieben. Damit hat sich auch nichts an der Zahl der insgesamt im Landkreis mit Covid-19 infizierten (172) und der bereits genesen Personen (166) geändert. peb
Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
18. 07. 2020
16:10 Uhr

Aktualisiert am:
19. 07. 2020
21:05 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Coronavirus Gesundheitsbehörden Infektionskrankheiten Krankheiten Landesämter
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Heinsberg

04.05.2020

Corona-Geschehen im Landkreis Kronach

Gute Nachrichten: Die Zahlen der Corona-Fälle im Landkreis Kronach bleiben von Dienstag auf Mittwoch relativ unverändert. » mehr

06.09.2020

Alarmstufe Gelb im Frankenwald: Tödliche Gefahr für Feuersalamander

Der Feuersalamander wird von einer Pilzkrankheit bedroht. Im Steigerwald sind bereits Tiere daran gestorben. Auch im Kreis Kronach werden erste Naturschützer hellhörig. » mehr

21.08.2020

Ärzte wünschen sich mehr Unterstützung

Kronachs Ärzte wünschen sich von Politikern und der Vereinigung der Kassenärzte im Praxisalltag mehr Unterstützung. Nun sagen sie, was falsch läuft im Gesundheitssystem. » mehr

29.07.2020

Corona: Sparkasse schließt Filialen

Zwei neue Fälle gibt es im Kreis Kulmbach. Einer der Betroffenen arbeitet bei der Sparkasse. Die schickte nun in Kulmbach und Kronach etwa 30 Angestellte in Quarantäne. » mehr

16.07.2020

Die Rebellion ist am Ende

Anfang Mai hatte sich eine Protestbewegung gegen Corona-Auflagen in Kronach gebildet. Mittlerweile finden jedoch keine Demos mehr statt. » mehr

Kinderrucksäcke im Eingangsbereich einer Kita

24.07.2020

Nach Kita-Schließung: Keine weiteren Corona-Fälle in Teuschnitz

Nach der vorsorglichen Schließung des Kindergartens St. Anna in Teuschnitz wegen eines Corona-Verdachts sind bisher keine weiteren Fälle aufgetreten. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

"It'z Jazz around the Globe" in Coburg

"It'z Jazz around the Globe" in Coburg | 26.09.2020 Coburg
» 111 Bilder ansehen

Busfahrer streiken in Coburg Coburg

Streik der Busfahrer in Coburg | 25.09.2020 Coburg
» 10 Bilder ansehen

ICE kollidiert mit Schafherde Sonneberg

ICE kollidiert mit Schafherde | 23.09.2020 Sonneberg
» 23 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
18. 07. 2020
16:10 Uhr

Aktualisiert am:
19. 07. 2020
21:05 Uhr



^