Lade Login-Box.
Topthemen: Die Videos der WocheDer BachelorCotubeVor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-Theater

Kronach

Der Fokus liegt auf Familienfreundlichkeit

Die "Dorfgemeinschaft Schneckenlohe" schickt bei der Kommunalwahl im kommenden Jahr 22 Kandidaten ins Rennen. Zudem spricht man sich für Knuth Morgenroth als Bürgermeister aus.



Diese Kandidaten wollen sich für die Dorfgemeinschaft Schneckenlohe einsetzen. Foto: Maria Löffler  

Schneckenlohe - Immer mehr überparteiliche Gruppierungen von engagierten Bürgern erstellen im Zuge der anstehenden Kommunalwahlen eine Kandidatenliste für einen Sitz im Gemeinderat. Auch in Schneckenlohe existiert dieser Zusammenschluss und trägt den schlichten Namen "Dorfgemeinschaft Schneckenlohe". 22 Einwohner aus Beikheim, Mödlitz und eben Schneckenlohe möchten Verantwortung im Gremium übernehmen. Während der Nominierungsversammlung definierten sie auch ihre Ziele.

Die Kandidaten

Mit dieser Kandidatenliste tritt die Dorfgemeinschaft Schneckenlohe bei der Kommunalwahl 2020 an:

Jens Blinzler (Beikheim), Philipp Graf (Schneckenlohe), Volker Ponsel (Schneckenlohe), Carlo Köhler, (Beikheim), Alexandra Hohnhaus (Mödlitz), Katja Sünkel-Höhn (Schneckenlohe), Christian Völker (Beikheim), Ralph Peschen (Mödlitz), Markus Höhn (Schneckenlohe), Benjamin Redwitz (Beikheim), Carmen Peschen (Mödlitz), Theresa Ponsel (Schneckenlohe), Georg Malder (Beikheim), Tim Gesslein (Schneckenlohe), Dana Fehn (Schneckenlohe), Hanna Ponsel (Schneckenlohe), Markus Hohmann (Schneckenlohe), Martin Schiermann (Schneckenlohe), Oliver Gareiss (Schneckenlohe) und Gerhard Süß (Beikheim).

Ersatzkandidaten sind Carolin Kohles und Christina Völker (beide Beikheim).


Konkrete Projekte wolle man in den kommenden Wochen ausarbeiten, bestätigt Listenführer Jens Blinzler. Als vierfachen Vater liegen ihm natürlich auch Kinderthemen am Herzen. "Wir möchten die drei Ortsteile attraktiv gestalten, gerade für junge Familien. Dazu gehört es, neue Baugebiete auszuweisen und eine passende Infrastruktur zu schaffen. Darüber hinaus möchten wir Kindergärten und Krippen unterstützen und wir haben die Schulwegsicherheit im Fokus."

Auch Wahlleiter Gerhard Süß bestätigt das und ergänzt: "Wir möchten unter anderem die Vereine fördern und die Gemeindestraßen schrittweise ausbauen." Und dann taucht noch eine Vision vor seinem inneren Auge auf: "Die Nähe zur Bundesstraße 303 bietet ja vielleicht sogar die Möglichkeit, dass sich neue Firmen im Gemeindegebiet ansiedeln. Auch dazu möchten wir beitragen. Wir wollen weiter wachsen."

Was man bei der Dorfgemeinschaft aber nicht will, wurde schon im Vorfeld klar: "Wir wollen keinen eigenen Bürgermeisterkandidaten stellen. Aus diesem Grund sprechen wir eine eindeutige Empfehlung für Knut Morgenroth aus."

Die Kandidatenliste selbst ist ein guter Querschnitt der Bevölkerung. Zudem engagieren sich viele der Kandidaten sozial. Sie sind Feuerwehrler oder Mitglied in den unterschiedlichsten Vereinen. "Wir alle wollen damit den gemeinschaftlichen Zusammenhalt stützen", hieß es in der Versammlung.

Autor

Maria Löffler
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
04. 12. 2019
13:10 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bevölkerung Bürger Bürgermeister und Oberbürgermeister Knut Morgenroth Kommunalwahlen Ortsteil Stadträte und Gemeinderäte Völker der Erde
Schneckenlohe
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

05.11.2019

Droht ein Fass ohne Boden?

Die alte Gemeindekanzlei in Schneckenlohe soll zum neuen Bürgerhaus werden. Doch nicht alle Räte sind davon überzeugt, dass der Umbau wirklich sinnvoll ist. Dem Architekten reißt indes der Geduldsfaden. » mehr

10.01.2020

Bürgerliste will für frischen Wind sorgen

In Steinbach strebt die neue, parteiunabhängige Gruppe "Wir für Euch" den Einzug in den Gemeinderat an. Doch zunächst braucht man erst einmal 80 Unterschriften wahlberechtigter Bürger. » mehr

16.12.2019

Schneckenlohe sagt Danke

Die Gemeinde würdigt alljährlich Einzelpersonen und Vereine mit hohem Vorbildcharakter. Dabei sind heuer auch die Traktoristen. » mehr

16.04.2019

Teure Sanierung der alten Schule

Schneckenlohe muss in den sauren Apfel beißen: Die Beseitigung des Hausschwamms treibt die Kosten in die Höhe. » mehr

06.12.2019

Fraktionsstärke soll’s schon wieder werden

Die CSU Marktrodach präsentiert ihre Liste für die Gemeinderatswahl. Spitzenkandidat Jörg Müller hat bereits klare Ziele vor Augen. » mehr

29.11.2019

Mit solidem Sockel und frischem Wind

Die Wahlliste der CSU Stockheim steht. Unter anderem tritt der zweiter Bürgermeister Siegfried Weißerth nicht mehr an. Man macht Platz für jüngere Mitglieder. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Neujahrsempfang der Stadt Coburg 2020 Coburg

Neujahrsempfang der Stadt Coburg 2020 | 18.01.2020 Coburg
» 42 Bilder ansehen

Wein- und Bierprinzessin auf der Grünen Woche

Wein- und Bierprinzessin beehren die Grüne Woche (Berlin | 17.01.2020 Berlin
» 7 Bilder ansehen

Fridays for Future Haßfurt

Fridays for Future Haßfurt | 17.01.2020 Haßfurt
» 10 Bilder ansehen

Autor

Maria Löffler

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
04. 12. 2019
13:10 Uhr



^