Lade Login-Box.
Topthemen: Loewe-InsolvenzNP-FirmenlaufGlobe-TheaterMordfall OttingerHSC 2000 CoburgStromtrasse

Kronach

Der erste Ehrenkassierer der Geschichte

Schneckenlohe/Sonnefeld - Die Kleintierzuchtgruppe Sonnefeld und Umgebung hat die Vertreter der acht angeschlossenen Vereine aus den Landkreisen Coburg und Kronach zur Frühjahrsversammlung in den Gemeinschaftsraum des Feuerwehrheims im



Der Schneckenloher Kleintierzüchter Alfred Sünkel präsentiert seine Ernennungsurkunde. Foto: privat  

Schneckenlohe/Sonnefeld - Die Kleintierzuchtgruppe Sonnefeld und Umgebung hat die Vertreter der acht angeschlossenen Vereine aus den Landkreisen Coburg und Kronach zur Frühjahrsversammlung in den Gemeinschaftsraum des Feuerwehrheims im Weidhäuser Gemeindeteil Trübenbach eingeladen.

Gruppenvorsitzender Jörg Faber lobte zunächst die Gruppenschau in Trübenbach als züchterischen und das Grillfest in Schneckenlohe als gesellschaftlichen Höhepunkt im Jahreslauf. Gleichzeitig forderte er, ein besonderes Augenmerk auf den Erhalt bewährter Kleintierrassen in Schlag und Stall zu legen. Auch die seit Jahrhunderten gelebte dörfliche Brauchtumspflege müsse wieder stärker in den Fokus rücken. "Gegenseitige Besuche und Beteiligungen bei Veranstaltungen der Gruppe und Vereine sollten selbstverständlich sein", gab Faber den Vereinsvertretern mit auf den Weg. Unterstützung und Beratung möglicher Nachwuchszüchter müsse zudem zu den selbstverständlichen Vereinsaufgaben gehören, so Faber weiter. Beschlossen wurde, negativ geänderte Ausstellungsbestimmungen im Jugendbereich bei Gruppenschauen durch finanzielle Unterstützung für den Nachwuchs zu kompensieren.

Der Kleintierzuchtverein Sonnefeld hat die Ausrichtung der Gruppenschau 2019 übernommen. Hierzu bietet ein Teil der renovierten Domänengebäude in der Ortsmittte den rechten Rahmen. Als Termin wurde der 28./29. Dezember festgelegt. Die Schau gilt als Höhepunkt und gleichzeitiger Abschluss des Zuchtjahres.

Bei turnusgemäß anstehenden Neuwahlen erhielt Jörg Faber (KTZV Sonnefeld) erneut das Vertrauen als erster Gruppenvorsitzender. Ihm stehen 2. Vorsitzender Wolfgang Eyrich (GZV Weidhausen), Schriftführer Ullrich Rampel (GZV Hassenberg), Kassenverwalter Martin Sünkel (KTZV Schneckenlohe) und Kassenrevisor Werner Faber (KTZV Gestungshausen) zur Seite.

Eine besondere Auszeichnung erfuhr Alfred Sünkel, ein erfahrener Schneckenloher Züchter. "Von Kindesbeinen hat sich Alfred erfolgreich der Kleintierzucht verschrieben und dabei regionale und überregionale Auszeichnungen errungen", führte der Vorsitzende aus. "Liebevoll versorgt er heute Mährische Strasser im Taubenschlag und Zwerg Rhodeländer im Hühnerstall." Ununterbro-chen wacht er seit 40 Jahren zuverlässig über die finanziellen Verhältnisse der Gruppe. Als Anerkennung wurde vom Gruppenvorsitzenden als Novität die Ernennungsurkunde zum Ehrenkassierer überreicht. www

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 06. 2019
17:08 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Kleintierzucht Kleintierzuchtvereine Trübenbach Vereine
Schneckenlohe
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

18.02.2019

Züchter ohne Nachwuchssorgen

Markus Appel kann einen Anstieg der Mitglieder verkünden. Außerdem gibt es zahlreiche Pokale zu vergeben. Auch heuer hat der Kronacher Verein viel vor. » mehr

05.04.2019

Ein Superjahr für die Freunde des Federviehs

Die Rassegeflügelzüchter im Kreis sammelten 2018 Meistertitel en masse. Zudem scheint auch wieder die Jugend mehr und mehr Gefallen an dem Hobby zu finden. » mehr

27.03.2019

Stockheim dankt den glorreichen Sieben

Die Liste ihrer Verdienste ist schier unendlich lang. Sie sind prägende Kräfte ihrer Heimat. Dafür erhielten sie nun die Ehrenmedaille der Gemeinde. » mehr

16.04.2019

Teure Sanierung der alten Schule

Schneckenlohe muss in den sauren Apfel beißen: Die Beseitigung des Hausschwamms treibt die Kosten in die Höhe. » mehr

12.02.2019

Keine Bürgerbefragung in Schneckenlohe

Eine Tempo-30-Zone im Ort gefällt bei Weitem nicht allen. Doch am Beschluss wird trotz der Kritik nicht gerüttelt. » mehr

14.11.2018

Züchter feiern beachtliche Erfolge

Die Kreisschau in Reitsch zeigt, dass nicht nur Ältere sich mit Hingabe den Tieren widmen. Die Jugend lässt aufhorchen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Mittelaltermarkt Ebern

Mittelaltermarkt Ebern | 16.06.2019 Ebern
» 22 Bilder ansehen

Eröffnung Albertsbeach

Eröffnung Albertsbeach | 15.06.2019 Coburg
» 17 Bilder ansehen

Kevin Kravietz: Empfang in Ahorn Ahorn

Kevin Kravietz: Empfang in Ahorn | 13.06.2019 Ahorn
» 21 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 06. 2019
17:08 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".