Lade Login-Box.
Topthemen: NP-FirmenlaufMordfall OttingerHSC 2000 CoburgBBC CoburgStromtrasse

Kronach

Die RS I wird 60

Zu ihrem Jubiläum öffnet die Kronacher Realschule ihre Türen für die Schulfamilie. Ehemalige können und sollen in Erinnerungen schwelgen.



Die Mitglieder des Vorbereitungsteams (von links) Oliver Scholz, Ina Rost, Direktorin Christa Bänisch, zweite Konrektorin Anja Schörner, erster Konrektor Matthias Klinke und Benjamin Pfister beim Schmökern in einem alten Jahresbericht der Schule. Von Heike Schülein  

Kronach - Die Maximilian-von-Welsch-Realschule besteht seit 60 Jahren. Zur Feier des Jubiläums findet am 31. Mai ein großes Ehemaligentreffen statt. Hierzu sind alle eingeladen, die sich mit der Schule noch immer verbunden fühlen.

Programm zur Jubiläumsfeier

Zur Feier des Jubiläums sind alle eingeladen, die sich noch immer mit "ihrer" RS I verbunden fühlen. Am Freitag, 31. Mai, ab 15 Uhr soll im Schulgebäude und dem Gelände an der Maximilian-von-Welsch-Realschule der Raum geschaffen werden für Begegnungen, Wiedersehen und gemeinsame Erinnerungen. Bei Kuchenbuffet, Grillspeisen, Galettes und Eis und einer breiten Auswahl an Getränken besteht bis 21 Uhr die Möglichkeit, sich auszutauschen. Schulbands sorgen für klangvolle Unterhaltung.

 

Im Kreistag wurde am 19. Dezember 1953 die Idee einer "Mittelschule" geboren. Die Grundsteinlegung des heutigen Schulgebäudes war am 11. Juli 1959, der Unterricht begann im September des selben Jahres mit damals 199 Knaben und Mädchen aus dem ganzen Landkreis Kronach. Im August 1960 erfolgte der Umzug in die Schule in der Gabelsbergerstraße - in eines der "modernsten und interessantesten Schulgebäude Bayerns". 1965 wurde die Schule in "Realschule" umbenannt.

 

Die Schulart Realschule erwies sich schon damals als "Erfolgsmodell". Bereits in den Siebziger Jahren war die Schule wegen des großen Zuspruchs nämlich bereits zu klein. Nach einigen Jahren der Auslagerung von Klassen in andere Schulen entstand schließlich das Schulzentrum in Kronach mit einer zweiten Realschule. 1976 erhielt die Schule den Namenszusatz Realschule Kronach I - verbunden mit einer Einteilung des Landkreises in "vertikaler" Richtung in Einzugsgebiete für beide Realschulen.

Im Jahr 1977 erfolgte die Namensgebung "Maximilian-von-Welsch-Schule, Staatliche Realschule Kronach I". 2003 begann die "Generalsanierung der gesamten Schule bei laufendem Betrieb", deren Abschluss schließlich im Jahr 2009 zeitgleich mit dem 50-jährigen Schuljubiläum gefeiert wurde.

Im Laufe der Jahre wurde die Schulfamilie von insgesamt fünf Landräten stets gefördert und unterstützt. Fünf Direktoren und eine Direktorin, elf Stellvertreter und eine Stellvertreterin, sechs Hausmeister, viele Lehrer und Lehrerinnen, Elternbeiräte, Verwaltungsangestellte und Tausende von Schülern sind mit der Geschichte der RS I verbunden.

Seit 2013 wird die Schule von Realschuldirektorin Christa Bänisch geleitet. Erster Konrektor ist Matthias Klinke, zweite Konrektorin Anja Schörner. Zusammen mit weiteren Lehrkräften sowie Mitgliedern des Elternbeirats gehören sie dem Vorbereitungs- beziehungsweise Organisationsteam des Ehemaligentreffens an. Dieses soll ganz im Zeichen der Wiedersehensfreude - oftmals sicherlich nach langer Zeit - stehen und viel Zeit für einen regen Austausch bieten.

Autor

Heike Schülein
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 05. 2019
12:30 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Elternbeirat Landräte Lehrerinnen und Lehrer Maximilian-von-Welsch-Schule Mittelschulen Realschulen Schularten Schulen Schülerinnen und Schüler
Kronach
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

12.05.2019

Smartphones ja - aber mit Regeln

Die erste Befragung zur Handynutzung an der Kronacher Mittelschule ist gelaufen. Die Lehrer sind überrascht, wie kritisch die Schüler sind. Dennoch ist das Thema sehr komplex. » mehr

20.05.2019

Knallbunt zum Foto-Shooting

Beim Fest der Grund- und Mittelschule Pressig ist jeden Menge geboten. Zum Beispiel eine Foto-Box. Die sorgt auch bei den Ehrengästen für lachende Gesichter. » mehr

28.04.2019

Kinder entwickeln Ideen für Umweltschutz

Der Jugendpreis 2019 des Landkreises Kronach geht an die Mittelschule in Pressig. Thema des jährlich stattfindenden Wettbewerbes war diesmal der Müll und seine Vermeidung. » mehr

05.05.2019

Lieblingsplatz wird zur Traum-Allee

Mit viel Engagement haben es Schülerinnen des Kronacher Mädchen-Cafès geschafft, einen neuen Aufenthaltsort zu gestalten. Sie erhalten viel Unterstützung dabei. » mehr

26.02.2019

Schüler fühlen sich auf Schlips getreten

Nach einer "Werbeaktion" der beiden Kronacher Gymnasien brechen die Jugendlichen eine Lanze für ihre Realschule. Eine "Verunglimpfung" habe sie nicht nötig. » mehr

15.04.2019

Schüler werden zu Lehrern

16 Schüler des Kronacher Kaspar-Zeuß-Gymnasiums legen erfolgreich die Prüfung zum Junior-Coach ab. Von dem Lehrgang sollen auch die Vereine der Jugendlichen profitieren. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Re: Gartenmarkt Mitwitz

Gartenmarkt in Mitwitz | 24.05.2019 Mitwitz
» 49 Bilder ansehen

"Fridays for Future" in Coburg Coburg

"Fridays for Future" in Coburg | 24.05.2019 Coburg
» 24 Bilder ansehen

Kreismusikfest und Jubiläum des Musikvereins Weißenbrunn

Kreismusikfest und Jubiläum des Musikvereins | 19.05.2019 Weißenbrunn
» 36 Bilder ansehen

Autor

Heike Schülein

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 05. 2019
12:30 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".