Lade Login-Box.
Corona Ticker
Topthemen: CoronavirusVideosCoburger OB-Kandidaten vor der KameraCotubeBlitzerwarner

Kronach

Ehrung in Gold, Silber und Bronze

Die Gemeinde Steinbach am Wald zeichnet zahlreiche Bürger aus. Darunter sind auch erfolgreiche Sportler.



Beim Neujahrsempfang der Gemeinde Steinbach am Wald am Sonntag wurden verdiente Sportler und engagierte Bürger geehrt. Foto: Peter Fiedler  

Windheim - Beim Neujahrsempfang der Gemeinde Steinbach am Wald am Sonntag sind verdiente Sportler und engagierte Bürger geehrt worden. Bürgermeister Thomas Löffler ging auf Projekte wie das Tourismuszentrum, das Dorfhaus in Kehlbach, die Dorfscheune und die Tagespflege in Hirschfeld ein. Erfreut zeigte er sich über die rege Bautätigkeit bei Einfamilienhäusern in Steinbach. Das dokumentiere, dass junge Menschen ihren Lebensmittelpunkt langfristig hier haben wollten.

"Lasst uns dankbar rückwärts, mutig vorwärts und gläubig aufwärts blicken”, zitierte Landrat Klaus Löffler den einstigen bayerischen Ministerpräsidenten Franz-Josef Strauß. Das Jahr 2019 bezeichnete er als eine Zeit der Weichenstellungen, 2020 sollten diese sichtbar werden. In diesem Zusammenhang nannte er unter anderem den Spatenstich für die Finanzhochschule im ersten Quartal in Kronach, den Start des Mobilitätskonzepts im August und den Spatenstich für den Ausbau der B 173. Auch der Lucas-Cranach-Campus soll sichtbar werden. Im Hinblick auf Kritik meinte er: "Wir werden die Zukunft nicht denen überlassen, die alles besser wissen, sondern wir werden diese gemeinsam gestalten - wichtig ist, dass wir den Weg miteinander gehen.”

Der oberfränkische Regierungsvizepräsident Thomas Engel ging auf die bevorstehenden Kommunalwahlen ein. Er äußerte denjenigen gegenüber Respekt, die für ein Mandat kandidieren. Unverständnis zeige er für solche Bürger, die in den sozialen Medien Kommunalpolitiker beschimpfen und beleidigen: "Das ist nicht der richtige Weg.”

Der Fraktionsvorsitzende der Freien Wähler im Gemeinderat, Josef Herrmann, ging auf die Funktion des Sports ein. Er trage nicht nur zu Gesundheit bei, sondern verbinde Menschen über Religionen und Sprachen hinweg. Lobende Worte für die Geehrten fanden auch Peter Grüdl (SPD) und Manfred Fehn (CSU). Die Blaskapelle Buchbach und der Männerchor des 1. FC Hirschfeld sorgten für den musikalischen Rahmen. Folgende Sportler wurden geehrt. Plakette in Bronze: Fußball-D2-Junioren der JFG Rennsteig, Meister der Kreisgruppe; Fußball-E-Junioren des TSV Windheim, Meister der Gruppe 1 Co/KC; Schachfreunde Windheim I, Meister der Kreisklasse; Dart-Club Efendi I, Meister der Bezirksoberliga; Tischtennis: 3. Damenmannschaft, Meister Bezirksklasse B, 3. Herrenmannschaft, Meister Bezirksklasse B; Michael Neubauer, Bezirksmeister der B-Klasse; Luca Löffler, Bezirksmeister der C-Klasse. Rettungsschwimmen DLRG Teuschnitz: Jannis Föhrweiser, oberfränkischer Vizemeister in der AK 11/12.

Plakette in Silber: Dart - Tommy Stärker, bayerischer Vizemeister; Rettungsschwimmen DLRG Teuschnitz - Barbara Neubauer, Kreis-, Bezirks- und bayerische Meisterin AK 60.

Plakette in Gold: Shotokan Karate Rennsteig - Nico Büttner, bayerische Meisterschaft in der Kategorie Leichtkontakt/Kickboxen; Leon Fehn, deutscher Vizemeister der Kategorie Formen/Karate.

Folgende Steinbacher wurden wegen ihres ehrenamtlichen Engagements in Vereinen ausgezeichnet. Plakette in Silber: Hans-Georg Martin (29 Jahre Vorsitzender der Kleintier-Züchtergruppe Kronach Nord, Vorstandsmitglied in den Vereinen Hirschfeld und Ludwigsstadt); Markus Neubauer (TSV Windheim); Zechgemeinschaften.

Autor

Peter Fiedler
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 01. 2020
14:40 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bayerische Ministerpräsidenten CSU Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft Fraktionschefs Franz-Josef Strauß Freie Wähler Gold Klaus Löffler Kommunalpolitiker Kommunalwahlen Landräte Rettungsschwimmen SPD Silber Sportler Thomas Löffler Wähler
Windheim
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

06.03.2020

Der ganze Stolz der Schmölzer SPD

Die Sozialdemokraten stellen die Leistungen der Frauen besonders heraus. Kritik dagegen wird an Landrat Löffler und an der Arbeit im Küpser Gemeinderat geübt. » mehr

30.03.2020

"Die nächsten Jahre sind entscheidend"

Ende März wird Egon Herrmann als Kronacher Kreisvorsitzender des Gemeindetags aufhören. Viel sei erreicht worden, sagt er. Dennoch blickt er skeptisch in die Zukunft. » mehr

27.01.2020

Kreisrätinnen fordern Gleichberechtigung

Im Verwaltungsrat des Kommunalunternehmens „Lucas-Cranach-Campus“ sitzen nur Männer. Grünen und Frauenliste stößt das sauer auf. Im März werden die Karten neu gemischt. » mehr

04.03.2020

Kandidaten unter der Lupe

Nächste Woche steht die Kommunalwahl an. Die NP hat sich die Kreistagslisten einmal genauer angeschaut – da gibt es so manche Überraschung. » mehr

10.10.2019

"Freie" setzen auf Kontinuität

Tino Vetter bleibt an der Spitze des Kreisverbands. Dafür rückt neu Michael Hebentanz in den Vorstand auf. Gemeinsam nimmt man die Kommunalwahl 2020 in den Fokus. » mehr

23.03.2020

Mit Abstand die beste Lösung

Die Kompetenzen des Kreistags sollen bis Ende April vom Kreisausschuss ausgeübt werden. Der sogenannte Ferien-Modus war bisher lediglich den Kommunen vorbehalten. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Stichwahl in Coburg Coburg

Stichwahl 2020 Coburg und Kronach | 29.03.2020 Coburg
» 22 Bilder ansehen

Rad-Reisebericht

Ehepaar aus den Haßbergen erkundet Jerusalem mit Rad | 24.03.2020 Jerusalem
» 15 Bilder ansehen

SPD-Wahlparty in der Loreley Coburg

Kommunalwahl 2020 Coburg | 15.03.2020 Coburg
» 27 Bilder ansehen

Autor

Peter Fiedler

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 01. 2020
14:40 Uhr



^