Topthemen: Globe TheaterHSC 2000 CoburgBBC CoburgStromtrasse

Kronach

Eine Ikone des Ehrenamts

Hans Möckel aus Rothenkirchen hat seinen 85. Geburtstag gefeiert. Mit einem Gottesdienst, einem großen Empfang und zahlreichen Gratulanten.



Der Ehrenbürger des Marktes Pressig, Hans Möckel (vorne, Dritter von rechts), wurde zum 85. Geburtstag mit Glückwünsche überhäuft. Unter den Gratulanten waren (vorne, von rechts) Altbürgermeister Georg Konrad, Landrat Klaus Löffler und Bürgermeister Hans Pietz. Foto: Karl-Heinz Hofmann  

Rothenkirchen - Das ehrenamtliche Engagement von Hans Möckel aus Rothenkirchen ist außergewöhnlich und beispielhaft. "Deshalb", sagt Landrat Klaus Löffler, "komme ich auch ausnahmsweise bei einem 85. Geburtstag persönlich zur Gratulation". Hans Möckel habe viel für seinen Heimatort, für den Markt Pressig geleistet - für Kirche, Kultur und im sozialen Bereich. Er habe vorgelebt, dass Kirche, Gemeinde und Bürger zusammengehörten und hat sich immer für die Gemeinschaft eingesetzt, lobte Löffler.

Der Landrat ging in seiner Laudatio auf das 42-jährige Wirken des Jubilars in den Gemeinderatsgremien Rothenkirchen und Pressig ein, davon 30 Jahre als 2. Bürgermeister in Pressig. Seine politische Heimat sei in der CSU. Löffler dankte Hans Möckel für sein vorbildliches Engagement, auch in zahlreichen Vereinen, Verbänden und sozialen Einrichtungen, und besonders für sein 40-jähriges Wirken als Kirchenpfleger der Pfarrei St. Bartholomäus.

Den Glückwünschen schloss sich Bürgermeister Hans Pietz an, der daran erinnerte, dass Hans Möckel im Jahr 2008 die Ehrenbürgerwürde des Marktes Pressig erhalten habe. Pietz bezeichnete den Jubilar als "Ikone des Ehrenamtes". Fast der ganze Ort und viele Vertreter von Vereinen reihten sich am Sonntag in die große Gratulantenschar ein. Der Ehrentag begann für den Jubilar mit einem Dankgottesdienst in der Kirche St. Bartholomäus in Rothenkirchen, der vom Musikverein und Gesangverein Rothenkirchen und an der Orgel von Klaus Grebner, umrahmt wurde. Generalvikar Georg Kestel und Pater Helmut Haagen sprachen Glückwünsche im Namen des Erzbistums Bamberg und der Pfarrei St. Bartholomäus aus.

Beim anschließenden Empfang im Jugendheim wollte die Zahl der Gratulanten kein Ende nehmen. Hans Möckel wurde buchstäblich mit Glückwünschen überhäuft. Im Namen des CSU-Ortsverbandes überbrachte eine Delegation, angeführt von 3. Bürgermeister Klaus Dressel, Glück- und Segenswünsche. Hans Möckels Ehefrau Erika konnte an der Veranstaltung aus gesundheitlichen Gründen nicht teilnehmen, doch zwei Söhne und drei Enkelkinder feierten mit. Hans Möckel dankte in seiner unnachahmlichen Art allen Gratulanten und "an erster Stelle unserem Herrgott, der mir die Kraft und Gesundheit gegeben hat, um all die Ämter und vor allem auch das kirchliche Engagement zur Ehre Gottes über Jahrzehnte ausführen zu können, er hat mich 85 Jahre durchs Leben begleitet", sagte der Jubilar.

Autor

Karl-Heinz Hofmann
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
07. 01. 2019
14:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
CSU Der Ehrentag Ehrenamtliches Engagement Geburtstage Generalvikare Gesangsvereine Gottesdienste Hans Pietz Klaus Löffler Markt Pressig Musikvereine Pfarreien Sozialbereich
Rothenkirchen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

11.12.2018

Das große Los in Rothenkirchen

Der Weihnachtsmarkt war trotz Schmuddelwetter ein Erfolg. Vor allem die Tombola begeisterte. Allerdings sucht ein Reh noch seinen Gewinner. » mehr

01.02.2019

Im Pressiger Rathaus fliegen die Fetzen

Hoch her ging es bei der jüngsten Sitzung des Bauausschusses. Anlass war erneut ein Bauvorhaben, das seit vier Jahren auf Eis liegt. Und auch diesmal gab es keine Entscheidung. » mehr

15.07.2018

Ein lauschiges Heimspiel des Musicalstars

Der Rothenkirchener Musicalstar Uli Scherbel glänzte bei seinem Konzert im Naturerlebnisbad mit romantischen und rockigen Arrangements. 700 Zuhörer zeigten sich begeistert. » mehr

28.10.2018

Ein halbes Jahrhundert für den kleinen Ball

Der TTC Brauersdorf hat sein Jubiläum gefeiert. Zu diesem Anlass wurden auch treue Mitglieder vom Verein geehrt. » mehr

04.03.2018

Uli Scherbel singt in Rothenkirchen

Der Sänger unterstützt den Ausbau des Jugendzeltplatzes. Das Benefizkonzert ist am 14. Juli. » mehr

29.06.2018

Streit ums "Kindergeld"

Gemeinden, die ihren katholischen Kindergarten erweitern, haben finanziell einen Nachteil. Die Kirche trägt zum Unmut der Bürgermeister weniger Kosten. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

WG: Misereor-Fastenaktion in Teuschnitz Teuschnitz

Misereor-Fastenaktion in Teuschnitz | 17.03.2019 Teuschnitz
» 11 Bilder ansehen

Männerballett Teuschnitz gewinnt in Auerbach Auerbach

Männerballett Teuschnitz gewinnt in Auerbach | 17.03.2019 Auerbach
» 13 Bilder ansehen

Vermisstensuche an der Rodach Kronach

Suchaktion an der Rodach | 16.03.2019 Kronach
» 22 Bilder ansehen

Autor

Karl-Heinz Hofmann

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
07. 01. 2019
14:00 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".