Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Kronach

Fahrradfahrerin ohne Helm bricht sich Kiefer

Unschöner Ausgang eines Fahrradausflugs: Zwischen Tettau und Spechtsbrunn ist am Sonntagnachmittag eine 32-Jährige schwer mit ihren Fahrrad gestürzt und hat sich den Kiefer gebrochen.



Wie die Polizei mitteilt, blockierte das Vorderrad der Frau und sie kam alleinbeteiligt zu Sturz. Neben dem Kieferbruch zog sich die Radfahrerin noch diverse Schürfwunden zu. 

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
22. 06. 2020
08:10 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Fahrräder Polizei Spechtsbrunn
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

04.02.2020

Tettau sind die Hände gebunden

Durch den Markt zwängen sich täglich zahlreiche Lkw. Da es sich aber bei der Ortsdurchfahrt um eine Staatsstraße handelt, ist man im Rathaus relativ machtlos. » mehr

Elektrofahrrad

19.06.2020

Pressig: Schnellspanner an Fahrrad eines Kindes gelöst

Das hätte böse ausgehen können: Unbekannte haben am Donnerstagmorgen in Pressig am Fahrrad eines Zehnjährigen den Schnellspanner am Vorderrad gelöst. » mehr

fahrradunfall

Aktualisiert am 28.05.2020

Bremsen am Fahrrad verwechselt: 51-Jähriger schwer verletzt

Ein Fahrradfahrer verwechselt am Mittwochabend in Kronach Hinter- und Vorderbremse. Er stürzt und verletzt sich schwer. » mehr

Foto: DRF Luftrettung

22.05.2020

Ohne Helm: Fahrradfahrer schwer verletzt

Ein 61-jähriger Fahrradfahrer hat sich am Donnerstag zwischen Neuglosberg und Glosberg schwer verletzt und wird ins Krankenhaus geflogen. » mehr

Fahrrad

10.05.2020

Wallenfels: Junge auf Rad von Auto angefahren

In Wallenfels ist ein 13-jähriger Junge von einem Auto angefahren und leicht verletzt worden. » mehr

Eine Studie zur Sicherheit von Fahrradhelmen hat sich Thüringen 20 000 Euro kosten lassen. Foto: dpa

27.04.2020

Autofahrer drängt Neunjährigen auf Rad von der Straße

Ein Autofahrer bringt nahe Steinwiesen ein Kind auf dem Fahrrad zu Sturz und macht sich danach einfach aus dem Staub. Jetzt sucht die Polizei nach dem flüchtigen Fahrer. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Großbrand in Tettau auf Bauernhof

Großbrand auf Tettauer Bauernhof | 09.08.2020 Tettau
» 50 Bilder ansehen

Muggendorfer Gebirgslauf

Muggendorfer Gebirgslauf | 05.08.2020
» 24 Bilder ansehen

Der Coburger Bahnhof der Zukunft Coburg

Der Coburger Bahnhof der Zukunft | 03.08.2020 Coburg
» 21 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
22. 06. 2020
08:10 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.