Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Kronach

Fit für den Ernstfall

Feuerwehrleute aus Kleintettau stellen sich einem harten Wettbewerb. Das Lob der Inspektion ist ihnen dafür sicher.



Die erfolgreichen Feuerwehrler aus Kleintettau. Foto: Feuerwehr Kleintettau  

Kleintettau - Die 49. und 50. Gruppe der Feuerwehr Kleintettau hat die Leistungsprüfung "Die Gruppe im Löscheinsatz in der Variante III" mit Erfolg abgelegt. Unter den Augen der Schiedsrichter Hans-Ulrich Müller, Martin Panzer, Wolfgang Ströhlein und Hans-Joachim Maier musste dabei ein Löschaufbau gezeigt werden.

Zu Beginn der Prüfung musste der Gruppenführer Testfragen beantworten, die drei Trupps führten verschiedene Knoten und Stiche vor und legten gemäß der zu erreichenden Schwierigkeitsstufe verschiedene Zusatzaufgaben ab. Zum Schluss musste der Wasser- und Schlauchtrupp, zusammen mit dem Maschinisten noch eine Saugleitung kuppeln.

Bei der anschließenden Verleihung der Abzeichen betitelte Kreisbrandinspektor Müller die Feuerwehr Kleintettau als "Exoten". Nur zwei Feuerwehren im Landkreis legen das Abzeichen in der Variante III, also mit Atemschutz, ab.

Die Glückwünsche der Gemeinde überbrachte 2. Bürgermeister Falk Wick. Er zeigte sich stolz, dass die Feuerwehr Kleintettau bereits mit 50 Gruppen an der Leistungsprüfung teilgenommen hat.

Kommandant Johannes Bock dankte dem Schiedsrichtergespann für ihre Arbeit. Er bedankte sich bei der Mannschaft für den übungsfleiß. Ebenfalls ein Dank galt der Gemeinde, die immer ein offenes Ohr für die Belange der Feuerwehr hat.

Die Teilnehmer legten folgende Prüfungen ab: Stufe 1 (Bronze): Carletta Heinz, Jona Gohlke, Marco Heinz, Luis Ebertsch; Stufe 2 (Silber): Philipp Kießlinger; Stufe 3 (Gold): Jonas Bock, Marcel Bock, Marvin Fischer; Stufe 5 (Gold Grün): Julian Kappelt, Lukas Bock, Horst Ender; Stufe 6 (Gold Rot): Christoph Piekacz.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
27. 09. 2019
14:56 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Feuerwehren Feuerwehrleute Gold Kreisbrandinspektoren Silber
Kleintettau
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

10.11.2019

Feuerwehr ehrt verdiente Mitstreiter

Bei der Versammlung in Ebersdorf lobten die Verantwortlichen das Engagement der vielen Einsatzkräfte. Der Landrat kündigt an, das Ehrenamt weiter zu fördern. » mehr

29.10.2019

Der Schiedsrichter muss als Prüfling antreten

Kreisbrandinspektor Hans- Ulrich Müller absolviert kurz vor dem Ruhestand mit weiteren Aktiven eine Leistungsprüfung. Diese bewältigen alle mit Bravour. » mehr

14.11.2019

Gold und Silber zum Dank

Der trockene Sommer bescherte der Mitwitzer Wehr viel Arbeit. 1500 Stunden war man im Einsatz. Nun nahm man sich die Zeit, vier Mitgliedern zu ehren. » mehr

30.09.2019

Sogar die Drehleiter ist im Einsatz

Bei einer Großübung in Glosberg trainieren mehr als 80 Feuerwehrleute für den Ernstfall. Das lockt viele Zuschauer an. » mehr

23.09.2019

Diese Frauenpower ist aller Ehren wert

Die Damen- und die Kinder-Feuerwehr feierten in Burkersdorf ihr rundes Jubiläum. Sowohl vor 25 als auch vor zehn Jahren war man Vorreiter im Kreis. » mehr

31.05.2019

Teil eins des Traumes ist erfüllt

Mit einem Festakt wurde das neue Domizil der Hainer Wehr eingeweiht. Nun hofft man, dass darin bald auch ein fahrbarer Untersatz steht. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Coburger Weihnachtsbaum 2019

Anlieferung Coburger Weihnachtsbaum | 18.11.2019 Coburg
» 19 Bilder ansehen

BBC Coburg - Gießen 46ers Rackelos 101:78 (58:34) Coburg

BBC Coburg - Gießen 46ers Rackelos 101:78 (58:34) | 17.11.2019 Coburg
» 46 Bilder ansehen

Rathaussturm in Steinberg Steinberg

Rathaussturm in Steinberg | 16.11.2019 Steinberg
» 8 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
27. 09. 2019
14:56 Uhr



^