Lade Login-Box.
Topthemen: NP-FirmenlaufMordfall OttingerHSC 2000 CoburgBBC CoburgStromtrasse

Kronach

Im Dauereinsatz für mehr Gerechtigkeit

Der VdK Steinwiesen setzt auf Kontinuität: Bei der Neuwahl wird Vorsitzende Edite Maria De Souza Leao in ihrem Amt bestätigt. Zudem ehrt man treue Mitglieder.



Bei der Hauptversammlung zeichneten Vorsitzende Edite Maria De Souza Leao (vorne, Zweite von rechts) und Ehrenfrauenbeauftragte Irmgard Erhardt (hinten, Zweite von rechts) verdiente Mitglieder aus. Im Bild (von links unten): Gerhard Welsch, Margit Gremer und Bürgermeister Gerhard Wunder, (von links hinten) Georg Porzel, Waltraud Beiergrößlein, Anita Schelhorn, Karl-Heinz Birke und Günter Deuerling. Foto: Susanne Deuerling  

Steinwiesen - Ehrungen und Neuwahlen haben auf dem Programm der Hauptversammlung des VdK-Ortsverbandes Steinwiesen gestanden. Vorsitzende Edite Maria De Souza Leao berichtete zudem vom Vereinsgeschehen im vergangenen Vereinsjahr. Der Verein habe demnach momentan 288 Mitglieder. Man habe fünf Vorstandssitzungen abgehalten und 16 Mal zu Geburtstagen und Jubiläen gratuliert. Neben der Muttertags- und der Weihnachtsfeier habe man auch eine Tagesfahrt nach Forchheim organisiert, von der alle Teilnehmer begeistert gewesen wären.

Ehrungen

Der VdK Steinwiesen dankte auch langjährigen Mitgliedern. Für 25 Jahre wurden Karl-Heinz Birke und Herbert Kremer ausgezeichnet. Seit 20 Jahren halten Kassierer Reinhard Beiergrößlein, Waltraud Beiergrößlein, Gerhard Welsch, Günter Deuerling und Margit Gremer dem VdK die Treue, seit zehn Jahren sind Anita Schelhorn, Helmut Fischer und Werner Pluschke dabei.

 

Edite Maria De Souza Leao dankte dann vor allem den Frauen der Herbstsammlung. "Leider werden unsere Sammlerinnen immer weniger. Vielleicht findet sich der eine oder andere, der hier mithelfen kann", hofft die Vorsitzende.

 

Keine großen Veränderungen gab es bei den anstehenden Wahlen. Leider standen Hannelore Wich als Frauenvertreterin und Maria Kochdumper als Beisitzerin nicht mehr zur Verfügung. Sie wurden für ihre jahrelange Arbeit mit einem kleinen Präsent verabschiedet. Die Neuwahlen erbrachten folgendes Ergebnis: Vorsitzende bleibt Edite Maria De Souza Leao, 2. Vorsitzender und Schriftführer ist Georg Porzel, Kassierer Reinhard Beiergrößlein. Beisitzer sind Gerhard Welsch, Inge Kuhnlein (neu) und Reinhard Beiergrößlein (neu). Das Amt der Frauenvertreterin und das der Vertreterin jüngere Generation wurde nicht besetzt. Delegierte für die Kreis- und Bezirksversammlungen sind Gerhard Welsch, Georg Porzel und Edite Maria De Souza Leao. Als Ersatzleute fungieren Inge Kuhnlein und Reinhard Beiergrößlein (beide neu).

Irmgard Erhardt, Ehrenkreisfrauenbeauftragte, nannte einige Daten aus dem Kreisverband. Im Landkreis gebe es 39 Ortsverbände mit insgesamt 5813 Mitgliedern, Tendenz steigend. Man habe im vergangenen Jahr 3300 Beratungen für Mitglieder durchgeführt, 840 Anträge gestellt, 220 Widersprüche bearbeitet und 54 Klagen eingereicht. Momentan laufe die Kampagne "Rente für alle". Dazu finde am 28. Juni auf dem Marienplatz in Kronach ein Aktionstag statt.

Wie bekannt gegeben wurde, findet auch heuer wieder eine Tagesfahrt statt. Diesmal geht es nach Erfurt. Das genaue Datum (im September) und der Ablauf werden jedem Mitglied noch schriftlich bekannt gegeben. Zudem ist geplant, am Dienstag, 30. Juli, zum Tag der Generationen zur Kulmbacher Bierwoche zu fahren. Interessierte können sich bei Gerhard Welsch, Georg Porzel oder Edite Maria De Souza Leao melden. Die Weihnachtsfeier findet im Dezember im Goldenen Anker statt.

Bürgermeister Gerhard Wunder gratulierte dem wiedergewählten Vorstand und den Geehrten. Der Sozialverband VdK sei sehr wichtig und werde nach wie vor gebraucht. Er bezeichnete die regelmäßigen Sprechstunden des VdK-Kreisverbandes im Rathaus als nützliche Einrichtung. Das Thema "Rente für alle" sei sehr wichtig, aber es müssten auch in Zukunft genügend Rücklagen des Staates vorhanden sein, um sie bezahlen zu können. Doch hier müsse darauf geachtet werden, dass auch die Schwächsten in der Gesellschaft nicht vergessen werden.

Im Anschluss an die Jahreshauptversammlung schloss sich eine Muttertagsfeier an. Irmgard Erhardt, Hannelore Wich und Maria Kochdumper brachten Muttertagsgeschichten vor. Anschließend erhielt jede Frau ein kleines Präsent.

Autor

Susanne Deuerling
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 05. 2019
16:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bierfeste Geburtstage Gerhard Wunder Helmut Fischer Jubiläen Karl Heinz Kulmbacher Bierwoche Mitglieder Muttertag Neuwahlen Sozialverband VdK Sozialverbände Vorsitzende von Organisationen und Einrichtungen Weihnachtsfeiern
Steinwiesen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

14.04.2019

Emotionaler Stabwechsel in Steinwiesen

Nach 29 Jahren gibt Richard Rauh den Vorsitz beim SV ab. Während er zum Ehrenvorsitzenden ernannt wird, übernimmt Michael Burger den Verein. » mehr

23.05.2019

Volkshochschule soll 2020 fertig sein

Auf seiner Versammlung hat der vhs-Verein auf ein bewegtes Jahr geblickt. Vor allem die Bauarbeiten beschäftigen die Aktiven. Sie sind etwas ins Stocken geraten. » mehr

17.05.2019

96,3 Prozent für "Baumeister" Baumgärtner

Mit einem Rekordergebnis wurde er im Amt als CSU-Kreisvorsitzender bestätigt. Sein Ziel ist es, die Partei zu reformieren. Auch diverse Neubauten stehen auf seiner Liste. » mehr

07.04.2019

Zu wenig gutes Holz vor der Hütte

Nur 3000 statt wie früher 7000 Festmeter hat die WBV Frankenwald 2018 vermarktet. Zudem sind wichtige Posten unbesetzt. Der Verein ringt um seine Zukunft. » mehr

05.04.2019

Stefanie Birke übernimmt den FCN

Nach 22 Jahren an der Spitze zieht sich Helmut Hellgoth in Nordhalben zurück. Auch im Amt des Kassierers gibt es einen Wechsel. » mehr

08.05.2019

Sandra Ebertsch übernimmt das Ruder

Der VdK Tettau geht mit frischem Wind an die kommenden Aufgaben. Zuvor dankt man aber noch einmal Helmut Dietzel, dem neuen Ehrenvorsitzenden. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

"Fridays for Future" in Coburg Coburg

"Fridays for Future" in Coburg | 24.05.2019 Coburg
» 24 Bilder ansehen

Kreismusikfest und Jubiläum des Musikvereins Weißenbrunn

Kreismusikfest und Jubiläum des Musikvereins | 19.05.2019 Weißenbrunn
» 36 Bilder ansehen

Frühjahrsmarkt und Fischerfest in Mitwitz Mitwitz

Frühjahrsmarkt und Fischerfest in Mitwitz | 20.05.2019 Mitwitz
» 20 Bilder ansehen

Autor

Susanne Deuerling

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 05. 2019
16:00 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".