Lade Login-Box.
Topthemen: Autonomes Fahren in OberfrankenDie Videos der WocheDer BachelorCotubeBlitzerwarner

Kronach

Im kühlen Nass ein Ass

Der Schwimmverein Kronach ist stolz auf seinen starken Nachwuchs. Bei der Weihnachtsfeier zeichnet man dann auch die besten Sportler aus.



Im Rahmen der Weihnachtsfeier zeichnete der Schwimmverein seine erfolgreichsten Sportlerinnen und Sportler aus.   » zu den Bildern

Hummendorf - Die traditionelle Weihnachtsfeier des Schwimmvereins Kronach hat den würdigen Rahmen gebildet, um zahlreiche erfolgreiche Sportler und die Vereinsmeister zu ehren. Vorsitzende Dr. Eva Maria von Nordheim dankte zunächst allen Helfern im Verein. Sie freue sich vor allem über die vielen Kinder, die regelmäßig die Übungsstunden besuchen.

"Euch alle im Schwimmverein verbindet die Liebe und Freude am Schwimmsport", betonte dann auch 2. Bürgermeisterin Angela Hofmann. Mit dem Crana Mare habe man ein attraktives Bad in Kronach, das allerdings in die Jahre gekommen sei. Man müsse deshalb investieren, um dieses Bad zu erhalten, das immer noch sehr gut angenommen werde. 80 000 Gäste hätten das Bad im abgelaufenen Jahr besucht. Sie wies darauf hin, dass man seitens der Stadt ein Büro ausgewählt habe, das eine Machbarkeitsstudie erstellen solle. Bei dieser Studie sei die zentrale Frage, ob man das Bad sanieren oder neu bauen solle. Sie ermunterte alle Schwimmer, ihre Anregungen mit einzubringen.

Auch Bürgermeisterin Hofmann zeigte sich erfreut über die vielen Kinder und Jugendlichen im Schwimmverein. Sie gehören zu einer Generation, die sich besonders wohl fühle, wenn sie eine Aufgabe habe, die Sinn mache. Diese Generation fühle sich auch in einer Gemeinschaft und der Familie wohl. Dies alles biete der Schwimmverein. Ihren Dank sagte sie an die Verantwortlichen und Aktiven im Verein für das Engagement für den Schwimmsport.

Anschließend wurden die überregional erfolgreichen Sportler ausgezeichnet und die Teilnehmer der Vereinsmeisterschaft erhielten Urkunden, Medaillen und Pokale. Gottfried Jagusch-Pezolt ließ in einer gelungenen Diashow die Vereinsmeisterschaft im Küpser Hallenbad Revue passieren. Nach dem gemeinsamen Abendessen sorgten die Kinder und Jugendlichen mit Musikstücken, Liedern und Gedichten für eine feierliche weihnachtliche Stimmung. Zum Abschluss kam der Nikolaus. Mit kleinen Geschenken ging eine harmonische Weihnachtsfeier zu Ende.

Die Ehrungen wurden von Dr. Eva Maria von Nordheim, ihrem Stellvertreter Markus Albrecht und Angela Hofmann vorgenommen. Folgende Sportler wurden ausgezeichnet. Tim Buckreus: oberfränkische Jahrgangsmeisterschaft Kurzbahn, zweimal Platz 1; Lukas Schinzler: Oberfränkische Jahrgangsmeisterschaft Kurzbahn, dreimal Platz 1, einmal Platz 2 und zweimal Platz 3; Ann-Kathrin Zwingmann: oberfränkische Jahrgangsmeisterschaft einmal 3. Platz; oberfränkische Jahrgangsmeisterschaft Kurzbahn einmal 3. Platz; Ben Kaufmann: oberfränkische Jahrgangsmeisterschaft Kurzbahn, einmal 2. Platz; Anna Ament: Oberfränkische Jahrgangsmeisterschaft Kurzbahn, einmal Platz 1 und einmal Platz 3; Matteo Barnickel: oberfränkische Meisterschaften Junioren: einmal Platz 2 und dreimal Platz 3. Barbara Wachter: oberfränkische Meisterschaften Hof viermal Platz 1; oberfränkische Meisterschaft Kurzbahn, sechsmal Platz 1; Bayerische Meisterschaften der Masters "kurze Strecke" zweimal Platz 1, dreimal Platz 2 und einmal Platz 3; Internationale bayerische Meisterschaften Masters, sechsmal Platz 1; deutsche Meisterschaften "kurze Strecke" zweimal 5. Platz; internationale Meisterschaften Masters "Lange Strecken", 1. Platz 400 m Freistil, 2. Platz 800 m Freistil, 3. Platz 200 m Rücken; Peter Engerisser: M 60+ Moderner Fünfkampf internationale deutsche Meisterschaften, Bonn, Platz 2, Europameisterschaften der Masters in Budapest, Platz 2.

Bei den Vereinsmeisterschaften 2019 setzten sich folgende Sportler durch: Bambini Jahrgang 2011 und jünger (Mädchen): 1. Sophia Weisse, 2. Frieda Koch, 3. Anna Backer; Bambini Jahrgang 2011 und jünger (Jungen): 1. Raphael Erhard, 2. Theodor Weber, 3. Paul Martin; Schülerinnen Jahrgang 2008 bis 2010: 1.Theresa Mesch, 2. Yasemin Yenilmez, 3. Luise Weber; Schüler Jahrgang 2008 bis 2010: 1. Kilian Wegner, 2. Jakob Schopf, 3. Tim Buckreus; Weibliche Jugend Jahrgang 2002 bis 2007:
1. Helen Schopf, 2. Anna Ament,
3. Ann-Kathrin Zwingmann; Männliche Jugend Jahrgang 2002 bis 2007: 1. Bastian Martin, 2. Konstantin Mesch, 3. Marius Jagusch.

Damen Jahrgang 1984 bis 2001:
1. Barbara Wachter; Herren Jahrgang 1984 bis 2001: 1. Matteo Barnickel.

Seniorinnen I: 1. Carmen Wachter; 2. Jeanine Heinen; Senioren I:
1. Thomas Klatte; Senioren II: 1. Martin Dümlein, 2. Markus Albrecht.

Autor

Peter Fiedler
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 12. 2019
18:26 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Freistil Freude Happy smiley Kinder und Jugendliche Kurzbahn Musikalische Werke und Musikstücke Oberfranken Paul Martin Schwimmsport Schwimmverein Kronach Schwimmvereine Senioren
Hummendorf
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

17.10.2019

Schwimmer zeigen gute Leistungen

Die Oberfränkischen Meisterschaften auf der Kurzbahn enden für die Kronacher Vertreter gut. Viele Teilnehmer erreichen Bestwerte - und sammeln Podestplätze. » mehr

09.01.2020

Siegfried Stubrach tritt in Reichenbach an

Die Wählervereinigung Bürgerliste Reichenbach will frischen Wind in die Gemeinde bringen. An der bisherigen Amtführung üben sie heftige Kritik. » mehr

17.11.2019

Sie sind Botschafter für Steinwiesen

Die Gemeinde zeichnet zahlreiche erfolgreiche Sportler aus. Besonders gewürdigt werden bei der Veranstaltung zwei verdiente Funktionäre aus Neufang. » mehr

29.12.2019

Hier bringt das Anschwärzen Glück

Etliche junge Männer machen Birnbaum und Neufang unsicher - als Pfeffera. Vor allem auf die Damenwelt haben sie es abgesehen. » mehr

18.11.2019

Krähen, Gurren, Schnattern, Flitzen

In Fischbach werden Hühner, Tauben, Enten und Kaninchen gezeigt. Besucher sind voll des Lobes über die Kleintierschau der Züchtergruppe Kronach-Süd. » mehr

27.11.2019

Ein Querschnitt der Mitwitzer Bürger

17 Kandidaten präsentiert der CSU-Ortsverband der Steinachtalgemeinde, die in den Gemeinderat gewählt werden wollen. Dabei geht es auch um Visionen für die Zukunft. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall Neukenroth | 24.01.2020 Neukenroth
» 5 Bilder ansehen

Joseph Hannesschläger

Diese Prominenten sind 2020 schon gestorben |
» 7 Bilder ansehen

Büttensitzung Zeiler Narrenzunft

Büttensitzung Zeiler Narrenzunft | 20.01.2020 Ralf Naumann
» 12 Bilder ansehen

Autor

Peter Fiedler

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 12. 2019
18:26 Uhr



^