Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Kronach

Katrin Welscher ist neue Weinkönigin

Die 27-Jährige aus Theisenort setzt sich gegen drei Konkurrentinnen durch. Weinprinzessinnen sind Nicole Hühnlein und Christina Seegenschmiedt.



Katrin Welscher (Vierte von links) ist Kronachs neue Weinkönigin. Das Bild zeigt sie mit (von links) Rhodts Weinkönigin Johanna I., Rhodts Bürgermeister Dr. Torsten Engel, 1. Weinprinzessin Christina Seegenschmiedt, Kronachs Bürgermeister Wolfgang Beiergrößlein, 2. Weinprinzessin Nicole Hühnlein, Kandidatin Claudia Treuter und dem Vorsitzendem des Jugendorchesters, Günter Soja. Foto: Heike Schülein  

Kronach - Die Kronacher lieben ihr Weinfest; gehört es doch aufgrund seiner besonderen Atmosphäre und einzigartigen Stimmung ohne Zweifel zu den schönsten Festen im Jahreskreis. Am Wochenende erlebte der Dauerbrenner seine bereits 66. Auflage. Zunächst an anderen Standorten beheimatet, findet das sommerliche Highlight seit vielen Jahren im mit vielen Lichtern beleuchteten Stadtgraben statt. Für die Ausrichtung zeichnen seit 19 Jahren die Kronacher Musikanten und das Jugendorchester Kronach verantwortlich.

Unbestrittener Höhepunkt war die Wahl der neuen Kronacher Weinkönigin am Samstagabend. Heuer bewarben sich vier junge Frauen um den "Traubenthron". Keine leichte Aufgabe für die Gäste, sich für eine Regentin zu entscheiden. Um 23 Uhr oblag es Kronachs Bürgermeister Wolfgang Beiergrößlein, das Ergebnis zu verkünden. In einem "starken Feld" machte Katrin Welscher aus Theisenort das Rennen. Die 27-Jährige wird ab sofort für majestätischen Glanz bei verschiedenen Anlässen in Kronach aber auch Kronachs Wein-Partnerstadt Rhodt unter Rietburg sorgen. Als Weinprinzessinnen stehen ihr Christina Seegenschmiedt und Nicole Hühnlein zur Seite. Ebenfalls zur Wahl hatte sich Claudia Treuter gestellt.

Obwohl die Freude bei Katrin Welscher groß war; geplant hatte sie ihre Bewerbung nicht. "Seit einigen Jahren sagen meine Musikerkollegen immer zu mir, ich solle mich als Kandidatin aufstellen lassen. Ganz spontan habe ich das ihnen zuliebe heute auch gemacht. Aber ich freue mich sehr, dass ich gewählt wurde", erzählt Kronachs neue Majestät, die im Jugendorchester und bei den "Kronacher Musikanten" Flügelhorn und Trompete spielt.

Die medizinische Fachangestellte ist selber einem edlen Tropfen Rebensaft nicht abgeneigt - am liebsten Bacchus, womit wir schon bei einem weiteren Top-Thema des Abends wären. Bürgermeister Beiergrößlein hatte nämlich beim Verkünden des Wahlergebnisses mit einem Grinsen vermeldet, dass Andreas Geßlein, obwohl sich dieser gar nicht um eine Regentschaft beworben hatte, eine stattliche Anzahl an Stimmen erhalten hatte.

"Ich werde einen Antrag an meinen Stadtrat stellen, dass wir im nächsten Jahr neben einer Weinkönigin erstmals auch einen Kronacher Bacchus wählen", meinte das Stadtoberhaupt augenzwinkernd, von der Idee aber offensichtlich durchaus angetan. Er und Günter Soja, Vorsitzender des Jugendorchesters Kronach, hatten eingangs die Gäste zum Schnapszahl-Weinfest willkommen geheißen. Ein Anliegen war dem Stadtoberhaupt dabei der Dank an Christina Seegenschmiedt, die 2018 für die von ihrem Amt zurückgetretene Weinkönigin eingesprungen war und dabei Kronach vorbildlich repräsentiert hatte. Dem schloss sich Rhodts Bürgermeister Dr. Torsten Engel an, der die Weinkönigin auch namens der mit angereisten Abordnung aus seiner Heimat, darunter auch Rhodts Weinprinzessin Johanna I., beglückwünschte.

Für beste Stimmung sorgten am Samstag die Kronacher Musikanten. Bereits am Freitagabend hatte die TomTomBand, bestens bekannt von den Büttenabenden der Kroniche Fousanaocht, Oldies, Pop und Schlager aus sechs Jahrzehnten zum Besten gegeben. Am Sonntagnachmittag spielten das Kidsorchester und das Jugendorchester Kronach auf, bevor anschließend in altbekannter Weise die Original Heidelbergler aus Schmölz für den Ausklang des wieder einmal sehr gelungenen Festes sorgten.

Autor

Heike Schülein
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 07. 2019
16:04 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bürgermeister und Oberbürgermeister Flügelhörner Herrscherinnen Johanna I. Jugendorchester Jugendorchester Kronach Politische Kandidaten Trompete Wahlergebnisse Wein Weinfeste Weinköniginnen Wolfgang Beiergrößlein
Kronach
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

08.07.2018

Thasia Holzmann ist neue Weinkönigin

Die 27-jährige Lehrerin aus Kronach setzt sich gegen vier weitere Bewerberinnen durch. Als Prinzessinnen stehen ihr Nadja Müller und Carina Hader zur Seite. » mehr

13.08.2019

Die Jugend hat ihre neuen Regenten

Nach dem Kinderfestzug rang der Nachwuchs der Schützen um die Königswürden. Das Rennen machten Erik Mainz und Sophie Kern. » mehr

13.09.2019

Die neue "Baumeisterin" der Kronacher CSU

Angela Hofmann will den Chefsessel im Rathaus erklimmen. Sie wirbt für ein Investitionsprogramm, um die Kreisstadt fit für die Zukunft zu machen. Die Delegierten jubeln. » mehr

23.05.2019

Die Feuerwehr feiert ihr neues Domizil

Das neue Zentrum an der Rodacher Straße öffnet für seine Tore für alle Kronacher. Zu sehen gibt es aktuelle Fahrzeuge, Oldtimer und eine Menge mehr. » mehr

07.08.2019

Kronach: Duell um den Chefsessel

Zwei Kandidatinnen wollen den Kronacher Rathauschef beerben, die "Freien" sondieren noch. Welche Akzente wollen Angela Hofmann (CSU) und Sabine Gross (SPD) setzen? » mehr

07.08.2019

Sabine Gross kandidiert als Kronacher Bürgermeisterin

Die Sozialdemokratin tritt an, um die Nachfolge von Wolfgang Beiergrößlein anzutreten. Die SPD steht einmütig hinter ihr. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Kronach: Brand in Sägewerk

Kronach: Großbrand in Sägewerk | 16.09.2019 Kronach/Höfles
» 26 Bilder ansehen

Kirchweih in Ebern

Kirchweih in Ebern | 16.09.2019 Ebern
» 13 Bilder ansehen

Run of Hope in Kronach

Run of Hope in Kronach | 15.09.2019 Kronach
» 28 Bilder ansehen

Autor

Heike Schülein

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 07. 2019
16:04 Uhr



^